Frage von Bofrostmann02, 63

Decoderfehler bei Windows Media Center mit Windwos 10?

Hallo, ich hab mir vor 3 Jahren eine PCTV Karte gekauft und unter Windows7 mit Windows Media Center betrieben. Ich habe Windows Media Center bei Win10 nachgerüstet und alle Treiber für die PCTV Karte installiert auch das TV-Signal lässt sich ohne Probleme einrichten, nur kann ich weder Fernsehen oder Videos schauen. Wie lässt sich der Decoderfehler beheben? Bin auf eure Antworten gespannt, da ich selbst schon recherchiert habe und nix gefunden habe. xD

MfG Bofrostmann

Antwort
von tomert1, 46

Hallo! Ich hatte dieses Problem auch, allerdings unter Win7 x64. Nach der Neuinstallation des Systems meiner beiden PC´s trat dieses Problem auf beiden Rechnern auf. Kann es sein, dass Sie eine ATI/AMD Grafikkarte verbaut haben? Denn weder die erneute Neuinstallation, noch die Installation diverser Codec-Packs konnte das Problem lösen. Erst als ich im BIOS die dedizierte ATI/AMD-Karte deaktiviert, und den Rechner mit der internen Intel-GraKa neu installiert habe, funktionierte MediaCenter wieder einwandfrei. Meiner Meinung nach hängt das Problem also irgendwie mit den ATI/AMD-Treibern zusammen.

Antwort
von surfenohneende, 50

Windows 10 enthält keine Codecs mehr ... Du musst diese nachträglich installieren

Windows 10 "Upgrade" war hier ein Downgrade ... Als Ausgleich gibts dafür mehr StaSi äh "NSA inside" ( alias "Cortana" usw. ) ^^

Kommentar von Bofrostmann02 ,

Ok, ja so weit wer ich auch schon, xD jetzt stellt sich mir noch die Frage kann ich diese Codes nachträglich auch noch eintragen?

Kommentar von surfenohneende ,

jetzt stellt sich mir noch die Frage kann ich diese Codes nachträglich auch noch eintragen?

installieren z.B. K-Lite Codec Pack ... Beachte: manche Packs sind veraltet d.h. Ausnutzung von Sicherheitslücken möglich !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten