Sex - neue und gute Antworten

  • Erlebnisse im Kino... Was haltet ihr davon?
    Antwort von SandraPol ·

    Liebe Francelo, da dich dieses Erlebnis nach einem Jahr noch immer beschäftigt und du verunsichert bist und dich fragst, ob das ok war, solltest du dich auf dein Gefühl verlassen! Wie fühlst du dich denn, wenn du daran zurück denkst? Nicht besonders gut, oder? Du kommst dir sicherlich benutzt vor, da er sich danach überhaupt nicht mehr für dich interessiert hat...!!! Vor allen Dingen, wie stehst du denn da, wenn er das seinen Freunden erzählt und die das auch wieder weitererzählen? Zum Einen ist es sowieso sehr gefährlich, sich mit Leuten aus dem Chat zu treffen - sowas kann auch mal richtig ins Auge gehen, wenn da plötzlich irgendwelche alten Säcke auftauchen, obwohl du von einem Teenager ausgegangen bist. Und zum Anderen würde ich mich an deiner Stelle sowieso nur mit jemandem Treffen, mit dem ich schon über ein halbes Jahr chatte, denn dann kannst du dir zumindest mal sicher sein, dass du nicht nur ein 0815 - Mädel für ihn bist! Dann würde ich auf jeden Fall seine Facebook-Seite suchen und mir die Freunde und Fotos ansehen! Ist er "real" wirst du ihn auch finden! Aber um wieder auf dein Kino-Erlebnis zurück zu kommen: Der Typ hat dich nur ausgenutzt, um seine sexuellen Bedüfnisse zu befriedigen!!! Würde ihm auch nur irgendetwas an dir liegen, hätte er danach wenigstens nach dir gefragt und sich auch wieder mit dir getroffen!!! Aber die Tatsache dass er sich überhaupt nicht mehr bei dir gemeldet hat, spricht doch schon für sich.... oder? Ich wäre jetzt auch vorsichtig bei Leuten, die aus seiner Umgebung kommen und sich mit dir treffen wollen...!!! Nicht das er seinen Freunden erzählt hat, Du wärst leicht zu haben und mit dir könne man Spaß haben! Dann werden nämlich Freunde und Bekannte von ihm auch versuchen, mit dir in Kontakt zu kommen! An deiner Stelle würde ich dieses Erlebnis als "lehrreich" ablegen und mir nicht mehr weiter den Kopf darüber zerbrechen, denn rückgangig machen kannst du es sowieso nicht mehr! Aber ich würde auch eine Lehre daraus ziehen und mich nicht mehr so leichtfertig mit fremden Jungs treffen, ohne zu wissen, ob derjenige auch wirklich etwas für mich empfindet! Kopf hoch! Liebe Grüße Sandra

  • Freund scharf machen. aber wie ?
    Antwort von Protoss93 ·

    Ok, also du bist so 14/15 jahre alt und er sicher auch. Da gibt es viele Dinge um ihn heiß zu mache, zb. -versaute sachen schreiben im voraus (keine nacktbilder!!!) Und somit seine Fantasie anheizen -vertrauen aufbauen und seinen Beschützerinstinkt wecken (dich klein machen, süß und weiblich verhalten) -einfach Körperkontakt suchen -wenn er dabei ist und sich die Gelegenheit bietet, kannst du anfangen zu masturbieren (bei dir) und schauen wie er reagiert. Und und und

    Wie äußert sich denn seine schlechte Laune?

  • Erlebnisse im Kino... Was haltet ihr davon?
    Antwort von SoDoge ·

    Wenn das stimmen sollte,hättest du dich mit 13 mit einem völlig Fremden getroffen und dich in der Öffentlichkeit von ihm befummeln lassen.

    Was ich davon halten würde? Das wäre einfach traurig.Und zwar in jeder Hinsicht,selbst wenn du solche Phantasien hättest,wäre das komisch.In einem Kino?

  • Freund scharf machen. aber wie ?
    Antwort von BraiN0111 ·

    Ist er eventuell Schwul? Haha. Scherz bei Seite aber das ist nicht normal. Wenn ihr das nächste mal rummacht dann fass ihn vllt. mal zwischen die Beine. Oder nimm seine Hand und drück sie an deine Brüste.

    Wenn er nicht drauf anspringt ist das für mich kein echter Kerl xD

  • Freund scharf machen. aber wie ?
    Antwort von Mohdeu ·

    Wenn ich das lese komme ich auf warme Gedanken xD. Wenn du drauf sitzst und er nicht scharf wird, dann ist das für einen Mann nicht normal ! Spricht offen über alles, vllt ist er schwul bzw. Mehr auf Männer steht ? Weiß ich nicht ..