Schmerzen - neue und gute Antworten

  • Warum muss ich unglücklich verliebt sein?
    Antwort von Zwiebelboy ·

    Same Problem hier. Aber ich denke, dass liegt daran, dass wir Kerle sind und Frauen erst attkraktivfinden/zu schätzen wissen, wenn sie vergeben sind. Weil man dann bemerkt, was man verpasst hat. Es gibt da bestimmt noch weitere Gründe. Es ist also fraglich, ob du echte Liebe empfindest oder ob du nur der verpassten Chacne hinterher trauerst.

  • Was tun gegen Augen schielen?
    Antwort von whitestripes ·

    Du brauchst höchstwahrscheinlich eine Brille... Was ich halt nicht verstehe, wenn du Probleme hast mit dem Auge, warum gehst du nicht zu einem Augenarzt ... und fragst nicht ahnungslose Menschen im Internet.. ??... oh mann.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von epo89 ,

    Weil augenärztin nix gescheites mir dazu sagte ausser mir ne brille zu geben next mal bessa lesen ohhh mannn ... Hab schon ne brille....

  • Was tun gegen Augen schielen?
    Antwort von MaxWanner ·

    Ich habe auch für eine sehr lange zeit geschielt. Ich hab eine Brille bekommen, jedoch hilf es wenn du dir das gesunde Auge bedeckst, sodass das kranke (rechte) Auge "lernt" richtig zu fokussieren. Der Augenarzt ist aber eine empfehlenswerte option.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von epo89 ,

    Ist es weg das schielen?!

  • Warum Ritzen sich Menschen/Emos?
    Antwort von lunakatze02 ·

    Also erst mal nur weil man Emo ist heisst das noch lange nicht dass man sich ritzt.

    Zu deiner Frage: Die Gründe dafür sind sehr verschieden. Es kann sein das das Problem Mobbing oder eine Vergewaltigung war, oder aber auch nur sonst Stressituationen und selbsthass. Kennst du das Gefühl nicht das du manchmahl oder auch nur selten so traurig bist, das du gerade einfach nur sterben willst? Mit diesem Gefühl fängt es meist an.

    Einige haben einen solchen Hass auf sich selbst dass sie sich bestrafen wollen. Dann kommen sie eben oft aufs ritzen. Der Selbsthass kann zb von Mobbing kommen. Sie reden sich ein das sie das alles verdient hätten und tun sich dann selber auch noch weh.

    Ein weiterer Grund ist, das es Druck abbaut. Es ist einfach ein Weg, eigentlich wie jeder andere, seine Probleme zu lösen. Man kann ritzen vergleichen mit weinen. Es bewirkt eigentlich das selbe, nur ritzen eben noch einbisschen mer.

    Manche sehen auch ihr eigenes Blut gerne. So wie einige Blut nicht sehen können, ohne dass ihnen schlecht wird, gibt es auch solche die ihr Blut einfach gerne sehen.

    Wenn man sich ritzt kümmert man sich darum, wie weh es tut. Man vergisst die eigentlichen Probleme.

    Es gibt auch solche die ritzen, weil sie Aufmerksahmkeit wollen. Aber das ist auch nicht nur eine dumme Person, die denkt "so liebt mich jeder, kümmert sich um mich und findet mich interessant", oder so. Denn stell dir mal vor, wenn jemand so verzweifelt Aufmerksahmkeit will dass er ritzt, dann muss er ja wirklich sehr verzweifelt sein!

    Es gibt noch mer Gründe wesshalb einige sich ritzen, doch das findest du auch in anderen Antworten. Hab jetzt mal nur das aufgeschrieben, was ich persönlich auch kenne.

    Alles in Allem ist ritzen eigentlich immer ein Hilferuf. Man ruft um Hilfe, weil man will dass die Probleme gehen. Dass das einige nicht verstehen ist normal. Nicht jeder fühlt schliesslich gleich.

    Lg Lunakatze02



  • Diese Qualle mit bloßen Händen raus geholt. Ist sie giftig?:(
    Antwort von ponyfliege ·

    http://www.br-online.de/kinder/fragen-verstehen/wissen/2007/01911/

    von unangenehm bis gefährlich.

    du solltest schleunigst einen arzt aufsuchen - und dir das wort "jellyfish" merken. so heisst qualle auf englisch.

    es kann eine gefährliche art sein, aber du bist auch in gefahr, falls du allergisch auf insektengifte (biene, wespe) bist.  im besten fall bleiben für ein paar monate ein paar pigmentstörungen.

    ab zum arzt. notruf in england 999

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Helin4498 ,

    da steht nicht die das die Person in England ist

  • Schmerzen am Handgelenk nach Fahrrad fahren?
    Antwort von MobyDickDarm ·

    Hast du mal was von Fahrradhandschuhe gehört ?

    Kommentar von annalena149 ,

    ja aber ich war da auf Klassenfahrt.

    Kommentar von MobyDickDarm ,

    Versuch mal die Hände zu kühlen.

    Kommentar von annalena149 ,

    ja aber ich war da auf Klassenfahrt.

    Kommentar von annalena149 ,

    ja ich werde es probieren, danke.

    Kommentar von MobyDickDarm ,

    Das Problem hatte ich vor 3 Tagen auch ,da habe ich meine Fahrradhandschuhe vergessen wegen der Hitze und Belastung schmerzten meine Hände.

  • Plötzliche starke Bauchkrämpfe und Übelkeit, dann wieder weg, woran könnte das liegen?
    Antwort von dragonbear ·

    Ich hatte mal genau das gleiche Problem. Bin beim 4. mal zum Arzt. verdacht auf Magengeschwür... Nach einer Magenspiegelung hat sich herausgestellt, dass wohl nicht mit mir falsch zu ein scheint. Der Arzt sagte dann, dass sich bei Stress Muskeln zusammenziehen und so Bauchkrämpfe entstehen. Dagegen gibt es Tabletten. Hattest du vielleicht besonders viel Stress an dem Tag?

    Falls sowas öfter passiert, auf jeden Fall zum Arzt... Könnte alles sein.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von ClarissaGranger ,

    Danke für deine Antwort, bin auf jeden Fall schonmal beruhigt. Ich hatte schon vor mir welche zu kaufen, da ich auch desöfteren starke Regelschmerzen habe und die da ja ebenfalls helfen. :) Falls das nochmal passieren sollte werde ich damit zum Arzt gehen, danke für deine Antwort. :)

  • Ist es eine Sehnenscheidenentzümdung am Handgelenk?
    Antwort von ItsLuka5 ·

    Kling sehr dannach. Bei welchen bewegungen tut es denn wo weh? Für den Fall: Diclofenac Gel dick auftragen und damit verbinden. Wirkt entzüngungs und schmerzhemmend. Zu nem arztbesuch wuerde ich dennoch raten

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von pippi4ever ,

    Wenn ich die Hand nach oben, nach unten und auf die rechte Seite bewege (rechte Hand)

    Kommentar von ItsLuka5 ,

    das klingt mir sehr bekannt. versuchs mit voltaren wie oben beschrieben. sollte es aber bis uebermorgen keine verbesserung geben versuchs beim hausarzt. diclofenac sollte es rezeptfrei geben.

    Kommentar von pippi4ever ,

    danke 😊

  • Könnte mein Bruder bald sterben?
    Antwort von Br4ind4m4ge ·

    In der Regel haben Schmerzen direkt am Herz eher nichtige Gründe.
    Und eine Herinsuffizienz oder kommendes Herzversagen spürt man nicht. Hatte selbst mal eine Phase in der ich bei jedem bisschen dachte, totkrank zu sein^^. Sprich am besten trotzdem mit ihm und versuch ihn davon zu überzeugen, dass er weniger saufen soll, denn gesund ist es dennoch nicht.

  • Könnte mein Bruder bald sterben?
    Antwort von MichaelLehrke ·

    Ja kann er, klingt hart, aber ja. Die meisten sterben nicht am Alkohol, sondern an den Organen, welche zu sehr geschädigt sind. Herz....Leber....

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Finchenswelt ,

    richtig, aber sowas kann Jahrzehnte dauern. hatte mal wem im Haus wohnen, der schwerst abhängig war.

  • Probleme beim ersten Mal - für mich zu schmerzhaft, er zu nervös. Was sollen wir tun?
    Antwort von Joshiiiiii ·

    Gehe zum Urologen oder so kp wie der Intimarzt heißt und lass dein Jungfernhäutchen dehnen?!Kp oder gibt's net vll Massage Leute die das im Intimbereich machen?Und das was dein Freund angeht!Schaut ein schönen Film oder traurigen oder was ihn ablenkt oder ihm zeigt wie sehr er dich doch liebt!Dann solltet ihr langsam ins süße Küssen kommen und denn Rest kannst du dir ja denken.Viel Glück noch! LG Joshi Falls du noch Fragen hast.Frag nach

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Joshiiiiii ,

    Oder rede mit deiner FA.

  • Probleme beim ersten Mal - für mich zu schmerzhaft, er zu nervös. Was sollen wir tun?
    Antwort von Tjula1 ·

    Ehrlich gesagt würde ich da mit deiner FA drüber sprechen. Es gibt in solchen Fällen die Möglichkeit, das Jungfernhäutchen ambulant zu durchtrennen - davor wird entweder ein Gel aufgetragen, dass die Haut unempfindlich wird oder zur Not eine kleine Spritze.

    Dann kannst du schon viel entspannter an die Sachen rangehen, genau wie dein Freund, der sich dann nicht um dich sorgen muss :) Vielleicht ist auch gerade seine Angst dir Schmerzen zuzufügen sein größtes Problem?

    Viel Glück!

  • Warum Ritzen sich Menschen/Emos?
    Antwort von melllia ·

    Nicht jedes ritzen ist gleich - es gibt wirklich Leute die Aufmerksamkeit brauchen dann gibt es aber auch die Personen die eine Persönlichkeitsstörung haben, diese Krankheit ist schwer zu definieren aber die Betroffen haben eine total gestörte Ansicht mit Gefühlen, weil sie dauernd alles versuchen zu kontrollieren bzw. unterdrücken vor allem die "negativen" Gefühle und irgendwann kocht der Koch Deckel über und die Betroffen haben ein Gefühl das von normal empfinden verneunfacht ist. Also z.b wenn du ein Wut empfindet verspürt die kranke Person es neun mal stärker und um mit dieser heftigen Anspannung umzugehen verletzten sie sich selbst z.b durch ritzen, Verbrennungen etc. Also die Krankheit ist wirklich grausam.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Calista18 ,

    Beste Antwort! Bringt es ziemlich auf den Punkt.

  • Warum Ritzen sich Menschen/Emos?
    Antwort von Flupp66 ·

    Ist ziemlich offensiv für Leute die das machen und das lesen, findest du nicht?

    Und nein das macht auch kein Sinn, da die meisten die damit Probleme haben, es jahrelang verstecken.

    Du weißt doch auch gar nicht, wie krank (Bsp. Depressionen) die Leute wirklich sind und was sie erlebt haben. Nicht immer gleich urteilen.

    Und warum man das macht?

    Weil man damit irgendwie Druck ablässt und verzweifelt ist in seiner Situation.

    Oder sich durch Depressionen leer fühlt und man sich durch das schneiden wieder fühlt.

    Oder aus Selbstbestrafung, weil man eben gesagt bekommen hat, dass man perfekt sein muss. Das man nicht gut genug ist z.B.

    In jedem Fall sollte man sich Hilfe suchen in Form einer Therapie.

    Liebe Grüße, Flupp

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von mimi177 ,

    Genau  so ist  es gut  erklärt  ;)  am meisten  bei zu starken  Druck  und um die Gefühle  nicht  zuzulassen  weil  man merkt das sie bald aus einem  rauskommt.  Das is wie  ein Luftballon  der kurz  vor  dem platzen  steht  mit dem ritzen  lässt  es druck  ab..  Das ist so ein Teufelskreis  da kommt  man schwer  alleine  raus 

  • Warum Ritzen sich Menschen/Emos?
    Antwort von Maximemaik ·

    Ritzen tut man wenn man verzweifelt und traurig ist, sich verstecken will. Das ist (ich weiß ist schwer nachzuvollziehen) eine Art der Ablenkung  und ein Versuch den inneren Schmerz durch äußeren zu ersetzen, zumindest ist das meine Erfahrung, das ist wohl bei jedem etwas anders, und manche können die Wut auch nicht rauslassen wie du sondern behalten alles für sich, was auch nicht gut ist.

  • Warum Ritzen sich Menschen/Emos?
    Antwort von dreamygirl27 ·

    Nein, man merkt das man am leben ist oder man will den Schmerz spüren weil er einen für kurze Zeit seine Probleme vergessen lässt

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von BlueDream11 ,

    Wenn Sport macht, merkt man doch auch das man lebt :D und wie soll man denn irgendetwas vergessen, wenn man sich die Narben anguckt erinnert es einen doch wieder daran :D

    Kommentar von Flupp66 ,

    Wenn man depressiv ist und sich zu sich nichts aufraffen kann...macht man oft keinen Sport mehr. 

    Kommentar von dreamygirl27 ,

    haha du bist ja ganz lustig, sei doch einfach froh das du dich nicht ritzt

    Kommentar von BlueDream11 ,

    Ja bin auch froh darüber :D ich kann es mir nur erklären das diese Menschen durch das ritzen bemitleidet werden möchten. Ich stehe nicht so auf Mitleid von anderen :D löse lieber meine Probleme selber ✌️

    Kommentar von Flupp66 ,

    Schade, anscheinend liest du Antworten gar nicht. Dann wüsstest du dass das mit Mitleid so gar nichts zu tun hat. ;-))

    Kommentar von BlueDream11 ,

    Doch lesen tue ich sie schon, nur nach vollziehen kann ich sie nicht wirklich. Und das es sich am Arm Ritzen und nicht am Bauch oder mal wo anderes, scheint ja ein Trend zu sein

    Kommentar von Flupp66 ,

    Was verstehst du an meiner Antwort nicht? ;-)

    Nein, es ist wie gesagt kein Trend. Selbst verletzendes Verhalten gibt es schon Jahrhunderte. Nicht nur jetzt.

    Zu den Gründen habe ich doch oben was gesagt. 

    Richtig nachvollziehen wirst du es eh nicht können, da du nicht erkrankt bist. 

    Kommentar von schokocrossie91 ,

    Natürlich kannst du es nicht nachvollziehen, da du ja in so einer Situation offenbar noch nie gewesen bist, nicht der Typ dafür bist oder schlicht zu umempathisch bist. Du musst es nicht verstehen, nur akzeptieren, dass es eben Menschen gibt, die Probleme auf andere Art versuchen zu verarbeiten als du. Ist ja ganz toll, dass du deine Probleme alleine löst, aber wenn man bei Rock Bottom gelandet ist und gerade mal Kraft genug zum reinen Überleben hat, ist nicht mehr viel da, was man in richtige Problembewältigung stecken könnte. 

    Es gibt sicher auch Menschen, die wollen, dass ihre Narben gesehen werden, aber die haben ihre ganz eigene Art von Problemen. 

    Kommentar von melllia ,

    Menschen die diese Krankheit nicht haben können sie nicht wirklich nach empfinden, weil sogar die Betroffenen oftmals nur die Diagnose gesagt bekommen aber gar nicht wirklich wissen was es bedeutet - ich kann euch empfehlen ein Buch zu lesen das heißt "ich hasse dich, aber bitte verlass mich nicht" ein super Buch das genau auf diese Krankheit eingeht.

    Kommentar von Flupp66 ,

    Dazu muss man sagen, dass nicht jeder der sich selbst verletzt Borderliner ist. Manche haben Angststörungen, Depressionen, Essstörungen etc. 

    Kommentar von BlueDream11 ,

    Ich sag ja nicht das ich es nicht akzeptiere. Mir ist es eigentlich relativ egal, wenn sich jemand ritzt. Ist ja jedem das seine