Frage von Krankenhausreif, 39

-Gleichung aufstellen-?

Hallo, wir schreiben nächste Woche eine Klassenarbeit in Mathe über das Thema "Lineare Funktionen". Ich habe schon alle Schwerpunkte abgearbeitet bis auf " Gleichungen aufstellen" Eine Aufgabe davon ist z.B.:

f verläuft durch A (2;1) ; B (4;3)

Oder:

g soll durch Q (3;4) und parallel zu h mit R (x)= 1/2x -2 verlaufen.

Wie würde man diese Aufgaben lösen?

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 13

Allgemeine Geradengleichung: y=mx+n

m=(y2-y1)/(x2-x1)

m=(3-1)/(4-2)

m=2/2=1

Einsetzen in y:

y=1x+n

Nun setzt du einen der Punkte ein. Ich wähle A.

1=2+n | -2

-1=n

Es folgt:

y=x-1

Die zweite Aufgabe macht so keinen Sinn, da h nicht gegeben ist und g somit nicht parallel zu h laufen kann.

Antwort
von BernerKruemel, 9

so hääte ich die erste gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community