Netzteil - neue und gute Antworten

  • 2
    Gute Konfiguration für einen Gaming Computer?
    Antwort von sgt119 Fragant

    1) Das Mainboard ist zu teuer. Das Gigabyte Z97X Gaming5 reicht
    2) Die Grafikkarte ist viel zu teuer. Hol dir ne Sapphire R9 290 Tri-X OC, die kostet 270€ weniger und ist nicht viel langsamer
    3) Bei einem Gaming PC reichen 8Gb RAM
    4) Das Netzteil ist zu groß, 550 Watt reichen

    Kommentar von NiteBlayd NiteBlayd

    1)Ich hab von vielen Freunden gehört,dass die lieber mit ASUS als mit Gigabyte arbeiten aber das lässt sich ja alles noch ändern 2)Dazu kann ich nicht viel sagen aber da war noch was im Budget drin da hab ich mal die aufgeschrieben 3)16GB können doch nicht schaden und dann muss ich mir in ein paar jahren wenn spiele dann auch schon die aufjedenfall brauchen keine neue kaufen. 4)Wenn man später nachrüstet muss man wenigstens das nicht nachrüsten. Besser z.B. eins für 70Euro als 2 für jeweils 50Euro.

  • 2
    Gute Konfiguration für einen Gaming Computer?
    RatgeberHelden Antwort von Kraiship Fragant

    Hi,

    das sieht mir nach einem klassischen "Angeber-PC" aus ;) Deine 60 fps bei BF4 wirst du auch mit deutlich günstigerer Hardware bekommen, wenn du nicht unbedingt auf 4K zockst ;)

    Möchtest du übertakten? Wenn nicht, lässt sich da auch noch einiges einsparen. Hier mal ein Beispiel:


    • Mainboard: Gigabyte GA H97 HD3
    • CPU: Intel Xeon E3 1231 v3
    • RAM: 8GB Crucial 1600Mhz (lässt sich jederzeit aufrüsten, wenn man mehr braucht)
    • Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC, 4GB GDDR5
    • Netzteil: Be Quiet Straight-Power E9 500W

    Damit würdest du um die 400 Euro einsparen, aber trotzdem noch einen sehr leistungsstarken PC bekommen, der eigentlich alle Games auf Ultra mit 60fps+ packen sollte :)

    Grüße, Kraiship

    Kommentar von NiteBlayd NiteBlayd

    Also angeben wollte ich nicht aber Ich kenn mich damit halt nicht so gut aus und hab jetzt die koplette letzte Woche damit verbracht in bewertungen und vergleichen was zu finden was man gut nehmen könnte. Das war mehr so eine ''ich schau mal was mir so gefällt''Aktion. Wir aber sowieso noch ein bisschen dauern bis ich mich darum kümmern werde aber ich wollte schon mal die möglichkeiten abchecken. Mir war schon klar das man auch mit günstigerer Hardware BF4 mit 60fps spielen kann aber auch spätere spiele oder Skyrim mit so ziemlich jedem Grafik,Textur,Flora und Fauna mod,Shadern und jeglichem anderen Kram. Ich spiele derzeit nur Auf nem Medion Akoya E722x series mit Intel HD 3000 und hab selbst bei Terraria framedrops und maximal 30fps vor allem weil der Lüfter soviel Strom saugt ,dass der Rest kaum noch was bekommt. Und der Laptop wird trotzdem noch so warm ,dass man darauf ein Spiegelei machen könnte.

  • 2
    Gute Konfiguration für einen Gaming Computer?
    Antwort von Zaputek Zaputek
    1. Das ist sehr teuer... Deine sache! :D

    2. Passt auf den ersten Blick.

    3. Wenn du noch Geld hast, lohnt sich ne Soundkarte auf jeden Fall!

    4. Hast du ne HDD und ne SSD?

    Kommentar von NiteBlayd NiteBlayd

    Als Soundkarte dachte ich an die Creative Soundblaster Z . Naajaa Geld wär eigentlich egal aber ich darf nicht mehr als 2000Euro ausgeben sonst hätte ich vielleicht ne Titan gewählt.

    Kommentar von Zaputek Zaputek

    Sehr gute Wahl!

    Ps: Wohnst du in Bayern oder so?

    Kommentar von Zaputek Zaputek

    Eine Soundkarte macht den Klang halt viel räumlicher und hebt kleinere Details viel mehr hervor.

    Also wenn du z.B. Battlefield zockst, kannst du nur am Sound super hören wo eine Granate gelandet ist; oder bei Filmen jedes Mäusepiepen hören. ;D

    Vorrausgesetzt du hohlst dir nen gutes Souroundsystem, oder bestenfalls nen super Headset!

  • 3
    Gute Konfiguration für einen Gaming Computer?
    Antwort von DerBach17 DerBach17

    Echt ein klasse pc der CPU ist bei Mindfactory im Angebot.;) Rund 50€ günstiger

    Kommentar von testacc1234 testacc1234 Fragant

    Jap ich würde auch empfehlen die Teile auf Mindfactory zu kaufen.

  • 3
    Gute Konfiguration für einen Gaming Computer?
    Antwort von testacc1234 Fragant

    Monitor, Tastatur und Maus nicht vergessen :) Sonst siehst echt gut aus

    Ach und die Festplatte(n) fehlen

    Kommentar von NiteBlayd NiteBlayd

    Uups hab ich vergessen. Ich hab Seagate Barracuda 7200 2000GB, SATA 6Gb/s und A-DATA SP900 256GB 6Gb s auf dem Schirm.Monitor ist erst mal egal,weil ich noch einem im Keller stehen hab.Als Maus dachte ich an die MAD CATZ R.A.T.5 Mouse und als Tastatur benutz ich erst mal meine alte von Logitech.

    Kommentar von sgt119 sgt119 Fragant

    nimm ne crucial mx100 oder m500, die adata ist erstens zu teuer und zweitens nutzt sie nen sandforcecontroller, der bekanntermaßen einige schwächen hat

  • 0
    Netzteil ausreichend für neue Grafikkarte ?
    Antwort von elbottyre elbottyre

    Huhu Saybock,

    700 Watt reichen, ja. Blöderweise kann man nicht immer nach der Nennleistung gehen...

    Bei Netzteilen von LC-Power wäre ich generell skeptisch - die Marke ist nicht gerade für ihre hochwertigen Netzteile bekannt. Es könnte sich natürlich um ein hochwertigeres Modell handeln, da es laut Internet zB 80+-Bronze besitzen soll - was trotzdem nichts heißen muss - an deiner Stelle würde ich wohl ebenfalls ein neues Netzteil anschaffen, sicher ist sicher ;-). Zudem die Test's und Rezensionen, welche ich gefunden habe, sich auch "nur" im Mittelfeld bewegen...
    Für dein System sollte ein hochwertigeres 500 Watt-Netzteil von be quiet!, Seasonic oder Enermax ausreichen - je nach Budget :-).

    Greetz,
    elbottyre

  • 0
    PC geht bei Spielen aus die viel Strom brauchen
    Antwort von elbottyre elbottyre

    Huhu soccer99,

    ich würde, wie bereits empfohlen, ebenfalls auf Kühlpads setzen - gibt es für 20-50 Euro, lohnen tut es sich auf jeden Fall ;-).
    Auf einer Matratze ist ein laufender Laptop nie gut aufgehoben...

    Greetz,
    elbottyre

  • 0
    Stromverbrauch Intel i5, nvidia gtx 750 ti ...Computer
    Antwort von elbottyre elbottyre

    Huhu XLinkinParkX,

    ob ein 350W Netzteil für folgendes System und die Geforce GT 750 ti (60W) ausreichen würde

    Prinzipiell ja.
    Leistet ein Netzteil wirklich die angegebene Nennleistung, sollten 350 Watt ausreichen.

    Problematisch wird es nur, wenn die angegebene Leistung eben nicht auf 12 Volt geliefert wird - was bei dem gewählten Netzteil der Fall sein wird. Das Netzteil wird vielleicht 100-200 Watt auf 12 Volt leisten - und das reicht dann wiederum nicht...

    Ein hochwertigeres 350-400 Watt-Netzteil wäre mMn die deutlich bessere Alternative.


    Die bessere Alternative wäre ebenfalls, den PC bei Hardwareversand.de oä selber zusammen zu stellen und für 20 Euro zusammenbauen zu lassen - ist besser und für die Leistung günstiger, Fertig-PC's taugen selten was und sind so gut wie immer überteuert :P.

    Greetz,
    elbottyre

  • 0
    Netzteil ausreichend für neue Grafikkarte ?
    Antwort von philderbeste philderbeste

    500 Watt ist schon aussreichend! ^^

  • 0
    Stromverbrauch Intel i5, nvidia gtx 750 ti ...Computer
    Antwort von lycosa Fragant

    Das sollte reichen solange es denn ein ordentliches Netzteil mit 350Watt Dauerleistung ist.

    Das System wird vermutlich gerade mal maximal 100-150 Watt auf der 12V Schiene ziehen.

    Ob das Netzteil jetzt reicht kann man ohne genau Bezeichnung nicht zu 100% sagen.

  • 0
    Stromverbrauch Intel i5, nvidia gtx 750 ti ...Computer
    Antwort von Trackfreak Fragant

    Hi,

    nimm dir bitte ein Netzteil einer Qualitätsmarke. In 24/7 Homeservern habe ich gute Erfahrungen mit BeQuiet-Netzteilen gemacht. Schau mal hier: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%...

    Für dich würde sich ein Netzteil mit 500-700W eignen, abhängig davon, ob du den PC später mal aufrüsten möchtest.

    MfG

    Trackfreak

  • 1
    Stromverbrauch Intel i5, nvidia gtx 750 ti ...Computer
    Antwort von Kn4ll3r Fragant

    selbst für bf3 würd ich mir ne stärkere karte kaufen, als die 750ti. das netzteil reicht aber es ist von billigster qualität! sowas sollte man nie kaufen! brandgefahr!
    der shop ist ohnehin schlecht!

    Kommentar von Kn4ll3r Kn4ll3r Fragant

    http://www.mindfactory.de/product_info.php/300-Watt-be-quiet--System-Power-7-Bul...
    dieses würde reichen aber für ne (deutlich) größere grafikkarte solltest du 450-500w gesamtleistung einkalkulieren

  • 0
    Pc Netzteil mit Leistung und mehreren pcie Steckern für 2 Grafikkarten gesucht
    Antwort von Goggs Goggs

    Wie wäre es mit einem Power Zone oder einem Dark Power Pro 10 von Bequiet! ? Oder dem Thermaltake Toughpower

    Das 760 Watt Corsair AXi Series Modular wäre auch zu empfehlen, wenn es etwas mehr kosten darf (ca. 160€). Mit LED Beleuchtung kenne ich leider keins, sry

  • 0
    PC geht bei Spielen aus die viel Strom brauchen
    Antwort von Georg63 Fragant

    Am besten das Original-Netzteil.

    Kommentar von soccer99 soccer99 Fragant

    Ja das ist das Orginal Netzteil was ich habe

  • 0
    PC geht bei Spielen aus die viel Strom brauchen
    Antwort von answeringNick Fragant

    Überhitzung?

    ist der Laptop Freihstehend auf einer Festen Unterlage?

    Kommentar von soccer99 soccer99 Fragant

    Ja der Laptop wird schon heiß und ja er steht auf einer Matratze oder er liegt über meinen Oberschenkel

    Kommentar von augsburgchris augsburgchris Fragant

    Der denkbar ungünstigste Platz. Matratze: katastrophaler Wärmeleiter. Du musst die Temperatur wegbringen. Also entweder auf Metall stellen oder auf ein Kühlpad mit Verntilatoren. Kosten nicht die Welt.

    Kommentar von Georg63 Georg63 Fragant

    vor allem Luft an die Kühlöffnungen lassen

    Kommentar von answeringNick answeringNick Fragant

    die unteren Lüftungsöffnungen werden durch die Matratze komplett verstopft, da muss Freiraum dazwischen sein.

    Kommentar von augsburgchris augsburgchris Fragant

    Soll natürlich Ventilatoren heissen

  • 0
    Welches Netzteil soll ich kaufen für meine Hardware ???!!
    Antwort von Megatoni Fragant

    500 Watt Reichen bei Fast jeden PC und bei deinem auch

    Kommentar von Schlitzauge123 Schlitzauge123

    also geht e9 480w auch ja?

  • 0
    Netzteil, wie viel watt verbraucht mein pc?
    Antwort von Bargh Fragant

    Es gibt Geräte, die Dir den Verbrauch genau anzeigen z.B. "VOLTCRAFT Energy Check 3000" von Conrad.de. Kostet allerdings € 25.

  • 1
    Netzteil, wie viel watt verbraucht mein pc?
    Antwort von rouven85 rouven85

    Das kann man nicht eben so sagen...kommt auf die Komponenten drauf an, auf die momentane Prozessorauslastung und und und...wenn du es genau wissen möchtst, kauf dir doch so nen Leistungsmessgerät für de Steckdose...da kannst es denn direkt drauf ablesen und sind sogar schon alle Wirkungsgrade mit drin...;-)

  • 0
    Netzteil, wie viel watt verbraucht mein pc?
    Antwort von Mediachaos Fragant

    Richtig. Addieren hilft...

    Motherboard, Grafikkarte, Festplatten, DVD/Bluray-Laufwerke, Lüfter.

    Das wär's so ungefähr.

    Beim Motherboard hängt es noch zusätzlich vom Prozessor ab. Aber das kann man sich alles ganz gut zusammen suchen.

  • 1
    Netzteil ausreichend für neue Grafikkarte ?
    Antwort von Mediachaos Fragant

    Würde auch sagen, dass ein 700W Netzteil ausreichend Reserve haben müsste, wenn es nicht noch parallel einen Heizlüfter und eine Kaffeemaschine betreiben muss :-)

    Kommentar von Saybock Saybock

    Ja, hatte ich nicht vor ^^

    Kommentar von Mediachaos Mediachaos Fragant

    Aber Kaffeemaschine wär' doch mal 'ne Idee... ;-)