Frage von user0014, 58

- Eines oder einer?

Heißt es "....mit einer ihrer MitarbeiterInnen telefoniert" oder "...mit eines ihrer MitarbeiterInnen telefoniert" ?

Antwort
von Graecula, 9

"eines" ist Neutrum. Noch dazu im Nominativ. "Einer" ist Femininum Dativ Sg. Wie kann man das durcheinander bringen???

Antwort
von Everklever, 24

Das hängt vom Geschlecht und vom gelebten sexuellen Selbstverständnis der Person ab. Meist ist ".....mit einer ihrer Mitarbeiterinnen....." oder "...mit einem ihrer Mitarbeiter....." richtig

Kommentar von Graecula ,

Meist??? Ich denke nicht, dass eine der Mitarbeiterinnen oder einer der Mitarbeiter ein neutrales (eines) sexuelles Selbstverständnis hat!

Kommentar von Everklever ,

Ich wollte alle Eventualitäten berücksichtigen, egal wie selten sie sein mögen. Politisch, moralisch und menschlich korrekt halt.

Schließlich hat jede/jeder/jedes Anspruch darauf.

Antwort
von direkuefer, 37

"mit einem Ihrer Mitarbeiter" und "mit einer Ihrer Mitarbeiterinnen" 

Antwort
von atzef, 6

"Mit" ist eine Präpositiion, die alternativlos nach dem Dativ verlangt. "Einer" ist hier daher richtig.

Antwort
von xSimonx3, 27

"Mit einem/r ihrer MitarbeiterInnen" 

Kommentar von Everklever ,

Wenn man schon telefoniert hat, weiß man doch wohl, ob Männlein oder Weiblein.....

Kommentar von xSimonx3 ,

Da gebe ich dir Recht, jedoch weiß ich nicht, was das mit meiner Antwort zu tun hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten