Reis - neue und gute Antworten

  • Reisbox Kcal ?
    Antwort von Novos ·

    frage den Chinesen, der kennt Rezptur und Gewichte der Komponenten

  • Zuviel Reis was draus machen
    Antwort von Rukichan ·

    Wir kochen zu Hause immer "reis-aus" das geht ganz einfach: Du brätst Hackfleisch an und machs dann bis der Boden ca 2cm mit Wasser bedeckt ist Wasser drauf, dann kommen ja nachdem Paprika oder Zucchini in kleinen Würfeln oder streifen rein und kurz bevor es fertig ist kommt ein Löffel Zigeunersoße drauf. 

  • Zuviel Reis was draus machen
    Antwort von Vivibirne ·

    Reispudding, paella, reis mit fleisch in der pfanne oder mit Gemüse, zu reis passt auch fisch,fleisch, oder eine Thunfisch tomaten mais Soße Einfach tomatensosse mais und Thunfisch zusammen rühren und dazu geben. Oder ihr mischt es unter Rührei dazu! :) hoffe ich konnte helfen und ihr müsst nix wegwerfen

  • Zuviel Reis was draus machen
    Antwort von charmingwolf ·

    •Salat mit Paprika und Mozzarella ,

    •oder mit Fenchel , grüne Zitrone und Grant Äpfel (Salat)

    •Buletten mit Petersilie und Schinken

    •Auf Kantonesisch

    •Gebratener Reis mit Sojasauce

    •Paprika, Tomaten, Aubergine ….Füllen

  • Reis und Reiskocher
    Antwort von Schnapper2 ·

    Der Kocher ist als Einsteigergerät nicht schlecht. Wenn du etwas mehr Geld ausgeben kannst, würde ich vielleicht zu einem KeMar mit Fuzzy Logic tendieren. Schau mal auf http://www.reisland.net/reiskocher/ für eine Übersicht der besten Modelle. Die dort aufgelisteten sind alle sehr gut zu gebrauchen.

  • Durch Reis zunehmen, möchte zunehmen
    Antwort von tvormbro ·

    beste Antworten...Reis ist super beim Zunehmen.Problem, gekocht sehr viel weniger Kalorien als ungekocht (etwa 1/3) und Reis sättigt sehr lange und stark, Folge... man isst weniger, daher wird er oft bei Diäten verwendet. Wenn man ihn sich aber reinprügelt, 5-6 mal am Tag, mit Kidneybohnen und Nüssen z.B., dann führen die vielen komplexen Kohlenhydrate tatsächlich zum Zunehmen. Besser sind aber noch Vollkornnudeln...aber auch hier genau wie bei dem Reis, die Menge an Mahlzeiten macht es ;)

  • iPhone 4 viel ins Wasser und geht trotz Reisbad nicht an
    Antwort von kl250 ·

    Mir ist das gleiche auch letztens passiert. Bin dann in den nächsten Handyladen gefahren und habe da mal nachgefragt, die meinten bei meinem günstigen Handy würde es sich preislich nicht lohnen den Schaden zu beheben, bei einem iPhone sieht es da ja anders aus. Frag einfach mal nach, der Preis kann aber unterschiedlich ausfallen, da es sein kann dass nicht nur der Akku etc kaputt ist, sondern auch der Bildschirm usw

  • iPhone 4 viel ins Wasser und geht trotz Reisbad nicht an
    Antwort von Tigrica ·

    Bei iPhone ist das ja wieder so eine Sache... Andere Handys/Smartphones kannst du problemlos aufmachen, Akku rausholen und trocknen. Bei iPhone geht das nicht so einfach. Es kann sein, dass es innen noch bisschen nass ist. Vielleicht findest du in deiner Nähe einen Spezialisten, der mal dein iPhone öffnen könnte und abtrocknet. 

  • Vollkorn-Langreis als Beilage - wie würzen/verfeinern?
    Antwort von Salzprinzessin ·

    Mir wären die Reiskörner - sind ja ungebunden und normalerweise ausschließlich mit Salz gewürzt, selbst wenn er in Brühe gekocht ist - irgendwie zum Gyros "zu einzeln". Klingt jetzt irgendwie blöd. Aber das Gyros hat ja auch keine Bindung ist also einzeln aufzugabeln wie auch der Reis.

    Die bereits vorgeschlagene Knobisoße würde m.E. eine Verbindung schaffen, oder auch eine stückige scharfe Paprika-Tomatensoße. Stilecht wäre allerdings der bereits als Rezept vorgeschlagene Djuvec-Reis. Ich bereite ihn so zu:

    DJUVEC-REIS

    2 Paprikaschoten, gelb

    300 Gramm Möhren

    2 Zwiebeln

    2 Knobizehen

    3 Essl. Öl

    200 Gramm Langkornreis

    1 Dose Tomaten (850 ml)

    150 Gramm TK-Erbsen

    Salz

    Pfeffer

    Rosenpaprikapulver

    Zubereitung:

    Gemüse putzen, Paprika in kleine Stücke, Möhren in Würfel schneiden.

    Zwiebeln und Knobi schälen, Zwiebeln in Spalten schneiden Knobi fein

    würfeln.

    Zwiebelspalten, Möhren und Knobi in 1 EL heißem Öl andünsten.

    Paprika und Reis kurz mit andünsten. Tomaten zufügen, aufkochen.

    Alles zugedeckt ca. 25 Min. schmoren. Erbsen 5 Min. vor Garzeitende

    zufügen, abschmecken.

    Erfahrungswerte: Da der Reis leicht anbrennt, koche ich ihn bei

    großen Mengen extra - also mit etwas Zwiebel und Fett andünsten, mit

    Wasser auffüllen, aufkochen, Platte abschalten und fast vollständig

    in ca. 15 Min. garen. Dann mit dem Gemüse vermischen.

    Meistens würze ich noch mit türkischem Chilipulver und füge dem

    Gemüse beim Garen etwas gekörnte Gemüse- oder Fleischbrühe bei. Das

    rundet den Geschmack ab.

  • Vollkorn-Langreis als Beilage - wie würzen/verfeinern?
    Antwort von Pummelweib ·

    Wie wäre es, wenn du einen Djuvec-Reis daraus machst, schau mal:

    Djuvec - Reis

    figurfreundlich

    Zutaten

    Zwiebeln

    Paprikaschote(n), rote

    1 Pck.

     Tomate, passiert

    150 g

    Reis

    1 TL

    Brühe, gekörnte

     

    Salz

     

    Pfeffer

     

    Paprikapulver

     

    Knoblauchpulver (oder frisch, wenn vorhanden)

    1 TL

    Olivenöl

    Zubereitung

    Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

    Das Öl in einem Topf erhitzen. Die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben und kurz andünsten. Die Paprikaschote auch klein schneiden und zusammen mit dem Reis dazugeben, kurz mitdünsten lassen.

    Die passierten Tomaten dazugeben und mit der Brühe, Salz, Pfeffer, etc. würzen. (Wenn man frischen Knoblauch verwenden möchte, diesen zusammen mit Paprika und reis hinzugeben.) Einmal aufkochen lassen und dann bei kleiner Flamme weiter köcheln lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren und mit etwas Wasser auffüllen, damit es nicht zu trocken wird und der Reis ausquellen kann. Nach ca. 25-30 Minuten ist der Reis gar. Eventuell noch einmal abschmecken.

    Schmeckt hervorragend zu Gyros und Tsatsiki.

    LG Pummelweib :-)

    Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/331271115910842/Djuvec-Reis.html

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Pummelweib ,

    ...ansonsten kannst du es noch so verfeinern:

    - Reis in Brühe kochen

    - Mit Sahne, saurer Sahne oder Schmand abschmecken

    - Kräuter wie: Petersielie, Schnittlauch, u.s.w. mit untermischen

    - Mit reichlich Curry, Paprika, u.s.w. würzen

    - U.s.w.

    Die Zutaten (außer die Brühe) bitte erst hinterher zugeben.

    LG Pummelweib :-)

    Kommentar von Pummelweib ,

    ...du kannst ein Rührei auch ohne Fett in einer beschichteten Pfanne oder mit etwasWasser machen...LG Pummelweib :-)

  • Handy mit Bier in Kontakt gekommen und funktioniert nicht mehr. Was soll ich tun?
    Antwort von Messkreisfehler ·

    Dann ists jetzt eh zu spät.

    Warum versuchen die Leute dann immer noch das Gerät immer wieder einzuschalten?

    Das mit dem Reis kannste dir jetzt auch sparen. Das macht nur Sinn wenn Du das Handy direkt! ausmachst, auseinanderbaust und in Reis legst und da dann 2 oder 3 Tage drin liegen lässt.

    Wenn der Bildschirm jetzt nicht mehr geht ists eh schon im Eimer.

  • Was tun gegen Reisallergie
    Antwort von reisenderritter ·

    Ich habe eine partielle Reisallergie die nur hin und wieder aftritt. Heute Abend war ich zum Essen eingeladen und es gab weißen und roten Reis und ich merkte sofort wie ich bei der ersten Gabel voll Reis einen Krampf in der Speiseröhre bekam, nicht mehr schlucken konnte und alles erbrechen musste. Auch als ich danach eine Schluck Weiswein trank, kam alles wieder raus. Es dauerte etwa eine Stunde bis sich der Krampf legte und dann konte ich auch Wasser trinken.

    Ich war in der Vergangenheit öfters in Asien unterwegs und habe zu allen Mahlzeiten Reis gegessen aber dieses Problem ist nie aufgetreten. Diese Allergie tritt so unvermittelt auf und ich weiß nicht woran es liegt.

    Vielleicht ist es auch Psychosomatisch. ich bin auch gegen kein anderes Lebensmittel allergisch. Bei trockenen Weiswein bekomme ich manchmal Asthma.

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von Enki40 ,

    Ich glaube was Du schreibst führt zu einer wichtigen Erkenntnis: Wir beziehen ja viele Waren von den USA und die nehmen es mit der Gentechnik sehr großzügig. Auch pflegen wir Reis anders zu essen als in Asien. Der Reis in Asien wird ja feuchter gegessen. Was Du beschreibst könnte darauf hinweisen, dass es bestimmte Reissorten sind (aus bestimmten Ländern bzw. von bestimmten Lieferanten) wo dieses Problem auftritt. Ich habe zwischenzeitlich Magenkrebs bekommen und mein Magen wehrte sich schließlich gegen fast alles. Aber das ist wieder zurück gegangen und ich trage mich - gerade nach Deinem Schreiben - mit dem Gedanken, Reis in einem Naturkostladen zu kaufen und nach asiatischer Art zuzubereiten. Danke für Dein Erlebnis.

  • Kann man von Reis zunehmen oder Abnehmen
    Hilfreichste Antwort von Pummelweib ·

    Das kann man so nicht direkt sagen, denn es kommt drauf an, wie viel du davon ist. Es kommt auch auf deinen Tages- und Wochenverbrauch von deinem Gesamt-kcal an. Reis entwässert und ist gut bei einer Abnahme, so lange man nicht übertreibt. Wenn du eine spezielle Diät machst, kommt es darauf an, ob man Reis dabei essen darf, wegen der Kohlenhydrate. Auch Reis hat kcal.


    LG Pummelweib :-)

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Pummelweib ,

    ...schau auch mal hier: http://www.bauch.de/ernaehrung/macht-reis-dick ...LG Pummelweib :-)

    Kommentar von Pummelweib ,
    Kommentar von shellydepp ,

    Danke

    Kommentar von Pummelweib ,

    Bitte :-)

    Kommentar von Pummelweib ,

    Danke fürs Sternchen freu :-)

  • Kann man von Reis zunehmen oder Abnehmen
    Antwort von Bambi1964 ·

    Das stimmt. Da man aber meistens sehr fettige Sossen (und andere Sachen) dazu isst, ist es wieder relativ.

    Kochst Du nur den Reis in gesalzenem Wasser, hat er null Kalorien.

    Ist aber total ungesund, sich ausschliesslich von Reis (oder ausschliesslich von irgendeiner anderen Speise) zu ernähren...

  • Diät/Ernährungsumstellung ..
    Antwort von ArchEnema ·

    Warum gerade Reis? Von Reis nimmt man nicht auf magische Art und Weise ab. Beweis: Sumoringer essen täglich jede Menge Reis.

    Es ist ziemlich egal was du isst, wichtig ist nur, dass dein Insulinspiegel nicht in die Höhe schießt. Denn Insulin macht dick. Und wenig Insulin macht schlank.

    Reis alleine ist also eher ungeeignet (viel leichtverdauliche Kohlenhydrate). Gemüse ist besser (viel Ballaststoffe, wenig Kalorien) - macht aber nicht lange satt. Deshalb sollte dazu noch Protein und Fett. Ein halbes Hähnchen (inkl. Haut und Fett) mit Salat wäre also nützlicher.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von holodeck ,

    Sumoringer. Aaaah ja.  

    Ein recht schwerwiegender Beweis, würde ich sagen ;-)

    Kommentar von ArchEnema ,

    Ich mag halt klare Verhältnisse. Net kleckern, klotzen. ;-))

  • Diät/Ernährungsumstellung ..
    Antwort von Accountowner08 ·

    Es muss nicht unbedingt Reis mit Gemüse sein, Hühnerbrust mit Gemüse macht auch gut satt, mit etwa gleich viel Kalorien. Wichtig ist, dass du auch etwas Abwechslung rein bringst (verschiedene Gemüse, statt Reis auch mal Quinoa oder Linsen oder Bohnen, etc.), damit es dir nicht langweilig wird und damit du von allen Nährstoffen, die du brauchst, was kriegst (dazu zähllen auch verschiedene Aminosäuren, die man eher in Fleisch findet, Eisen, Vitamin B 12, Kalzium, etc)

    Hier ein paar Grundregeln:

    - man braucht 20 min bis man sich satt fühlt. Fange mit einer Suppe oder einem Salat als Vorspeise an (das füllt mit wenig Kalorien). Iss in Gesellschaft (so vergeht die Zeit). Konzentriere dich auf's Essen (kein TV beim Essen) und geniesse es (verschiedene Geschmäcker, Gewürze, Kräuter, etc.). Und warte 20 min, bevor du vom Hauptgang Nachschlag nimmst.

    - Gemüse sättigt mit wenig Kalorien. Gemüse hat pro 100g zwischen 12 und 40 kalorien, das ist1/10 bis 1/4 von den anderen Lebensmitteln. Fülle den Teller beim Hauptgang zu 50% mit Salat oder Gemüse (und iss es). Davon füllt sich dein Magen, von den anderen 50% bekommst du die Energie, die du brauchst um dich lange satt zu fühlen. Wenn du zwischendurch Hunger hast oder Knabbern willst, dann iss Rohkost. Knabbert genauso gut, ist knusprig, hat aber nur einen Bruchteil der Kalorien von dem anderen Zeug. Du musst dir bei Rohkost keinerlei Einschränkung der Mengen auferlegen.

    - Warm sättigt besser als kalt. Iss täglich 2x warm. Wenn du zwischendurch Hunger hast, kann auch ein heisses Getränk helfen.

    - Trinke keine Kalorien: keine Süssgetränke, kein Zucker im Tee, kein Alkohol, kein Obstsaft. Milch (in mässigen Mengen) ist OK, weil sie Kalzium liefert.

    - Bevorzuge komplexe Kohlehydrate: kein Zucker, eher kein Weissmehl, lieber Vollkormehl, Hülsenfrüchte, ganze Körner. damit kriegst du ballaststoffe (besser für Stuhlgang), der Zucker aus der Stärke geht langsam und kontinuierlich ins Blut, es ist gut für die Darmflora, und die Balllaststoffe verhindern tw. die Fettaufnahme.

    - Vermeide fritiert: wenn du diesen herzhaften geschmack gerne hast, iss (nicht zu fettes) Fleisch, aber gegrillt oder gebraten. Oder nimm Knoblauch und andere Gewürze.

    - Mache täglich mind 60 min. locker oder 30 min intensiv Bewegung.

  • Diät/Ernährungsumstellung ..
    Antwort von Doroh195 ·

    Das kommt auf die Reismenge an ;-)  , beziehe Obst mit ein, lass Weizen weitgehend weg, Proteine über magere Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Soja oder Nüsse gehören auch mit einbezogen. Ich mache gute Erfahrungen mit abends Low-Carb und tags nicht mehr als zwei mittlere Mahlzeiten ohne Weizen. Dazwischen kalorienfrei bleiben, also Wasser trinken.

  • Reis würzen ideen
    Antwort von Deichgoettin ·

    Kardamom, Kurkuma, Zwiebeln, Butter, Koriander, Chili, Nelken und Kreuzkümmel. Auch Ingwer und Safran, Berberitze, Rosinen, Cashewkerne, Tomatenmark, Julienne von Möhren und Sellerie, getrocknete Steinpilze - oder Du schaust mal nach indischen und persischen Rezepten.

  • Sushi von Lidl - gut? Drei Tütchen?
    Antwort von abibremer ·

    die ingwerzubereitung besteht aus gegartem, etwas faserigem ingwer, im grünen tütchen ist wasabi- ein höllisch scharfes rettichmus (wasabi) GANZ vorsichtig damit!!! im "fischchen" befindet sich salzige sojasoße. vermutlich ist das fertige zeug (sushi) nicht mit dem "echten" vom japanischen koch zubereiteten zu vergleichen (ich kann das nicht beurteilen) habe aber einen test im tv gesehen, in dem ein düsseldorfer sushi-spezialist das supermarkt-zeug als "naja" beurteilte.

  • Sushi von Lidl - gut? Drei Tütchen?
    Antwort von Sesamkorn ·

    Tüte 1: das ist Sushi-Ingwer, süß-sauer eingelegter Ingwer. Tüte 2: das ist Wasabi (japanischer Meerrettich) - (aber hier in der Billigversion wahrscheinlich nur eingefärbter Meerrettich), Tüte 3: das ist Sojasoße, die man mit dem Wasabi mischen kann, um die Sushi einzutauchen. Ich mag diese "Fertigsushi" nicht, denn die schmecken meist nicht... aber ungesund sind sie nicht... ehr noch gesünder als McDoof und Co...

  • Sushi von Lidl - gut? Drei Tütchen?
    Antwort von RubberDuck1972 ·

    Das Sushi vom Lidl hatte ich noch nicht, sondern das vom ALDI aber die Supermärkte unterscheiden sich wahrscheinlich nicht besonders in der Qualität. Ich fand es nicht so toll. Weil alles in der selben Verpackung war, schmeckte alles gleich. 

    Laut "Apotheken-Umschau" ist die Gefahr sich in Deutschland Würmer durch Sushi einzufangen sehr gering.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von maki1 ,

    das glaube ich nicht, habe in Düsseldorf deutsche Sushi Köche erlebt, die von Fischparasiten keine Ahnung hatten, und im teuersten Fischgeschäft schon parasitenbefallenen Fisch angedreht bekommen... unbedingt durchfrieren außer bei Edelfisch!

  • Sushi von Lidl - gut? Drei Tütchen?
    Antwort von Llandyl ·

    Das Ding in Fischform ist Sojasoße, das grüne ist Wasabi (wobei in diesem Fall wohl eher Meerretich). Das Sushi von Lidl ist meines Wissens gesundheitlich unbedenklich. Habs schon mal probiert... War nicht sonderlich viel Fisch, aber das was da war war frisch. Am besten mischst du die Sojasoße mit ein bisschen Wasabi und dippst die Sushi hinein. Der Ingwer wird zwischen den einzelnen Stücken gegessen um den Mund für den neuen Geschmack zu neutralisieren.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Benjaminundso ,

    Man darf das "Wasabi" nicht in die Soße mischen,denn das verfälscht den Geschmack.Das Wasabi wird in Japan seperat auf die einzelnen Stücke gemacht,wobei je nach Fischsorte in der Menge variiert wird.Das Wasabi unter die Sojasoße zu mischen ist ein absolut falsches verhalten und verfälscht den wahren Geschmack des Sushi.(Wobei das Supermarktsushi nicht wirklich echtes Sushi ist und das Wasabi wohl eher Meeretich mit farbstoff,denn echtes Wasabi verdirbt sehr schnell...)

    Kommentar von danyn ,

    das mit der Wasabi kommt mir neu vor...ich weiß, dass man die Wasabi mit der Sojasoße vermischen sollte

  • Sushi von Lidl - gut? Drei Tütchen?
    Antwort von Cassima ·

    Mach dir ein eigenes Bild.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von jayge13 ,

    Ja, klar und dann sterbe ich an Würmern! Ich hab da was gelesen, da war ein Mann, der hatte wegen rohem Fisch seinen ganzen Körper voller Würmer, aber das lässt sich behandeln und er hat überlebt, weil die Viecher noch nicht in sein Gehirn vorgedrungen waren und jetzt ist mir der Appetit schon fast vergangen.

    Kommentar von Benjaminundso ,

    In Deutschland wirst du nicht vom Supermarktsushi Würmer kriegen.Und falls doch (NEIN wirst du nicht) freu dich schonmal auf die satte Entschädigung von Lidl ;D

    Kommentar von jayge13 ,

    Okay, das ist schwarzer Humor, aber ich musste gerade trotzdem total lachen! XD Hab übrigens keine Würmer bekommen! =D

  • Iphone 4s kaputt hilfe
    Antwort von iDocTeam ·

    Hallo Hayhey,

    nach einem von dir beschriebenem Wasserschaden führen wir eine komplette Gerätereinigung durch um fehlfunktionen auszuschließen. Auch das Reiskorn können wir entfernen.

    Komm gern mal vorbei oder schick uns dein Gerät jederzeit ein.

    Viele Grüße

    iDoc Berlin

  • Iphone 4s kaputt hilfe
    Antwort von PinguinPingi007 ·

    Mit Staubsauger dort beim Loch absaugen

    was ist mit Wasserschaden 

    Das Zahlt die Versicherung

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Simoon25 ,

    Es gibt keine Versicherung gegen Wasserschaden .... 

    Kommentar von PinguinPingi007 ,

    Doch! Wenn er eine hat

    Kommentar von Simoon25 ,

    Nein

    Kommentar von Simoon25 ,

    Nein

    Kommentar von HayHey ,

    Du meinst eine Garantie oder?

    Kommentar von PinguinPingi007 ,

    Jap

    Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

    Keine Garantie der Welt bezahlt Wasserschäden!