Frage von rpospi, 55

--Nur für Apple(-iPhone)Nutzer, würdet ihr euch eine Apple Watch kaufen und aus welchem Grund(/nicht)?

Bitte ernsthaft bleiben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BenzFan96, Community-Experte für Apple & iPhone, 54

Ich habe sie gekauft und würde es wieder tun.

Natürlich ist die Apple Watch jetzt nichts, das man unbedingt braucht, aber sie ist auf jeden fall nice to have und ein überaus nützlicher Begleiter im Alltag.

Folgendes:

  • Fändest du es praktisch, dein iPhone bei sehr viel weniger Gelegenheiten aus der Tasche holen zu müssen, Mitteilungen und Nachrichten mit einem kurzen erfassen sowie fast die volle Funktionalität von Siri (und vieles mehr) direkt am Handgelenk nutzen zu können?
  • Würdest du gerne deine körperliche Aktivität (Bewegung, Puls, daraus abgeleitet Kalorienverbrauch) erfassen, und vielleicht auf spielerische Weise zu einem aktiveren, gesünderen Lebensstil finden?
  • Hättest du Freude daran, eine (je nach Modell und Armband sportliche oder elegante) hochwertige Armbanduhr zu tragen?

Wenn du mindestens zwei dieser Punkte bejahen kannst, ist die Apple Watch auf jeden Fall etwas für dich. Denn das sind m.E. die drei Haupt-Aspekte dieses Gerätes, für mich waren alle drei zu etwa gleichen Anteilen Kaufentscheidend.

Voraussetzung ist natürlich, dass du 1. mindestens ein iPhone 5 besitzt, 2. das Geld für eine Apple Watch übrig hast und 3. die Apple Watch an sich dir überhaupt gefällt.

Antwort
von XDK63778, 29

Ich habe mir vor einem Monat eine Watch gekauft und finde, dass diese sehr nützlich ist. Man kann fast alles damit machen, was man mit dem Handy auch kann (außer vielleicht ein paar wenige Funktionen wie z.B. Internet)! Zwar gibt es viele Meinungen, ob die Watch nützlich oder Verschwendung ist! Aber ich muss wirklich sagen, dass ich sie so toll finde, dass ich mir direkt noch eine kaufen könnte! Zwar kostet sie etwas mehr, aber cooles Zeug ist teuer und qualitativ!

Antwort
von eli4142, 9

ich hab eine und kann ''BenzFan96'' nur übereinstimmen!

Antwort
von Cascadafan98, 53

Ich glaube ich brauche die einfach nicht und ich hab zu wenig Geld dafür

Antwort
von oreo171, 55

Ich würde sie nicht kaufen, da ich sie nicht brauche, es unnötig ist, sie auch viel zu wenige funktionen hat, überteuert ist, eine maue akkulaufzeit hat und das geld für die apple watch in was sinnvolles investieren würde.

Kommentar von BenzFan96 ,

Ich weiß aus erster Hand, dass die Akkulaufzeit alles andere als "mau" ist...

Antwort
von Attacktic, 55

Nein. Zu viel Geld für zu wenige Funktionen und vor allem zu wenig Akku Laufzeit...

Kommentar von FunWithFabian ,

Das mit dem Akku, da kannst du nichts darüber sagen. Wenn du keine hast, kannst ja wohl auch nicht wissen wie der läuft, oder?

Kommentar von Attacktic ,

Ähm... Ich habe eine... Benutze sie aber nicht ;-)

Kommentar von BenzFan96 ,

Dann dürftest du zu einem verschwindend geringen Prozentsatz der Käufer gehören...

Was genau hast du mit deiner Apple Watch denn angestellt, dass sie nicht mühelos den ganzen Tag durchgehalten hat?

Kommentar von Attacktic ,

Benutzt und die "Funktionen" auch ausgenutzt ^^ Traurig aber wahr... Oftmals hat sie eben nicht mal 12 Stunden durch gehalten... :/

Kommentar von BenzFan96 ,

An den ersten paar Tagen war meine auch schnell leer, ist ja auch kein Wunder, natürlich spielt man am Anfang die ganze Zeit damit rum...

Üblicherweise habe ich aber nach einem Tag, also gut 16 Stunden, noch zwischen 20 und 60 % übrig.

Wenn die Funktionen dich nicht überzeugen, hattest du wohl eine falsche Vorstellung von dem Gerät – hast du dich vor dem Kauf denn überhaupt nicht damit beschäftigt?

Und warum behältst du die Uhr dann, wenn du sie nicht benutzt?

Kommentar von rpospi ,

Und bei meinem iPhone 5 ist der Akku nach einem Tag auch futsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community