Fahrzeugschein - neue und gute Antworten

  • 0
    Auto Fahrzeugbrief Besitzer??
    Antwort von agentharibo Fragant

    Ohne schriftliche Vertragsgrundlage dürfte dies schwierig werden. Wie hat denn dein Bruder die monatlichen Kaufpreiszahlungen geleistet? Ohne den Fahrzeugbrief ist dein Bruder nicht der gesetzliche Eigentümer. Der Besitzer des Briefes kann damit zur Zulassungsstelle gehen und einfach einen neuen Fahrzeugschein ausstellen lassen. Dann meldet er das Fahreug als gestohlen und dein Bruder bekommt Besuch von der Polizei. Die wird vermutlich das Fahrzeug beschlagnahmen und dem vermeintlichen Eigentümer übergeben. Ich denke ihr solltet schnellstens einen Rechtsanwalt aufsuchen, sonst wird die Angelegenheit recht teuer.

  • 0
    Roller von Freund geliehen aber vergessen ob er mir Papier mitgegeben hat
    Antwort von TorDerSchatten Fragant

    Du brauchst bei einem 50 ccm Roller die Betriebserlaubnis und die Versicherungsbescheinigung, dies muß mitgeführt und auf Verlangen vorgezeigt werden. Und deinen eigenen Führerschein natürlich.

    Frag ihn doch einfach, wo das Zeug ist. Möglicherweise hat er es im Geldbeutel, aber eigentlich gehört es zum Roller.

  • 2
    nicht mein Auto und kein Fahrzeugschein
    Antwort von janwilly Fragant

    Was eine Kopie des Kfz-Scheins bzw. der Zulassungsbescheinigung Teil I wert ist, wurde hier bereits ausführlich beschrieben.

    Dir bleibt nichts anderes übrig, als Deinem Freund zu beichten, daß Du das Dings verkramt hast. Zur Ausstellung eines Ersatz-Scheins muß auch der Kfz-Brief bzw. die Zulassungsbescheinigung Teil II bei der Zulassungsstelle (und evtl. eine Vollmacht des in der Zulassungsbescheinigung eingetragenen Eigentümers) vorgelegt werden, also mußt Du Deinem Freund wohl oder übel unter die Augen treten.

  • 0
    Umgezogen, Fahrzeugschein verloren, TÜV abgelaufen
    Antwort von wollyuno Fragant

    verlustmeldung und neue papiere anfordern und wenn du die hast kannst auch zu tüv

    Kommentar von xSplice xSplice

    Kann ich die Papier hier in meinem neuen Wohnort anfordern oder muss ich zu meinem vorherigen Wohnort wo mein Moped momentan auch noch zugelassen ist?

    Kommentar von wollyuno wollyuno Fragant

    wenn du umgemeldet bist am neuen

    Kommentar von xSplice xSplice

    Also muss ich jetzt nur zur Zulassungsstelle?

  • 0
    Umgezogen, Fahrzeugschein verloren, TÜV abgelaufen
    Antwort von 0510engel Fragant

    Hallo, zur Zulassungsstelle (mit dem Fzg.Brief) und einen neuen Fzg.-Schein ausstellen lassen. Bestätigung von der Versicherung wirst Du auch brauchen. TÜV mußt Du dort mal nachfragen....hast ja bestimmt den alten TÜV-Bericht noch..... MfG

    Kommentar von TransalpTom TransalpTom Fragant

    neue Papiere bekommt er nur, wenn HU noch gültig.