Frage von questionaire, 100

日本語: Fragen mit は am Ende des Satzes. Kann jemand dies erläutern und Beispiele nennen?

Im Film "Last Samurai" fragt Tom Cruise seinen Übersetzer sowas wie: "Was ist mit den Waffen?" Der Übersetzer leitet die Frage weiter mit: 武器は?

1. Lese und höre ich das selten
2. Hört sich das ziemlich casual und unhöflich an

Japaner kürzen ja gerne ab und lassen z.B. teils Partikeln weg.

• Wie üblich ist diese Fragestellung mit は und ist das nur unter Familienmitgliedern und Freunden zu benutzen, wie ich vermute (was im Film nicht zutrifft)?

• Und wann KÖNNTE man dies im Alltag anwenden und könntes du Beispiele nennen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dohlebonnied, 66

Ein Beispiel-Gespräch unter den Kollegen:

A: 明日ハワイに行くんだ! Ashita Hawai ni ikunda! (= Ich fliege morgen nach Hawaii!)

B: 犬は? Inu wa? (= Wer sorgt dann für deinen "Hund"?)

B: 会社は? Kaisha wa? (= Hast du wirklich von der "Firma" Urlaub bekommen?)

B: 金は? Kane wa? (= Wo hast du denn das "Geld" dazu herbekommen?)

B: 空港は? Kûkô wa? (= Von welchem "Flughafen" fliegst du ab?)

B: 御両親は? Go-ryôshin wa? (= Reisen deine "Eltern" auch mit?)

etc., etc.

Natürlich sollte man mit einem vollständigen Satz fragen, wenn man höflicher sein möchte.

MfG  :-)

Antwort
von Tegaru, 32
  1. Nur weil du das noch nie gehört hast, heißt es nicht, dass es unüblich ist.
  2. Es ist irrelevant, wie sich das für dich anhört. Außerdem kannst du Dialog aus Filmen nicht automatisch auf die Realität beziehen.

Also ja, man kann es so sagen, es ist auch nicht besonders unhöflich. Habe aber keine Lust, Beispiele zu nennen, da mein Vorredner dies bereits zur Genüge getan hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community