Frage von Escobar72, 118

- bin grad am bf17 dran -ohne Führerschein erwischt - 3 Monate noch vor meinen Lappen ( noch keine Prüfung absolviert) Hab keine Vorstrafen?

Antwort
von TheGrow, 63

Hallo Escobar72,

die Polizei leitet nun ein Strafverfahren nach folgender Rechtsgrundlage gegen Dich ein:

***************************************************************************************

§ 21 StVG - Fahren ohne Fahrerlaubnis

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

  1. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist, oder
  2. als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, der die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder dem das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist.

***************************************************************************************

Wenn es Deine erste Tat ist, ist es nicht unwahrscheinlich, dass es zu keiner Verurteilung kommt, sondern dass das Verfahren von der Staatsanwaltschaft eingestellt wird.

Im Falle einer Verurteilung, würde der Richter wahrscheinlich eine Erziehungsmaßregel anordnen. Diese wird meist als Arbeitsauflage in Form von Sozialstunden in einer sozialen Einrichtung verhängt.

Zwar theoretisch möglich, aber mehr als unwahrscheinlich ist, dass Du eine Sperre von mindestens 6 Monaten bis zu 5 Jahren erhältst.

Dennoch hast Du im Bezug auf Deine bevorstehende Prüfung ein Problem.

Die Polizei meldet an die Fahrerlaubnisbehörde, dass Du ein Verkehrsstraftat begangen hast und diesbezüglich ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Das hat zu Folge, dass Du erst nach Abschluss des Verfahrens zur Prüfung zugelassen wirst.

Bis es zu einer Verhandlung kommt oder bis die Staatsanwaltschaft das Verfahren einstellt, können aber weit mehr als 3 Monate vergehen. Kann also durchaus sein, dass das Verfahren erst in 6, 9 oder mehr Monaten abgeschlossen ist und bis dahin wirst Du nicht zur Prüfung zugelassen.

Mit etwas Glück, dauert es ab auch nur paar Wochen, bis die Staatsanwaltschaft das Verfahren einstellt oder bis es zur Verhandlung kommt, so dass Du bis zu deinem 17. Geburtstag Deine Prüfung ablegen kannst.

Schöne Grüße
TheGrow

Kommentar von Escobar72 ,

Vielen Dank :)

Antwort
von TMB6Y, 74

Kenn ich von einem Bekannten welcher auch ohne Lappen erwischt wurde. Gibt ne Anzeige und eventuell Anmeldung zum Idiotentest( MPU) bei dem man große Chancen hat es zu versauen. Bis zur erfolgreichen Teilnahme am MPU keine Fahrprüfung. Wenn du es dann beim 1. mal nicht schaffst gibt's nen halbes Bis 1 Jahr Sperre bis zum nächsten MPU. LG

Antwort
von RefaUlm, 32

Führerschein Sperre von 1-2 Jahren wäre angebracht 

Antwort
von dave11104, 29

Also tut mir ja Leid aber wenn du sowas machst solltest du erstmal keinen Führerschein machen dürfen.. Wie kommst du denn auf die Idee sowas zu machen vorallem ohne dir über die Konsequenzen im Klaren zu sein?

Du wirst höchstwahrscheinlich für einige Jahre gesperrt überhaupt den Führerschein machen zu dürfen, du musst ne MPU machen wo ungefähr jeder beim 1. Mal durchfällt und die kostet 400€ usw.

Darüber hättest du dich echt vorher informieren sollen!

Antwort
von Fairy21, 61

So schnell wird es dann wohl keine Prüfung geben, weil du jetzt bestimmt erst mal für ein paar Jahre gesperrt bist.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 16

Hab keine Vorstrafen?

Aber nicht mehr lange!!

Antwort
von chevydresden, 37

Und wie lautet die Frage?

Kommentar von Gaskutscher ,

Ich glaube die war »Hab keine Vorstrafen?« - könnte sich jetzt ändern. ;)

Kommentar von Escobar72 ,

Nein die Frage lautet ob ich eine sperre bekomm oder nicht ?

Kommentar von chevydresden ,

Hoffentlich!

Antwort
von troublemaker200, 38

Fahren ohne Lappen, Bruda. Das ist ne Straftat. Ich hoffe die braten Dir richtig eins rein. Sorry, aber das geht garnicht!!

Antwort
von Gamerman23, 8

Das wars dann wohl mit dem Führerschein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten