Frage von Burterflyy123, 102

->)Dürfen das meine Eltern(<-?

Heyyoo,
Ich hab ein nicht gerade gutes Zeugnis, wie ich von den Lehrern erfahren habe. .. 4 4er sind darin... Also ich habe sehr oft Tablet gespielt während der Schulzeit, aber ich denke nicht, dass die Noten wegen meinem Tablet spielen schlecht sind.. Meine Eltern sagten mir sehr oft, dass wenn ich schlechtes Zeugnis habe, dass sie mir höchstwahrscheinlich mein Tablet wegnehmen. . Also normale Kinder würden sich darüber sorgen machen, dass sie beschimpfte werden, aber ich sorge mich eher für mein Tablet, ich mein, was können die denn groß sagen.. Aber dürfen meine Eltern mein Tablet dann wegnehmen?

Antwort
von blackforestlady, 37

Bei diesen Noten auf jeden Fall, Schule geht vor. Dann solange Dein Tablett wegsperren bist Du bessere Noten nach Hause bringst.

Antwort
von peterobm, 40

Klar, nennt sich erzieherische Massnahme

Mehr lernen als am Tablett zu hocken

Antwort
von Kandahar, 25

Natürlich können die das! Sie sind für deine Erziehung und Ausbildung verantwortlich und wollen, dass du mal später auf eigenen Beinen stehen kannst. Wenn du aber lieber am Tablet spielst und das sogar in der Schule, dann müssen sie dir das Ding wegnehmen.

Ursache -> Wirkung, schon mal davon gehört?

Kommentar von Burterflyy123 ,

Ich nehm dieses riesige Ding doch nicht in dir Schule mit.. Nur Zuhause :P

Kommentar von Kandahar ,

Warum schreibst du dann das?

Also ich habe sehr oft Tablet gespielt während der Schulzeit,

Antwort
von Shambbless, 43

Ja dürfen tun deine Eltern alles mit dir was ihnen passt. Schleim ein wenig sag das du dich bessern wirst, zeig immer nur die guten Noten und die Schlechten unterschriebst du einfach selbst^^ aber ab und zu solltest du schobmal ein wenig was für die Schule tun du gehst ja nicht umsonst da hin

Kommentar von blubbieeeelaure ,

Nein. Sie soll auf keinen Fall Arbeiten selbst unterschreiben. Das ist Unterschriftenfälschung.

Kommentar von Shambbless ,

Jap und Musik Downloaden Erwerb von Raubkopien. Juckt auch keine Sau;) 

Antwort
von Nins18, 29

Es ist nur ein Tablet.  Ist doch egal. Ich mein es ist sogar gut wenn sie es dir kurz abnehmen. 

Antwort
von domi158, 22

Ja, sie dürfen es wegnehmen. Meine Eltern haben aber mittlerweile bemerkt, dass mir mein Handy, oder ähnliches, wegzunehmen nichts bringt und ich dann nur gereizt usw. bin, aber auf keinen Fall lerne.. xD Sie haben sich dann schließlich neue Strafen überlegt, die auch wirklich was bringen^^

Antwort
von Kapodaster, 43

Ich gehe davon aus, dass du noch minderjährig bist. Dann dürfen dir deine Eltern selbstverständlich das Tablet wegnehmen.

Antwort
von Deepdiver, 30

klar, denn sie sind auch für deine Ausbildung mit Verantwortlich.

Und wenn du schlechte Noten bringst, werden sie dir wohl dann das Tablet wegnehmen.

Solange bis die Noten besser werden.

Antwort
von JohnnyJayJay02, 42

Klar dürfen sie das. Ist eine erzieherrische Maßnahme.

Antwort
von jassi11042001, 24

Rein Rechtlich gesehen dürften sie es nicht wenn es dein Eigentum ist , das heißt wenn du es von deinem Geld gekauft hast .Falls es zum Teil ihnen gehört oder sie es dir gekauft haben ist es ihr Eigentum und sie können damit machen was sie wollen ...

Kommentar von xsmipers ,

Ist ja nicht so das ein Jugendlicher, Kind nichts besseres hat um für ein Tablett zu sparen. Und wer unterschreibt die Papier ? Die Eltern also gehört es den Eltern.

Kommentar von smokechiller ,

Welches Papier soll unterschrieben werden? Wenn du mit dem nötigen Kleingeld in nen Saturn oder MediaMarkt gehst und kaufst dir dort etwas, dann bedarf es keiner Unterschrift. Bekommst deine Quittung/Kaufbeleg und gut ist.

Antwort
von Ketoe, 27

Wer hat das denn gekauft? Wenn es deins ist dann nicht :) Aber was willste machen. Ausser deine Eltern anzuzeigen?

Kommentar von Josefiene ,

Wenn er deswegen seine Eltern anzeigt, dann haben die Polizeibeamten wenigstens mal was zu lachen.

Antwort
von DasFenseher, 18

Ja und du sollst in der Schule aufpassen und nicht spielen

Antwort
von Othetaler, 22

Dürfen sie. So einfach ist das.

Antwort
von xsmipers, 15

In 10 Jahren nach deinem Abschluss wirst du deine Eltern danken, dass sie streng mit dir waren. Denn Eltern wollen nur das beste für einem.
Du bist abhängig von deinem Tablet, denn eigentlich solltest du dir sorgen um deine Noten machen anstatt ums Tablett.

Und ja sie dürfen es machen :) sie dürfen dir auch Hausarrest, fernsehr verbot oder .... Verbieten.  

Kommentar von Nins18 ,

Eigentlich ist es mittlerweile gesetzlich verboten Hausarrest zu geben. Angeblich wäre das freiheitsberaubung

Antwort
von kokomi, 38

sie dürfen und sollen es auch tun

Antwort
von Josefiene, 22

Einfache Antwort "ja"

Antwort
von Schaco, 29

Ja, dürfen sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten