Frage von Deniz2502, 45

-Brauche Gesprächsthemen?

Ich besuche gleich meine alten Freunde wieder, die früher jahrelang meine Nachbarn waren. Ich bin ziemlich nervös und aufgeregt. Ich hab angst wenn ich mit denen in ihrem Zimmer bin es die ganze Zeit funk Stille ist. Habe die letztes Jahr zuletzt gesehen. P.S. Ich bin M 16

Antwort
von Sara19951995, 21

Du kannst dich eine ganze woche darauf vorbereiten. Am schluss redet man doch was ganz anderes. Also lass es auf dich zukommen

Antwort
von DBKai, 1

Ihr könntet ev. über Privates oder Berufliches reden.... über die Gesundheit... über Hobbies... über globale Probleme und Lösungsmöglichkeiten... über eure Ängste und Wünsche... über Lebensziele und wie ihr diese gerne erreichen wollt... über NEWS aus aller Welt... über einen Film... ein Buch... du kannst dich auch darüber unterhalten, dass du Angst vor dauerhafter Funkstille hast... und ob es anderen ebenfalls so ergeht? Ob es wichtig ist immer zu reden? 

Antwort
von brummitga, 26

das ist doch relativ einfach; fange mit "weißt du noch...." an; alles weitere ergibt sich.

Antwort
von Shany, 28

Na da gibt es doch in einem Jahr was zu berichten oder nicht?

Antwort
von FrageMoritz, 12

Pokémon Go ? xD der Rest ergibt sich dann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community