Frage von Celine2910, 70

,.,.-.-.-.-..-praktikum als lehrerin grundschule-.-.-?

ich möchte ein praktikum bei einer grundschule machen, weiß aber nicht was ich in das motivationsschreiben schreiben soll.

also ich meine damit ,warum ich da angenommen werden sollte und was ich gut kann

ich mag es halt kinder was bei zu bringen und bin auch recht offen

aber wie soll ich das schreiben?

danke im voraus

lg"

Antwort
von kxxkxthi, 27

Hei also du könntest ja schreiben, dass es dir Viel Spaß macht Kindern etwas beizubringen bzw allgemein mit Kindern zu arbeiten und dass deren schulische Erfolge dir Freude bereiten und dass du sehr offen für Neues bist und somit auch kein Problem hast dich Aufgaben zu widmen, die vllt etwas schwerer sind. Hast du denn schon mal irgendwie mit Kindern gearbeitet( Nachhilfe, Schwimmtraining,...), weil dann kannst du noch schreiben, dass du den Umgang mit Kindern gewohnt bist, da... oder so?

Antwort
von lohne, 32

Das wird nichts. Du brauchst ein Studium um überhaupt Lehrerin werden zu können. Praktikanten gibt es dort ohne Studium nicht.

Kommentar von BrunetteBeauty ,

Vielleicht meint sie ein Schulpraktikum. Ich war nämlich vor drei Wochen auch eine Schülerpraktikantin an einer Grundschule.

Kommentar von lohne ,

Vielleicht, aber sie schreibt von einem Praktikum als Lehrerin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community