Keller - neue und gute Antworten

  • 0
    Rohrleitungs Wasserschaden wer zahlt die im Keller gelagerten Wohnungstüren
    Antwort von charli1978 charli1978

    Hallo, danke erstmal für die Antworten. Was ich nicht verstehe die Türen sind doch Gebäude Bestand oder sehe ich das falsch? Ich versteh auch nicht warum dann meine Renovierungsarbeiten nicht übernommen werden für das wieder in Stand setzen des kellers.

    Gruß

  • 0
    Rohrleitungs Wasserschaden wer zahlt die im Keller gelagerten Wohnungstüren
    Antwort von FordPrefect FordPrefect
    Wir haben ein Haus selber renoviert und saniert.

    OK.

    Diverses Material hatten wir sicher und trocken im Keller gelagert. (Glaubten wir). Nun komme ich zu diesen Haus und stelle fest das der Keller unter Wasser steht Ca. 15cm und damit unter anderem auch die gelagerten Wohnungstüren.

    Pech. Hier greift keine Gebäudeversicherung. Es handelt sich um einen Inventarschaden.

    Wo das Wasser her kam ist geklärt warum es nicht abgelaufen ist ist auch geklärt. Beides wurde beseitigt und in Stand gesetzt.

    Immerhin.

    Nun wer zahlt die Wohnungstüren.

    Wenn überhaupt, dann die eigene Hausratversicherung. Aber auch nur dann, wenn die Police entsprechende Schäden in Kellerräumen abdeckt (in der Regel ja).

    Eine Entsorgung will Sie auch nicht übernehmen für die geschädigten Sachen. An den Arbeitsstunden haben Sie kräftig herum gestrichen. Maler arbeiten für die Instandsetzung gibt es auch nicht Begründung Haus befindet sich in der Sanierung?

    Nichts davon geht die Gebäudeversicherung etwas an, da es sich um nicht fest mit dem Gebäude verbundene Sachen handelt. Die Gebäudeversicherung kommt ausschließlich für Schäden an der Immobilie selbst auf. Alles andere ist Sache einer Hausratversicherung, sofern kein Verschulden Dritter vorliegt.

  • 0
    Rohrleitungs Wasserschaden wer zahlt die im Keller gelagerten Wohnungstüren
    Antwort von jockl jockl

    Die Wohnungstüren sind nicht fest mit dem Gebäude verbunden und unterliegen somit nicht der Gebäudehaftpflicht. Dazu bedarf es keiner §§, dazu genügt die AGB:

  • 0
    Bowlingbahn privat kaufen
    Antwort von DirBie1Bln DirBie1Bln

    gebrauchte Bowlingbahnen in Frankfurt zu verkaufen Pinnsetter A2 Maschinen mit Anlauf (pro Bahn komplett Selbstausbau-Demontage ab 05.05.2014) Preis 3500,00€ VB Kontakt Tel. 0172-3181495 Anruf jederzeit

  • 1
    Umziehen in den Keller
    RatgeberHelden Antwort von sachlich123 sachlich123

    Wenn du erst mal im Keller lebst, werden sich die Spinnen soweit es ihnen möglich umsiedeln. Die haben gerne ihre Ruhe. Ausserdem haben alle Spinnen eine (allerdings begründete) Humanophobie. Was ich damit sagen will ist: Du wirst im normal ausgebauten Keller mit der Zeit nicht mehr Arachniden haben als vorher oben. Verhindern kannst du allerdings solche ab und an Begegnungen nicht. Du kannst dich mal bei meinen Tipps umschauen da hab ich einiges verfasst unter anderem einen wie man Spinnenangst abbaut und einen wie man den Bestand in Haus und Wohnung reduziert. Viel Erfolg im neuen Refugium. LG S123

  • 1
    Umziehen in den Keller
    Antwort von peterwuschel peterwuschel

    Hallo.

    Bevor du in den Keller umziehst , mache die Räume und Gänge picbello

    sauber, von oben bis unten.Immer wenn du einen Raum fertig hast , bringst

    du die Fliegengitter an und lässt den Raum geschlossen.So machst du es

    mit allen Räumen,dann müsste alles an Getier draussen sein.

    Musst halt bloß drauf achten , wenn du deine Gemächer betrittst , deine

    Türe immer geschlossen bleibt ,oder geschlossen wird.

    Sprays schaden mehr , als sie nutzen, am meisten würden sie dir schaden.

    Also geh die Sache an.

    Viel Erfolg pw (-:

  • 3
    Umziehen in den Keller
    Antwort von almmichel almmichel

    Wenn du Mückengitter vor den Fenstern hast kommen keine Spinnen rein.

    Kommentar von XC600 XC600XC600

    die finden immer einen Weg ;) ............besonders im Keller...

  • 0
    Umziehen in den Keller
    Antwort von 68bernd 68bernd

    Spinnen wirst du bei Bewohnung der Räume eigentlich nicht all zu viele haben-die Sache mit dem Fliegengitter ist die perfekte Lösung. Du solltest immer ausreichend lüften, heizen und Raumentfeuchter aufstellen, gibt's in jedem Baumarkt und gerade vor kurzem bei Aldi wieder-Kostenpunkt mit Nachfüllbeuteln, ca. 30,-€.

  • 1
    Umziehen in den Keller
    Antwort von jockl jockl

    Hmmm, was sagen Deine Eltern dazu ? Und sind die Kellerräume als Wohnräume zugelassen ? Gibt es da Toilette, Wasch-Gelegeheit und auch so ein Art von Küche usw. ? In wie weit sind die Räume beheizt bar ?

    Kommentar von Notus NotusNotus

    Meine Eltern erlauben es mir, ich brauch keine Toilette, Waschgelegenheit usw. :) Ich wohne ja immernoch im Haus, der Keller ist sozusagen nur eine Art "Größeres Zimmer" und eben eine Treppe weit entfernt von meinen Eltern.

    Kommentar von Notus NotusNotus

    Meine Eltern erlauben es mir, ich brauch keine Toilette, Waschgelegenheit usw. :) Ich wohne ja immernoch im Haus, der Keller ist sozusagen nur eine Art "Größeres Zimmer" und eben eine Treppe weit entfernt von meinen Eltern.

    Kommentar von jockl jockljockl

    Na dann viel Spaß.

  • 0
    Umziehen in den Keller
    Antwort von frodobeutlin100 frodobeutlin100

    Ist das ein normaler "Keller" oder sind das richtige Wohnräume ....??

    wie ist der Bodenbelag? (Problem lkalte Füße)

    Wie sieht es mit der Heizung da unten aus?

    Hast Du Tageslicht? Fenster?

    Hast Du Wasch-/Duschmöglichkeit, eine Toilette oder musst Du dafür immer "rauf"?

    Kommentar von Notus NotusNotus

    Nene, da kann man schon drinn Wohnen, ist ein Holzboden drinn, ganz normale Tapete usw. aber Tageslicht kommt nicht sehr viel rein. Zur Toilette / Zum duschen müsste ich hoch gehen aber das wäre eigentlich kein Problem, da muss ich nur eine Treppe hoch.

  • 0
    Umziehen in den Keller
    Antwort von Celipri Celipri

    Keine Angst es gibt im ganzen Haus Spinnen und du hälts sie mit rauch eh mehr oder weniger davon ab.

  • 0
    Warum heizt die Fußbodenheizung nicht mehr?
    Antwort von Windi69 Windi69

    Als vorübergehende Notlösung den Drehschalter auf das Sonnensymbol stellen. Dann ist die Uhr außer Funktion und der Regler arbeitet dauernd im Normalbetrieb. Wenn es draussen entsprechend kalt ist muss der Mischer öffnen, ansonsten liegt ein Defekt am Regler vor. Normalerweise haben diese Schaltuhren einen Pufferakku damit bei einem Stromausfall die Uhrzeit und Schaltzeiten erhalten bleiben. Manche Uhren haben auch eine Knopfzelle die man austauschen kann. Schraub doch die Uhr mal raus. Wenn sie eine Knopfzelle hat dann diese erneuern. Wenn sie einen eingelötetn Akku hat muss die Uhr ersetzt werden (oder du kennst jemand der dir den Akku austauscht). Sonst hast du nach jedem Stromausfall das gleiche Problem. Wenn die Uhr wieder geht musst du die enstprechenden Betriebzeiten für den Normalbetrieb einstellen (bei einer FBH würde ich 04:00 - 22:00 Uhr einstellen).

  • 0
    Was machen mit alten Produktverpackungen?
    Antwort von waschechter waschechter

    Wenn das Produkt funktioniert wird die Verpackung entsorgt. Ich hab eh schon zuviel Zeugs, da brauch ich nicht auch noch leere Kartons

  • 0
    Was machen mit alten Produktverpackungen?
    Antwort von jockl jockl

    Was will man anderes als wegwerfen mit den Verpackungen machen ? Aber ich hatte schon 2x die Original-Verpackungen wieder gebraucht. Genau deshalb, als dass sowohl Garantie als auch Gewährleistungspflicht abgelaufen waren und eine Reparatur noch sinnvoll war.

    Kommentar von waschechter waschechterwaschechter

    Dann kannst du es aber auch in einer anderen Verpackung einschicken.

    Kommentar von jockl jockljockl

    Sicher, aber z.B. die Original-Verpackung meines AllinOne-´PC´s war die von der Größe her passendste. Zumal da auch noch die Sterophor-Schutzteile vorhanden waren.

  • 0
    Was machen mit alten Produktverpackungen?
    Antwort von dahlien100 dahlien100

    Verpackung gleich entsorgen, man braucht es nie wieder, wie du es sagst

    Kommentar von jockl jockljockl

    nie wieder ???

  • 0
    Warum heizt die Fußbodenheizung nicht mehr?
    Antwort von Toffyprinz Toffyprinz

    Dazu sollte man vor der Regelung sitzen.... aber. Einige Bilder wären gut. So eine Regelung hat meistens eine Sollwert abfrage diese solltest du mal nachschauen. Ist diese fur die Vorlauftemperatur hoch genug????? Dann kann ja auch sein das die RRegelung erst Warmwasser macht dann warte bis das Warmwasser fertig ist und danach geht's. Lg toffyprinz

  • 0
    Warum heizt die Fußbodenheizung nicht mehr?
    Antwort von hundeliebhaber5 hundeliebhaber5
    1. es ist warm draussen, da soll die Heizung auch runterfahren. 2. FBH werden nicht mit 50°C gefahren. Eher so 25 - 35 (45 im Extremfall) °C.
  • 0
    Warum heizt die Fußbodenheizung nicht mehr?
    Antwort von pfauser pfauser

    Nun die spannende Frage: Was tun

    die unkonkonventionelle Antwort dazu

    sich nen Handwerker suchen

    Kommentar von clauer clauer

    Hätte ich kein problem mit. Aber ich habe den verdacht, dass es sich hier nur um eine kleinigkeit handelt und ich nur zu blind bin es zu sehen. Außerdem hat der installateur erst in 5tagen zeit mit uns über einen termin zu reden.... ich würds gerne vorher gelöst haben

    Kommentar von pfauser pfauserpfauser

    meine Erfahrung, diese Steuerungen an Heizungen begreift kein Mensch

  • 0
    Feuchte Wände im Keller. Was kann man tun ohne auszuschachten?
    Antwort von VolkwartJens VolkwartJens

    Versuche es mal mit XYPEX CONCENTRATE. Das funktioniert 100%ig und Du kannst von INNEN arbeiten.

  • 0
    tatort keller
    RatgeberHelden Antwort von HobbyTfz HobbyTfz

    Hallo unaufhaltsam13

    Wenn beim Schleudern der Wasserhahn zugedreht wird dann hat das keinen Einfluss auf die Funktion der Waschmaschine.

    Die Türe noch einmal fest zudrücken und mit einem Fön die Steckdose kontrollieren ob sie in Ordnung ist.

    Gruß HobbyTfz