Frage von esistegal97, 21

... erklären, welche Personen geschäftsunfähig, beschränkt geschäftsfähig und voll geschäftsfähig sind?

Hallo, ich muss mich für eine Klausur vorbereiten und komme an einer Stelle nicht weiter.

"... erklären, welche Personen geschäftsunfähig, beschränkt geschäftsfähig und voll geschäftsfähig sind. Ich kann zu jeder dieser Personengruppen erläutern, unter welchen Umständen diese Kaufverträge rechtswirksam abschließen dürfen."

Wäre nett wenn mir das jemand erklären könnte!

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Delightone, 21

Geschäftsunfähig = Kinder unter 7 Jahre, Schwerbehinderte.

Beschränkt Geschäftsfähig = Ab 7 Jahre bis 17 Jahre.

Taschengeldklausel=Man darf ohne Einverständnis der Eltern so viel ausgeben, wie 1 Monat taschengeld (Nicht sparen!)

Und bei teureren Sachen braucht man das Einverständnis der Eltern.

Voll geschäftsfähig= Ab  dem 18. Lebensjahr darf man geschäfte selbständig abschließen (Kaufvertrag, Handyvetrag, Darlehen usw.. )

Kommentar von esistegal97 ,

Danke hat mir sehr geholfen! 

Antwort
von Panazee, 20

Bis 7 / ab 7 / bis 18 / ab 18

geistige Gesundheit

Eltern

Das sollten genug Stichpunkte sein. Den Rest kannst du selbst zusammen suchen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten