zurück zur Auszeichnung

Die besten Automarken

Kandidat: PEUGEOT

PEUGEOT
PEUGEOT Deutschland GmbH
Armand-Peugeot-Straße 1
66119 Saarbrücken
Deutschland

Der Name PEUGEOT hat, laut Angaben des Herstellers, Automobilgeschichte geschrieben: Der Gründer Armand Peugeot zählt zu den bedeutendsten Pionieren und Visionären des Automobilbaus. Die Geschichte von PEUGEOT in Deutschland begann 1936 in Saarbrücken mit dem Import von Fahrzeugen. 1967 wurde die "PEUGEOT Automobile Deutschland GmbH" gegründet.

Bewertungsergebnis
3,62
Basis: 26 Bewertungen, 16 Erfahrungsberichte
11x
6x
2x
2x
5x
Jede Auszeichung wird nach Ablauf der Abstimmungsphase geschlossen. Nur in diesem Zeitraum können Bewertungen abgegeben und Erfahrungsberichte geschrieben werden. Nach Ablauf der Abstimmungsphase wird das Endergebnis berechnet und man kann keine Bewertungen oder Erfahrungsberichte mehr abgeben. Auf der Übersichtsseite gutefrage.net-Auszeichnung findest noch Du offene und kommende Auszeichnungen.
Die Auszeichnung wurde bereits vergeben!

Erfahrungsberichte

  • 0
    Erfahrungsbericht von Liteon Liteon

    Ein schwarzer 305 war unser erstes Auto was wir hatten.War ein super Auto.Nur einer fuhr uns hinten drauf danach kauften wir einen roten 305 und waren mit ihm auch sehr zufrieden.Ich weiß das ist schon eine ewigkeit her als es die 305 gab aber trotzdem waren es sehr schöne Autos zu dieser Zeit.

  • 0
    Erfahrungsbericht von 00Katja 00Katja

    wir ham den und der is super!! :D

  • 0
    Erfahrungsbericht von Schnarsi Schnarsi

    hatte 7 Jahre einen schwarzen Peugeot 306 XR, BJ 1994. War sehr zufrieden mit dem Wagen. War sparsam im Unterhalt und Verbrauch, ein schönes spritziges, zuverlässigesAuto. Leider musste ich das Auto jetzt verschrotten lassen, weil aufgund zuvieler Reperaturen und das Alter des Autos. Worüber ich sehr traurig bin, denn ich habe sehr an das Auto gehangen. Aber ging nicht anders, da die Reperaturen wie gesagt, zu teuer geworden wären. Schade, aber ich würde mir jederzeit wieder einen Peugeot kaufen

  • 0
    Erfahrungsbericht von lurath lurath

    habe selber ein PEUGOEOT 206 turbo ist zwar alt aber so was von zuverlässig ^^

  • 0
    Erfahrungsbericht von Hexenkueche Hexenkueche

    Ich fahre seit 3 Jahren den Peugeot 307cc ( Caprio ) , und habe es nicht bereut . Bis jetzt hat er mich noch nicht im Stich gelassen , und ich hoffe , es bleibt so . Ich hatte auch negatives wegen der Dachmechanik gelesen , was aber bei mir nicht eintraf . Höchstwahrscheinlich ist mein Dicker kein Montagsauto .

  • 0
    Erfahrungsbericht von dertoby dertoby

    Das Design gefällt mir recht gut :) 4*

  • 1
    Erfahrungsbericht von Bigtastyking Bigtastyking

    man braucht damit ertrecht nicht zu fahren,kann man gleich auf den schrottplatz werfen

  • 0
    Erfahrungsbericht von repa49 repa49

    habe seit 7 jahren einen peugeot 206, inzwischen hat das kleine ding 157 TSD km auf dem Buckel und surrt immer noch wie eine Nähmaschine ... ich mag meinen Kleinen sehr, vor allem, weil er von außen her immer noch "jung" aussieht und keinesfalls wie 7 Jahre.

    negativ ist nur, dass er vergleichsweise viel kraftstoff braucht für so ein kleines und leichtes auto...

  • 0
    Erfahrungsbericht von superstaa superstaa

    Schrott.

  • 0
    Erfahrungsbericht von lisamona lisamona

    peugot 407 Combi : ist für mich der franz. Mercedes ! bequem, stark, sparsam, ich habe keine Nachteile entdeckt !!!!

  • 0
    Erfahrungsbericht von Federation Federation

    find ich sehr gut und wo sind die Porsches?

  • 0
    Erfahrungsbericht von Raphi74731 Raphi74731

    Nicht zu empfehlen!

    Kommentar von lurath lurath

    wieso fährst du selber einen einfach ja oder nein sagen kann jeder aber eine richtige begründung können nur wenige abgeben ^^

    Kommentar von Raphi74731 Raphi74731Raphi74731

    ... und meckern können sie alle!

  • 0
    Erfahrungsbericht von drose drose

    haben schöne modelle und gute ideen fahre aber selber keinen

  • 0
    Erfahrungsbericht von basketballfreak basketballfreak

    Sitze sind wie ein Croissant, der Motor dröhnt bei lauten Drehzahlen: Da gibt es einfach bessere!

  • 0
    Erfahrungsbericht von wavemaster wavemaster

    mein nachbar hat ein autohaus und werkstatt für diverse französische baguettschüsseln. er selbst sagt, dass die autos die unterschiedlichsten macken haben. ständig ist irgendwas anderes. die sind gar nicht so gut, wie immer gesagt wird. und ich finde die karosserien sehr gewöhnungsbedürftig.

  • 2
    Erfahrungsbericht von atemberaubend atemberaubend

    Hatte einen Peugeot 206. Immer wieder platzten die birnen vorne. außerdem ist die kupplung schon nach 100.000 aufgebraucht gewesen. stand dann in frankreich mitten in der pampa. konnte kaum noch schalten, musste dann ca. 30 km im 4. gang fahren und ja nicht stoppen. nie wieder!

Diesen Kandidaten