Bezahlte neue Bestellung wegen alter nicht bezahlter Bestellungen nicht ausgeführt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Anbieter hat wohl den Zahlungseingang einfach gegen seine alte Forderung aufgerechnet. Inwieweit das gerechtfertigt ist, ist ohne weitere Informationen (Aufrechnungserklärung, Fälligkeit, Gleichartigkeit der Forderung, bzw. Ausschluss durch Zweckbestimmung) nicht zu beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eule92
01.04.2016, 23:45

Die aktuell bezahlte bestellSumme beträgt 102€ die alt last glaube ich mit Verzug Mahn und inkasso kosten mittlerweile knapp 800€ 

jetzt0will mein Bruder das mit monatlich 100€ abbezahlen bzw nächsten Monat 200€

geht bei beiden Sachen um Konzert Tickets glaube ich den Rest kann ich nicht sagen da ich die genauen Sachen ja nicht w

0

Naja, der Verkäufe ist vorsichtig und das steht ihm bei der Vorgeschichte auch zu. Er nimmt sich eigentlich was ihm zusteht. 2 Jahre ist ne verdammt lange Zeit, wir hat er das so lange hinziehen können? 

Er muss von euch keine Angebote akzeptieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eule92
01.04.2016, 21:16

Danke für deine Antwort, das war kurz bevor er arbeitslos geworden ist da konnte er das nicht mehr bezahlen. Jetzt aber schon deswegen ist er das ja auch am aufarbeiten. Die neue Bestellung ist ja bezahlt da muss der anbieter keine angst haben ist auch vom Konto abgebucht. Deshalb wollten wir ja wissen ob der Anbieter diese Bestellung ausführen MUSS oder das Geld einfach einbehalten darf für die alten Sachen. Ansonsten besteht doch auch die Möglichkeit die Bestellung zu stornieren und das Geld wieder zurück zu buchen oder? Kenn mich damit nicht aus.

0

Er hat per sofort Überweisung bezahlt und die zieht per lastSchrift ein also rückbuchen ginge. Aber er will ja beides sich einigen und die neuen Tickets. Quasi alte sachen auch bezahlen und das hat er auch geschrieben. 

Nein keine Klage oder Urteil, eine Pfändung die fruchtlos ist da p Konto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
01.04.2016, 22:35

ähm, Sofortüberweisung ist Überweisung. Nix Lastschrift. Also kann NICHT zurückgebucht werden

1

Das versteht sich doch von selbst. Eine Rechnung ist noch nicht bezahlt, also wird der eingegangene Betrag erst einmal verechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung