Mama - neue und gute Antworten

  • 0
    Hund will nicht in Box schlafen !!! Hilfe!
    Antwort von douschka Fragant

    Wie kann man nur so grausam zu einem gerade vom Wurf getrennten Welpen sein?! Wer gab Euch solch einen unmöglichen Rat?! Der Kleine hat Todesangst!!!

    Wenn bei uns ein Welpe eingezogen ist, war er nie alleine - rund um die Uhr. Waren wir mal für einen Moment nicht anwesend, waren unsere anderen Hunde bei ihm. Nicht jeder Hundefreund muss seinen Hund mit im Bett schlafen lassen (eigentlich schade), doch wenigstens sollte er sein Körbchen in der Nähe seiner Menschen haben - vor allem nachts.

  • 0
    Hund will nicht in Box schlafen !!! Hilfe!
    Antwort von Einafets2808 Fragant

    Lass das mit der Box sein. Sowas macht man langsam. Nicht auf hau rück Aktion rein. Da bringt Decke Stofftier auch nicht.

    1. leckerlie rein werden natürlich den Hund drauf aufmerksam machen. Nicht mit Gewalt er sollte schon freiwillig da rein gehen,wenn er drin ist loben.

    2. klappt 1. gut kannst du mal langsam je nach Box Typ. Den Reißverschluss (bei faltbaren boxen) langsam ein bisschen Klappern lassen. Und bei verschließbaren die tut auf und zu Schaukeln ( nicht schließen )

    3. klappt 1. und 2 gut kannst du das Steigern in dem du den Reißverschluss evtl. Mal ein Stück schließt und wieder aufmachst. Das gleiche mit der Box.

    So steigerst du das in eine paar Wochen, wichtig ist das der Hund IMMER die Möglichkeit hat wieder raus laufen zu können. Auch wenn er sich das Leckerchen nimmt und wieder raus läuft! Wichtig ist er war drin ohne sich unwohl zu fühlen. Und dann wenn du es mal geschafft hast das der Hund bei verschlossener Tür , absolut entspannt ist. Steigerst du die dauer 1 min 2 min usw .

    Ihr habt einen Welpen , bitte ihr wollt Vertrauen nicht das Gegenteil . Nacht lasst ihr den Hund bei euch im Schlafzimmer . Der macht sich bemerkbar wenn er muss und es hilft nichts alle 2 Stunden raus und bei Bedarf eben!

    Kommentar von Einafets2808 Einafets2808 Fragant

    So hab ich meinem die Box fürs Auto angewöhnt !

    Kommentar von Einafets2808 Einafets2808 Fragant

    Das hat bei mir Wochen gedauert bis er mal absolut entspannt war und da mal 10 min drin geblieben ist. Und dann noch Box und Auto Gewöhnung! Genauso lange. Also alles in kleinen schritten

  • 0
    Hund will nicht in Box schlafen !!! Hilfe!
    Antwort von WithCatandDog Fragant

    Weg von Mama, neuer Geruch, keine Geschwister, armes unschuldiges Wesen. Nimm das kleine Ding mit ins Bett, oder leg ne alte Matratze hin wo du mit dem Welpen schlafen kannst. Die ersten Tage im neuen Heim sind unfassbar wichtig. Da sollten dich die morgendlichen Pfützen auch nicht stören. Um ihn an die Box zu gewöhnen ist es am Anfang nicht schlecht ihn darin zu füttern.

  • 0
    Hund will nicht in Box schlafen !!! Hilfe!
    Antwort von Repwf Fragant

    Warum muss er unbedingt da drin schlafen? Lass ihn doch da schlafen wo er möchte?

  • 0
    Hund will nicht in Box schlafen !!! Hilfe!
    Antwort von larry2010 Fragant

    legt eine wecker unter die decke, der tickt.

    zum anderen ist das für ihn euch alles aufregend.

    also schaut, das nicht die ganze familie ihn ins körbchen schickt, sondern die person, die für ihn der rudelführer ist.

    zum anderen wird er auch von sich aus, wenn ihr ins bett geht oder im dunkeln fernsehen schaut, einen schlafplatz suchen und dann mamas geruch finden

    Kommentar von larry2010 larry2010 Fragant

    bitte drandenken, nicht über heizraum oder mitten im flur

  • 1
    Hund will nicht in Box schlafen !!! Hilfe!
    Antwort von FlowerPowerXDD Fragant

    Es ist optimal, dass man erstmal mit dem Welpen zusammen schläft, da er die Wärme der Mama vermisst und Nähe braucht. Schlafe aber nicht mit ihm im Bett, sondern mit einem Schlafsack oder Bettzeug auf einer Matratze auf dem Boden

  • 2
    Hund will nicht in Box schlafen !!! Hilfe!
    Antwort von doziho Fragant

    mochtest du in einer Kiste schlafen?

    eher nein....

    also, laß ihn seinen Fleck finden

    Kommentar von Rieschbeck Rieschbeck

    sorry dass ich hier kommentier, ich kann grad keine eigene antwort verfassen.

    also.. ein guter trick ist:

    du musst ihm leckerchen vors gesicht halten und dann immer eins in das körbchen legen. er wird dann rein gehen und es essen ihn dann wieder rauslocken mit den leckerchen dann wieder eins ins körbchen legen und warten bis er es drinnen frisst. jetzt kommt drauf an wie intelligent der hund ist :D irgendwann wird er im körbchen bleiben, weil er merkt, dass er nur dort leckerlies bekommt. nach und nach dann immer das kommando geben wie "körbchen" oder "box" oder was auch immer :D irgendwann, braucht natürlich seine zeit, bis er das kommando beherrscht, aber irgendwann wird er auf dein kommando hören

  • 2
    Hund will nicht in Box schlafen !!! Hilfe!
    Antwort von musso Fragant

    das braucht Zeit. Er ist ein Rudeltier und hat gerade sein Rudel verloren. Sei nicht so ungeduldig!

  • 0
    Mama verhält sich sehr komisch!
    Antwort von IviDieKleine Fragant

    Ich glaube das was deine Mama braucht, ist professionelle Hilfe :/ ! Deine Mama ist dabei richtig krank zu werden. Such dir am besten eine Vertrauensperson rede mit ihr/ihm und dann solltet ihr gucken das ihr Sie zusammen zu einem Therapeuten bringt. Redet aber erstmal mit ihr :)!

    Wünsche dir alles gute :)

    Kommentar von Josefiene Josefiene Fragant

    Wieso braucht die Mama, wenn sie versucht ihr Übergewicht in den Griff zu bekommen, professionelle Hilfe ?

    Kommentar von IviDieKleine IviDieKleine Fragant

    Hat das Mädchen nicht geschrieben das die Mutter denkt das sie fett ist und Übergewicht hat?

    Kommentar von Josefiene Josefiene Fragant

    Das Mädchen hat aber selber geschrieben, dass ihre Mutter Übergewicht hat. Was ist daran so schlimm. wenn die Mutter vielleicht versucht ihr Normalgewicht zu erreichen ? Wenn die Mutter schon Normal- oder Untergewicht hätte, könnte ich die Sorge verstehen.

    Kommentar von IviDieKleine IviDieKleine Fragant

    Mach mal halblang. Ich glaube du verstehst nicht was ich da geschrieben habe. Ich dachte genau das die Mutter das NUR denkt sie sei FETT und ÜBERGEWICHTIG. Deshalb habe ich das geschrieben. Musst nicht gleich auf oberschlau tun. Ich habe nämlich verstanden sie sei schon untergewichtig und das die Mutter nur denkt die sei FETT also.....

  • 1
    Mama verhält sich sehr komisch!
    Antwort von celinegrathwol celinegrathwol

    red doch mal mit deiner mama!:) wenn du ihr sagst das du dir sorgen machst, versteht sie das bestimmt, wenn nicht rede mit deiner schwester, vielleicht weis sie etwas davon!:)

    Kommentar von Marie2OO5 Marie2OO5

    Hab ich schon gemacht. Ihre Antwort ist immer: ''Ich bin viel zu fett, ich hasse mein Bauch, ich muss abnehmen!!!''

    Kommentar von Marie2OO5 Marie2OO5

    die hat grad mal nur 4 kilo übergewicht :(

    Kommentar von Josefiene Josefiene Fragant

    Wenn deine Mama noch 4 Kilo** Übergewicht** hat brauchst du dir ja keine Sorgen zu machen.

  • 1
    Mama verhält sich sehr komisch!
    Antwort von Josefiene Fragant

    Ich glaube deine Mama ist alt genug und weiß was sie macht. Sie wird sich von euch wahrscheinlich nicht umstimmen lassen.

  • 1
    Die Sache mit dem "Respekt"
    Antwort von Mausi304 Mausi304

    Wen sie wider sowas behauptet das du das extra machst und so Dan kannst du doch sowas sagen wie: Wen ich dir anscheinet immer mit Absicht die Laune verderbe und mit mir immer alles schei ße ist kannst mich doch Zuhause lassen oder einfach nicht mit nehmen Und wen Zuhause der Streit ist kannst du sowas endliches sagen und in dein Zimmer gehen weil du bist schon so alt da hat sie eigentlich kein recht mehr in dein Zimmer zu kommen Und wen ihr grade unterwegs seit und dort ein Kaffee ist kannst du sagen: Wen du meinst ich mach alles schei ße kannst du hier auf mich warten ich hab darauf kein Bock mehr das du nur so viel unterstellst das nicht schwimmt ich bin nicht immer so respektlos zu die wie du zu mir und irgend Wan platzt halt auch mir der Kragen

    Das wahren meine Vorschläge weil mir geht es oft mit meinem Vater so du must es jetzt nicht unbedingt so sagen du kannst es halt wie es passt umformulieren Ich hoffe ich konnte helfen

    Kommentar von IcHbInSuNdSo IcHbInSuNdSo

    hört sich eigentlich ganz gut an nur dass ich das netter formolieren werde ;)

    Kommentar von Mausi304 Mausi304

    Tut mir Leid wegen der Rechtschreibung mein Handy sielt verrückt ich mus Mimmer alles tausend mal neu schreiben bis es klappt und Dan kommt doch schei ße raus

  • 0
    Schuld daran das Eltern sich trennen?
    Antwort von AlmostLover612 AlmostLover612

    Es ist ihre Beziehung, ihr Leben. Wenn sie das nicht auf die Reihe bekommt, hat sie selbst Schuld dran und nicht du. Ich glaube sie will sich das nicht eingestehen oder einsehen und gibt deshalb anderen (in diesem Falle dir) die Schuld.

    Vielleicht sollte deine Mutter erstmal mit sich selbst ins Reine kommen.

  • 0
    Die Sache mit dem "Respekt"
    Antwort von asdghjke Fragant

    Ich meine dass du bisher noch kein freund hattest ist ja nicht schlimm, Es ist aber schade das deine mutter so mit dir umgeht/ behandelt. Du kannst eig. nicht viel unternehmen weil sie deine mutter ist. Und so wie du das beschreibst ist sie nicht fähig mit dir normal zu reden... Spätestäns wenn du noch 2 jahre älter bist wird sie dich nicht mehr so arg wie ein kind behandeln und ich denke dass du dan auch mehr kontakt zu jungs bekommen wirst denn in dem alter geht man ja mehr abens weg als mit 15.

    Ich wünsch dir viel glück.

    Kommentar von IcHbInSuNdSo IcHbInSuNdSo

    ich würde ja jetzt schon abends weggehen aber meine Freunde haben nie Zeit für mich und selbst wenn sie es hätten kennen die auch keine Jungs :(

    Kommentar von IcHbInSuNdSo IcHbInSuNdSo

    und daran dass ich unbedingt einen Freund will denke ich normalerweise auch nicht. Nur wenn ich in einer Gegend bin in der es viele Interessante Jungs gibt.

  • 0
    Die Sache mit dem "Respekt"
    Antwort von Lijster Fragant

    Warum schreibst du das, was du hier UNS geschrieben hast, nicht mal deiner Mutter?

    Kommentar von Lumpazi Lumpazi Fragant

    ...aber bitte mit den Antworten !

    Kommentar von IcHbInSuNdSo IcHbInSuNdSo

    weil ich ihr das alles (außer den Teil mit den Jungs) schon genau so gesagt habe. Das mit den JUngs hab ich schonmal erwähnt. Also dass ich immer Angst habe dass ich niemals einen haben werde aber dann wird meine mutter immer sauer und muss mir die ganze Zeit erzählen wie "schlecht" und "böse" Jungs sind -.-

  • 0
    Was ist ein Mischling in biologischer Hinsicht wenn Papa Nationalität X und Mama Nationalität Y ist?
    Antwort von Anduri87 Fragant

    Nationalitäten haben mit der Biologie rein gar nichts zu tun.

    Aus Biologischer Sicht.. Sind Kinder von Eltern verschiedener "Ethnien" eine Mischung beider, wobei die Ausprägung der Gene immer unterschiedlich sein kann. Ist die Mutter deutsche und der Vater hat West- oder Nord- Europäische Wurzeln so wird man optisch meist keinen Unterschied feststellen. Kommt ein Elternteil Bsp. aus Afrika oder Asien so wird man sehr wohl einen Optischen Unterschied erkennen.

    Aus Gesellschaftlicher Sicht... Meistens werden die Kinder nach der reinen Optik beurteilt (ein meienr Meinung nach, veraltetes fast schon Rassistisches Denkmuster). Ein Kind dessen einer Elterteil deutsche/r ist und der andere bsp. aus Skandinavien, Frankreich, Schweiz, Großbritannien, oder ähnlichen Staaten kommt wirkt "optisch" wie ein (stereo-typisch) deutsches Kind. Wohingegen bei Kindern dessen ein Elternteil sich stark ethnsich unterscheidet meist als "Ausländer" angesehen wird. Auch der Name ist ausschlaggebend für die Gesellschaftliche einordnung der "Ethnie".

    Aus der Sicht der Nationalität... Kinder dessen einer Elternteil aus dem Ausland kommt haben meist durch die Geburt beide Staatsbürgerschaften erhalten, sofern der aus dem Ausland stammende Elternteil bei der Geburt nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Ggf. muss eine Nationalität beim Erreichen der Volljährigkeit abgelegt werden. (Ausnahmene existieren).

  • 0
    Habt ihr ideen für coole Geschenke ?
    Antwort von markusrichard Fragant

    Ein Fotobuch von Aldi und co.Da sieht sie das du dir Gedanken gemacht hast.

  • 0
    Habt ihr ideen für coole Geschenke ?
    Antwort von HosenFan4ever HosenFan4ever

    Wie wäre es mit einer Fotocollage mit Bildern von eurer Familie und von ihr selbst (mit Baby Bildern von ihr u.s.w.). Und dazu könntest du ja einen Gutschein schenken, dann ist es nicht ganz so einfallslos.

  • 0
    Grabgeschenk für meine Mutter
    RatgeberHelden Antwort von mbauer588 Fragant

    Es gibt so 3D-Gravuren in Glaswürfeln.. Die sind nicht allzu billig aber sehen sehr schick aus...

  • 1
    Grabgeschenk für meine Mutter
    Antwort von StattWerbungEUR Fragant

    Klebe eine Folie für UV-Schutz drüber und schweisse es in eine Hülle ein. Dann stellst Du es in einen Bilderrahmen auf, der einigermassen witterungsfest ist (Bsp. aus Kunststoff). Den Rahmen fixieren (evtl. mit Sekundenkleber).