Schmerzen - neue und gute Antworten

  • Gibt es weitere Behandlungsmöglichkeiten bei Dornwarzen?
    Antwort von jameda ·

    EineMöglichkeit wäre vielleicht die WIRA-Therapie. Die Therapie mit Rotlicht istrelativ neu, aber schonend und schmerzfrei. Das Infrarotlicht dringt in dieHaut ein und zerstört dort die hitzeempfindlichen Warzenviren. Gleichzeitigwerden die Gefäße erweitert, was das Immunsystem unterstützt. Dafür sind ca. 6 –10 Sitzungen erforderlich. Dein Arzt kann dir sicher sagen, ob diese Behandlungbei deinen Warzen helfen könnte.  

  • Schuhe tun weh am Fuß! Sind sie zu klein?
    Antwort von jameda ·

    Dass man Schuheeinlaufen muss, ist normal, aber wenn die Füße nach einer Weile immer noch schmerzen,stimmt etwas nicht. Tipp für den Schuhkauf: Wenn du die Schuhe nachmittags kaufst,ist die Chance am größten, dass sie optimal passen. Denn am Nachmittag sind dieFüße am geschwollensten. So kannst du auch Hühneraugen und Schwellungen vorbeugen. :)

  • starke Fuß schmerzen?
    Antwort von jameda ·

    Es gibtviele Gründe für Fußschmerzen. Wenn das Gewicht falsch verlagert wird,entstehen Fehlstellungen, die Schmerzen verursachen können:
    www.jameda.de/gesundheit/muskeln-knochen/beinschmerzen-fussschmerzen/kategorie/
    Ob das bei dir der Fall ist, kann dir allerdings nur der Orthopäde sagen. Wenndie Schmerzen nicht von selbst weggehen und deine Lebensqualität einschränken,macht es Sinn, den Arzt um Rat zu fragen. Gute Besserung!   

  • Hoden schmerzen nach op?
    Antwort von TheophilSchnitl ·

    Dein linker Hoden ist ja nun festgenäht, doch der Rechte kann immer noch frei schwingen, du kannst dir das in etwa vorstellen wie bei einer Pendeluhr.

    Doch jetzt kommt das Problem: der andere Hoden ist fixiert und kann nicht mehr mitschwingen, weshalb es dann zu unangenehmen Zusammenstößen kommt. Die einzige Lösung ist im Prinzip Vorsicht. Versuche, plötzliche Bewegungen aus der Hüfte zu vermeiden, besonders, wenn es warm ist.

  • Scheidenentzündung was hilft?
    Antwort von ponyfliege ·

    ruf doch noch mal in der praxis an und lass dir ein rezept für ein schmerzmittel ausstellen, das sich mit dem antibiotika verträgt. eventuell gibts auch eine entsprechende salbe.

    aber das sollte die frauenärztin verordnen - nichts auf eigene faust - keine hausmittel, da sonst das antibiotikum eventuell nicht richtig wirkt. und mit einer dann aufsteigenden entzündung hättest du richtig malessen (und lange).

  • Beziehungsende oder noch eine Chance?
    Antwort von Beni92001 ·

    Es kann nicht stets alles eitel Wonne sein – weder im Berufs- noch im Privatalltag. Einem Streit kann und soll man nicht immer ausweichen. Aber richtig streiten – im Sinne eineskonstruktiven Streitgesprächs – ist alles andere als einfach. Das liegt auch daran, dass bei einem Streit Emotionen meist von beiden Seiten im Spiel sind. Und je größer die Emotionen, desto schwieriger ist eine kontrollierte „Steuerung“ des Streits.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Marialina1991 ,

    Aber der Vorteil dieser Emotionen ist Folgender: Man sagt wenigstens mal, was man denkt. Streit ist ganz gesund manchmal, wenn man sich auch wieder in Griff bekommt. Wenn hin und wieder die Fetzen fliegen, erfährt man Sachen, die sonst totgeschwiegen werden. Wie gesagt, wichtig ist, dass man das Gespräch dann wieder auf eine Sachliche Ebene bringt.

  • Beziehungsende oder noch eine Chance?
    Antwort von FrAnziN ·

    Nun wenn du dich zwischen deiner Familie die du dein Leben lang schon kennst und deinem Freund entacheiden müsstest, würdest du bestimmt auch die Familie nehmen. Wenn ihr euch zusammen setzt und mal in Ruhe über alles redet dann habt ihr bestimmt noch eine chance. Sag zu ihm einfach in liebevollem Ton: "Schatz, ich möchte dich um etwas bitten. Sage mir, was dich in unserer Beziehung stört." Wenn er sagt dass alles gut ist, wirst du ja merken, dass es nicht stimmt. Also frage ihn so: "Ich will eine ehrlich gemeinte Antwort von dir." Du willst ja von ihm wissen, ob ihr noch eine gemeinsame Zukunft habt... Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen. Lg F

  • Beziehungsende oder noch eine Chance?
    Antwort von habakuk63 ·

    Warum bleibst du bei so einem Typen? Vergiss ihn und suche einen liebevollen und emphatischen Menschen, der DICH ernst nimmt. 

    Gruß

    Habakuk63

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Marialina1991 ,

    Selten so einen Quatsch gelesen. Du kennst nur eine Seite der Geschichte. Wenn du seine Seite hören würdest, würdest du sicherlich sagen: "Warum bleibst du bei so einer klammernden Tussi? Du hast eine verdient, die dich so akzeptiert wie du bist".

    Bei sowas muss man immer vorsichtig sein ;) Zu einer Beziehung (und einer Uneinigkeit) gehören immer 2.

    Kommentar von habakuk63 ,

    Es geht doch um meine Einschätzung, an Hand ihrer Schilderung, oder? Natürlich ist eine Meinung subjektiv, sonst wäre es doch keine Meinung. Und ich bleibe bei meiner Einschätzung und Meinung. DU darfst dich von jedem und jeder so schlecht behandeln lassen, wie du es möchtest. Aber ich muss damit nicht einverstanden sein und wenn DU mich in einer solchen Situation fragen würdest bekämst du den gleichen Rat. Das was Hopelesstwo schildert ist nicht partnerschaftlich. Ihre Entscheidung muss Hopelesstwo selber treffen.

  • Beziehungsende oder noch eine Chance?
    Antwort von Marialina1991 ·

    Seine Familie ist ihm wichtig, teilweise sogar wichtiger als wie ich.

    (Zunächst mal: "als wie" gibt es nicht ;))

    Naja, das ist bei vielen so. Ich liebe meine Familie auch über alles, und wenn mich da jemand braucht, steht alles andere hinten an. Das kann man aber nicht vergleichen, denn der Partner ist was anderes als Eltern / Geschwister.

    Mein Freund fühlt sich auch oft, als würd er hinter meiner Schwester in meiner Rangordnung stehen, aber so läuft das nicht. Meine Schwester und meine Eltern werden immer extrem wichtig für mich sein, egal was passiert. Das heißt aber nicht, dass ich meinen Freund deswegen weniger liebe. Wie gesagt, das ist einfach was ganz anderes!

    Dass er einfach Möbel verschenkt geht meiner Meinung gar nicht... Sowas MUSS er mit dir absprechen. (Zumindest wenn sie echt euch beiden gehören).

    Getrennt Sachen schenken... Naja, ist teilweise okay. Manchmal schenk ich meiner Schwester zB. auch alleine etwas. Bei manchen Geschenken ists einfach komisch, wenn die von uns beiden kommen. Wenn ich ihr quasi nen gemeinsamen Tag schenk, mit Wellness und so, dann ists einfach komisch, wenn das auch von ihm ist ;) Das muss man einfach von der Situation abhängig machen.

    Auf jeden Fall: Könnt ihr nicht miteinander reden? Wie erwachsene Leute? Klären, wer was denkt und wie sich jeder die Beziehung vorstellt? Vielleicht kommt ihr so auf einen gemeinsamen Nenner. Sich gegenseitig nur Vorwürfe machen bringt keinen weiter.

  • Beziehungsende oder noch eine Chance?
    Antwort von illifis ·

    Sag ihm, das er sich bitte einmal Zeit nimmt, damit ihr ernsthaft miteinander reden könnte. Und unterhaltet euch auf normaler Ebene ohne Laut zu werden. Jeder von euch kann einmal sagen, was ihn stört. Der andere soll die Punkte allerdings nicht kommentieren oder sagen, aber .... oder stoppt das stimmt nicht... 

    Am besten schreibt ihr Beides auf und probiert gemeinsam eine Lösung für eure und die Probleme des Anderen zu finden

  • Ein seltsames (und lautes) Piepen im Ohr! Wieso?!
    Antwort von ExeoKM ·

    Also, ich würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen! Tinnitus entsteht eben nicht "nur" durch lautes Musikhören! Stress spielt da nämlich auch eine große Rolle - genau wie beim Hörsturz. Ich würde das mal beim HNO abklären lassen, vor allem wenn Schmerz dabei ist. Ich habe zwar auch schon ab und zu mal diesen Ton im Ohr gehabt, aber nicht so lange (vielleicht für 5 Sekunden) und auch nicht schmerzhaft.....Außerdem würde ich mir auch Gedanken machen, inwieweit ich unter Stress stehe (Arbeit, Privat) und gegebenenfalls auch in diesem Punkt für Abhilfe sorgen.

  • Zum zweiten mal in einem Jahr CT am Kopf?
    Antwort von Hardware02 ·

    Man macht ein CT vom Kopf ja nicht zum Spaß - die Strahlen sind zwar schädlich, aber einfach nicht zu wissen, was da vor sich geht, ist unter Umständen noch viel schädlicher.

    Bist du sicher, dass es ein CT ist und kein MRT?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Starn1111 ,

    ja mrt=platzangat

  • Sind die Regelschmerzen immer so wie bei der ersten Periode?
    Antwort von loviely ·

    Glückwunsch dazu! 

    Mit den Schmerzen ist es bei jedem anders. Manch einer hat auch überhaupt keine. Genauso ist es mit der stärke des Blutflusses. 

    Gegen die Schmerzen kannst du angehen. Es gibt auch extra  Schmerztabletten dagegen. Normale sollten aber auch ausreichen. Wärme hilft auch sehr gut. Mir persönlich hilft es auch, wenn ich mir ein Kissen auf den Bauch lege und diesen streichle. 

    Es sollte dir nicht peinlich sein mit deiner Mutter darüber zu reden. Ist schließlich etwas ganz natürliches und ihr nicht vorenthalten worden.

  • Sind die Regelschmerzen immer so wie bei der ersten Periode?
    Antwort von AnjaAssistenz ·

    Hallo LuLuLuxus,

    das ist von mal zu mal unterschiedlich. Manchmal denkst du, die Schmerzen zerfressen dich, beim nächsten Mal spürst du nichtmal ein leichtes Ziehen.

    Nimmst du bereits die Pille? Wenn nicht: Sag deiner Frauenärztin, dass du bei deiner ersten Periode sehr starke Schmerzen hattest; es gibt Pillen, die verursachen weniger Blutungen und dementsprechend auch weniger Schmerzen.

    Noch ein Tipp für jetzt: Bewegung tut bei Unterleibsschmerzen immer gut, z. B. ein Spaziergang. Außerdem ist eine Wärmflasche immer hilfreich :)

    Gute Besserung und hoffentlich sind die Schmerzen beim nächsten Mal nicht so stark!

    Anja

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Bambi1964 ,

    Sehr schöne Antwort. Und man muss die Schmerzen auch nicht "erleiden", wenn sie so stark sind, kann man ruhig eine (Kopf-) Schmerztablette nehmen.

    Ja, auch Kopfschmerztabletten wirken gegen Menstruationsschmerzen...

    Kommentar von blackforestlady ,

    Man kann doch nicht sofort zur Pille greifen, nur weil sie bis jetzt nur einmal die Schmerzen hat.

  • Sind die Regelschmerzen immer so wie bei der ersten Periode?
    Antwort von Bambi1964 ·

    Ja, das ist bei jeder Periode unterschiedlich.

    Also ich hatte zum Beispiel fast nie Regelschmerzen, meine Freundin war jedes (! Mal vier Tage krankgeschrieben... Aber ich glaube, da gibt es heutzutage andere Möglichkeiten.

    Bei vielen Frauen, die Schmerzen haben, hilft auch die Pille. Auch gegen starke Blutungen. Du solltest also nächste Woche zu einem/r Frauenarzt/in gehen und das mit ihm/ihr besprechen.

  • Warum habe ich nach einem Fußballspiel Schmerzen im Knie?
    Antwort von kami1a ·

    Hallo! Ein häufiges Problem und nicht ohne Arzt zu lösen. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. Aber schnellstens zum Arzt . Was heute harmlos ist kann morgen chronisch sein. Und nicht mit Schmerzen spielen. 

    Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche - gute Besserung.

  • Starker Juckreiz an Mückenstich - Was tun?
    Antwort von xbumblebee ·

    Hast du es schon mit Fenistil Gel / Hydrocort probiert? :)

    Als Hausmittel nutze ich selbst Essig und Kühlkissen. Mit dem Essig tränke ich bspw. ein Taschentuch, welches auf den Stich gelegt wird und dann nochmal das Kühlkissen da drauf.

    Leider leide ich an einer Insektenstichallergie, sodass die Stiche immer höllisch schmerzhaft werden, anschwillen etc. Da Fenistil bei mir nicht wirkliche Besserungen zeigt, nutze ich Kortikoid-ratiopharm 0,1% Creme. Diese Cortisonsalbe ist jedoch verschreibungspflichtig, denke jedoch auch nicht dass du sie benötigst - wenn es wirklich unerträglich wird einfach mal einen Arzt hinzuziehen.