Mama - neue und gute Antworten

  • 0
    bauchfrei ins internet ?
    RatgeberHelden Antwort von KleinToastchen Fragant

    Naja, durch sowas hat man halt schnell den Ruf weg "billig" zu sein, wobei man ja im Freibad noch mehr nackte Haut zeigt. Ich würde das eigentlich eher aus dem Grund nicht machen, da du nicht weisst, bei wem die Bilder landen und für was sie nachher verwendet werden.. Für Pornoseiten usw. werden häufig halb angezogene Mädels gezeigt, da bietet sich sowas natürlich extrem an (war ja in der Schweiz letztes ein Problem, weil jemand Frauen von hinten fotografiert hat und dann in einem Pornoportal hochgeladen hat). Desweiteren verschwinden Bilder NIE mehr aus dem Internet, wenn man sie einmal hochgeladen hat. Es kann also sein, dass dieses Bild in ein paar Jahren wieder irgendwo auftaucht und du kannst rein gar nichts dagegen machen dann..

  • 0
    bauchfrei ins internet ?
    Antwort von Tigerin15 Tigerin15

    Hey :)

    Ich denke das muss jeder für sich selbst entscheiden wie weit er oder sie gehen will bzw. Wie viel man im internet von sich preisgeben will. Wenn du meinst das dieses bild keine schlimmen Konsequenzen nach sich zieht für deine zukunft oder so dann kannst du soweit du willst tun und lassen was du willst solang dich niemand zwingt.

    Meiner meinung ist ein bauchfoto solange man nicht mehr sieht nichts schlimmes, alle bäuche sehen doch gleich aus bis auf die fülle ;) und piercings werden heutzutage ja ohnehin weitesgehend "tolleriert" oder als "normal" angesehen. Ich weiß ja nicht wie alt du bist :)

    Hoffentlich konnte ich dir helfen, wenn ja lass es mich wissen. Lg

  • 0
    bauchfrei ins internet ?
    Antwort von galaxia1409 Fragant

    Also ich finde das jetzt nicht umbedingt so klug, besonders weil die Bilder ja für immer und Ewig im Internet rum schwimmen und in 10-20 Jahren wenn du dich dann um einen tollen Job bewirbst wird der Personalchef die dann vielleicht finden und sich was weiss ich dabei denken. Die Bilder können dir auch schon früher peinlich werden, wenn irgendwelche Kerle dich deswegen doof anmachen etc etc. Mach die Bilder für dich privat, aber verstreu sie lieber nicht im Internet, du weisst nie was damit passiert oder wann dich sowas einholt.

  • 0
    bauchfrei ins internet ?
    Antwort von EmoLovely13 EmoLovely13

    Naja manche mütter reagieren so meine bestimmt auch aber schlimm ist das nicht gerade

  • 0
    bauchfrei ins internet ?
    Antwort von mineralixx Fragant

    Man sollte überhaupt kein Foto von sich (das den Bauch zeigt) ins Netz stellen.

  • 0
    bauchfrei ins internet ?
    Antwort von LorisRBA Fragant

    Klar is ok! :-D Solang du nicht von irgendwelchen schleimigen Typen abgebaggert wirst ok! ;-)

  • 0
    bauchfrei ins internet ?
    Antwort von Elenaborntodie Fragant

    Finde ich ehrlichgesagt nicht schlimm:)

  • 0
    make up problem meine mutter
    Antwort von Keiraasks Keiraasks

    Ich hatte auch so ein Problem mit meinem Vater ( eigentlich noch bis heute aber nicht mehr so extrem) Er ist der Typ ,, altmodisches Denken" , also ist gegen fast alles was Mutter Natur dir nicht gegeben hat. Obwohl meine Mutter und ich uns viel schminken. Ich habe es dann so gemacht, dass ich erstmal ,,wenig, d.h. Wimperntusche/ Lipgloss verwendet habe und irgendwann später dann auch Eyeliner getragen habe. Aber ich hab's von Zeit zu Zeit gemacht, dass mein Vater das irgendwann nicht mehr so mitgekriegt hat und sich eher daran gewöhnte.

    Hat dir deine Mutter erklärt warum sie das nicht möchte. Du solltest das erstmal klären! Und dann musst du dir überlegen ob du dich in dem Alter schminken möchtest weil DU was ausprobieren möchtest oder weil die ANDEREN sich schminken. Und dann kannst du abwägen ob du es tust oder nicht! Der Druck für junge Mädchen wird immer größer und beginnt jetzt auch immer im frühen Alter, weil man schon mit den meisten ,,Idealen" konfrontiert wird. Und der Kampf um den eigenen Willen in dieser Gesellschaft sehr nachlassen kann. Trotzdem solltest du selbst abwägen können was DU willst.

    Und wenn du planst dich zu schminken, dann schmink dich wenig und geh zu deiner Mutter hin und zeig es ihr.

    Aber du solltest deine Mutte auch verstehen. Wer will schon, dass sein Kind mit 13 rumläuft wie ein Clubgirl. Denn 13 ist früh, aber viele in dem Alter machen aber viel schlimmere Dinge.

    :)

  • 0
    Strafverfolgung -> Freispruch -> Entschädigung??? Was steht mir nun zu???
    RatgeberHelden Antwort von DerHans Fragant

    Wenn du drei mal ein Urteil zu deinen Gunsten erhalten hast, muss doch dabei auch über die Kosten geurteilt worden sein.

    Immaterielle Schäden sind sehr schwer in Geld zu beziffern. Dass du "vor hattest" durch den Berufsförderungsdienst deine Schulabschlüsse nachzuholen, ist ja nicht wirklich nachvollziehbar. Wie willst du das beweisen und in Geld ausdrücken?

    Dass die Bundeswehr, damals die Gelegenheit wahrgenommen hat, "dich los zu werden", lässt ja nicht gerade darauf schließen, dass man dich dort sonst gerne behalten hätte.

    Handelt es sich denn um einen Freispruch wegen erwiesener Unschuld, oder "mangels Beweisen"?

  • 0
    make up problem meine mutter
    Antwort von galaxia1409 Fragant

    Fang vielleicht mit etwas harmloseren an, etwas das einen praktischen Vorteil hat. Ich selbst hab mit einem Anti-Pickel-Abdeckstift angefangen, den hat mir meine Mam erlaubt, weil es einen Nutzen hatte. Danach einen Concealer gegen dunkle Augenringe, auch das hatte für sie einen gewissen Sinn. Nach und nach kommst du dann zu immer mehr Produkten. Und vielleicht wirst du so früher als mit 16 an deine Wimperntusche kommen :)

  • 1
    make up problem meine mutter
    Antwort von Smudo1284 Fragant

    ich hatte mit 15 mal ne phase, in der ich mich mal kurze zeit mit liedschatten schminkte.

    aber ansonsten brauche ich das nicht im leben.

    mich kennt man nur ungeschminkt.

    frauen die sich ohne make up 20 jahre nicht aus dem haus trauten, die möchte ich dann erst recht nicht mehr ungeschminkt sehen.

    die können ihre haut vergessen.

    schminke braucht man nicht, is voll der teure mist.

    dass deine mutter fürs schminken ne altersgrenze aber setzt, finde ich nicht gut.

  • 0
    make up problem meine mutter
    Antwort von Innerlicht Fragant

    In dem Alter haben wir heimlich Mascara mit in die Schule genommen und einfach angefangen uns zu schminken...

    Irgendwann war es unsern Müttern dann auch egal.

    An Wimperntusche kann ich jetzt nichts verwerfliches erkennen.

  • 0
    make up problem meine mutter
    Antwort von VanilleCat Fragant

    Nein ich find es persönlich zu früh, damals hat es mir meie Mutter mit 13 schon erlaubt, aber ich wollte noch nicht, obwohl alle anderern schon geschminkt rumliefen. Ich hab erst mit ende 14 angefangen mich zu schminken, du musst aber selbst wissen wann du dafür bereit bist. Sag deiner Mutter einfach das du nicht übertreibst, sonder nur ein bisschen Maskara aufträgst, für den Anfang würde das reichen.

  • 0
    make up problem meine mutter
    Antwort von Zaubersterni Fragant

    Mädchen in deinem Alter sind natürlich schön! Es ist schade, dass du das kaputt machen willst! Du brauchst keine Wimperntusche! Wenn man zu früh damit anfängt, kann das Wimpernwachstum Schaden nehmen und dann kann es dir passieren, dass die Wimpern ausfallen, abbrechen und nicht mehr nachwachsen! Willst du das riskieren?? Deine Mutter hat Recht! Gut, dass du ihr nicht egal bist!

  • 0
    make up problem meine mutter
    Antwort von RoxyDarkness RoxyDarkness

    Mit 13 hab ich mich nur mit Kajal geschminkt. Vllt lässt sie ja das? Wieso hat deine Mutter was dagegen was ist ihre Sorge? Versuch sie zu verstehen und sie soll versuchen dich zu verstehen weshalb du dich schminken möchtest. Aber ich muss Phijen Phijen recht geben Das mit dem hübsch machen und schminken komm früh genug. Ich bin in ner Woche ca 15 und ich schmink mich mit Kajal und Wimperntusche mehr verwende ich nicht. Aber ungeschminkt würde ich nicht aus dem haus gehen gebe ich zu. Aber du hast noch zeit.

  • 0
    make up problem meine mutter
    Antwort von prinzesin56 prinzesin56

    Lass es sein.

  • 1
    make up problem meine mutter
    Antwort von heimkehrer heimkehrer

    Mit zwölf ist es vielleicht wirklich etwas früh für das Schminken. Warte doch mal ab, ob sie auf Dauer bei der Grenze von 16 Jahren bleibt - das wiederum ist ein bisschen spät. Am besten wäre es, einen Kompromiss zu finden und sich irgendwo in der Mitte zu treffen. Darauf wird es sicherlich auch rauslaufen.

  • 3
    make up problem meine mutter
    Antwort von veganmampfer veganmampfer

    also ich hab da als junge nicht sehr viel ahnung aber in meiner klasse schminken sich auch alle mädchen und ich finde mädchen ungeschminkt viel hübscher

    Kommentar von dafee01 dafee01 Fragant

    DH!

  • 2
    make up problem meine mutter
    Antwort von Heidebluete2014 Fragant

    Du kannst deine Mutter nicht überzeugen, wenn sie dagegen ist.

    Mit 13 muss man sich noch nicht anmalen. Wozu auch ?

  • 3
    make up problem meine mutter
    Antwort von AsuraDeYien Fragant

    16 finde ich dann doch wirklich ein wenig spät wenn ich sehe wie hier die Kinder rumlaufen..

    13 finde ich noch zu früh..

    Macht 14-15 dann sollte es einigermaßen in Ordnung sein wenn du dich nicht schminkst wie Buggy der Clown.. Du wirst schon noch schnell genug erwachsen desweiteren wenn du jetzt schon sowas fragst wird bald eine Frage kommen mit "andere hatten einen Kuss und ich nicht, ich will auch, was soll ich tun?" Versuch nicht zu schnell "reif" wirken zu wollen. ;-)

    Kommentar von jess202 jess202

    danke deine antwort ist sehr hilfreich :*

    Kommentar von AsuraDeYien AsuraDeYien Fragant

    Bitte, mit 13 lag ich als Junge glaub ich noch dreckfressend im Wald mit Freunden :D