Einbürgerung - neue und gute Antworten

  • Einbürgerung Kosovaren
    Antwort von himako333 ·

    das serbische Konsulat in München ist für die Abgabe der serbischen Staatsbürgerschaft zuständig.. 

    Konsulatsgebühren für bestimmte konsularische Aufgaben auf der Grundlage des Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über die Republik Verwaltungsgebühren (orate) von 15.10.2012.::::

    Ein Widerruf /Aufgabe der Staatsbürgerschaft kostet 411 €

    warum möchtest Du die serbische gern behalten?

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von mimozaaa ,

    Nein, das möchte ich nicht! In Bayern ist es nicht möglich mehrere Staatsbürgerschaften zu haben! Deswegen muss ich die abmelden. 411€ sind nicht mal so schlimm aber dabei bleibt es leider nicht. Die halten einen so lange hin und wollen das ich einen Anwalt einschalte, dieser kostet dann extra ....

  • Einbürgerung Kosovaren
    Antwort von peterobm ·

    Es wird wohl keine doppelte Staatsbürgerschaft geduldet. Da wirst auch mit nem Anwalt keinen Erfolg haben.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von mimozaaa ,

    Dachte ich mir fast... Dieses Gesetz gibt es nur in Bayern und Sachsen 😟

  • Einbürgerung Kosovaren
    Antwort von pappelblatt ·

    Gibt es irgendeine Möglichkeit mit einem Anwalt das löschen der jugoslawischen zu umgehen

    Nein. Gesetze gelten für ALLE -  sogar für Dich.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von mimozaaa ,

    Danke für deine rasche Antwort! Um eins klar zu stellen: Ich will hier bestimmt kein Gesetz brechen! Ich bat lediglich um Aufklärung eventueller Gesetzeslücken ;). Deswegen gibt es ja Anwälte 😀

  • Kann ich als Staatenlose einen Notreiseausweis für eine Klassenfahrt beantragen?
    Antwort von angy2001 ·

    "Die Sachbearbeiterin entgegnete mir daraufhin jedoch, dass das schwierig sei und dass sie sich erst nächste Woche bei mir melden und mir sagen könnten, ob das möglich sei."

    Dann melde dich Montag dort wieder und bestehe darauf, dass du entweder einen vorläufigen Ausweis bekommst oder sie dir sagt, warum das nicht möglich ist.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Mytch00 ,

    Ich habe dann noch ein mal da angerufen und mit einer anderen Dame gesprochen, die meinte dass ein (vorläufiger) deutscher Ausweis nur an Deutsche bzw schon erfolgreich eingebürgerte ausgestellt werden darf und das bin ich momentan ja (noch) nicht..

    Kommentar von angy2001 ,

    Ok, tut mir leid - aber dann wirst du leider nicht mit den anderen auf den Schulausflug ins Ausland fahren können. Bitte rede morgen gleich mal mit der Lehrerin/ dem Lehrer darüber und sage Bescheid.

    Kommentar von Mytch00 ,

    Oh Mann...und ein Notreiseausweis kommt nicht infrage?:/

    Kommentar von angy2001 ,

    Sowas gibt es meines Wissens nicht.

  • Kann ich als Staatenlose einen Notreiseausweis für eine Klassenfahrt beantragen?
    Antwort von MisterViper ·

    Geh zur Behörde und beantrage einen Vorläufigen Ausweiß. Dürfte mit der Zusicherung kein Problem sein.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Mytch00 ,

    Das habe ich bereits. Die dort zuständige Dame sagte jedoch, dass ein vorläufiger Ausweis problematisch wird, da den ja nur Deutsche bekommen und momentan bin ich ja noch nicht eingebürgert, d.h. Ich bin (noch) nicht deutsche..

  • Einbürgerung (WICHTIGE FRAGE)
    Antwort von atzef ·

    Nach dem Abstammungsprinzip bist du Sudanese, weil deine Eltern zum Zeitpunkt deiner geburt Sudanesen im Sudan waren. Dass deine Eltern nun Deutsche sind, hilft dir jetzt nicht beim Betreiben einer eigenen Einbürgerung.

  • eibürgerungsablauf
    Antwort von atzef ·

    Entspann dich!

    Eine der Grundvoraussetzungen der Einbürgerung in Deutschland sind hinreichende Sprachkenntnisse. Bei dir dauert das also noch ein Weilchen... :-)


    Kommentar von Dpnafa ,

    ja stimmt ,ich will nur wissen von Leute die haben schon Antwort (Brief) auf Einbürgerung von Darmstadt bekommen können mir biiiiiiitte sagen auf den Briefumschlag steht "deutsche Post" oder "postcon(TNT)" weil ich auf Antwort über meine Einbürgerung Warte und ist mir sehhhhr wichtig zu wissen, ob man Antwort (Brief) per detsche post oder postcon(TNT) ? Danke

  • Habe ich das Recht auf einen vorläufigen Ausweis?
    Antwort von Preggel ·

    Frage mal in der zuständigen Ausländerbehörde nach. Dort gibt es speziell für diese Fälle die Möglichkeit, eine "Liste der Reisenden" auszustellen. Damit sind Klassenfahrten innerhalb der EU auch ohne Pass kein Problem. Und tatsächlich hast Du trotz Deiner vorübergehenden Staatenlosigkeit keinen Anspruch auf einen vorläufigen Ausweis.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Mytch00 ,

    Danke für den Tipp! Ich kannte diese Liste vorher gar nicht. Eine kurze Googlerecherche hat jedoch ergeben, dass das ganze Verfahren mehrere Wochen dauert...

    Kommentar von Dpnafa ,

    hallo zusammen , ich habe eine sehr wichtige Frage und zwar : wer hat Antwort (Brief) auf Einbürgerung von EBH Darmstadt schon bekommen ,kann mir biiiiiiitte sagen auf den Briefumschlag steht "deutsche Post" oder "postcon(TNT)" weil ich auf Antwort über meine Einbürgerung Warte und ist mir sehhhhr wichtig zu wissen, ob man Antwort (Brief) per detsche post oder postcon(TNT) bekommen ? Danke Leute

  • Einbürgerung eines freundes
    Antwort von aetnastuermer ·

    Ich kann dir leider keine Auskunft dazu geben, da mir die Einzelheiten in deinem Falle nicht bekannt sind. Nur finde ich es bedauerlich, dass du mit 2 Antworten und Kommentaren dazu bis jetzt keine Auskunft sondern nur unflätige Bemerkungen! Zu deiner Ehrenrettung kann ich dir versichern, dass es genügend hier aufgewachsene deutsche Jugendliche gibt, welche ihre Heimatsprache auch nur so stümperhaft beherrschen!  Ich hoffe und wünsche dir, dass sich noch ein Schreiber meldet, der deine Frage kompetent beantworten kann!  

    Kommentar von micha31980 ,

    Ich habe ihn lediglich verbessert in der Aussprache, ich weiß das es eine unnütze Antwort ist aber es störte mich extrem. Daraufhin hat er diesen netten Kommentar geschrieben. Meine zweite Antwort war lediglich Provokation aufgrund des Kommis. Ich werde das weiterhin tun schauen wie lange dieses dumme Individuum daran Spaß hat mich zu "beleidigen". Und dann wundern das so viele dumme Deutsche zu noch dümmeren PEGIDA Demos Rennen. Sorry....Grüße

  • Habe ich das Recht auf einen vorläufigen Ausweis?
    Antwort von himako333 ·

    nein hast Du nicht,  Du hast ja erst die Zusicherung und bist daher  aktuell noch Bürger Deines Heimatlandes

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Mytch00 ,

    Das ist ja das Problem. Die Staatsangehörigkeit meines Herkunftlandes habe ich ja schon gekündigt. In der Zusicherung steht, dass ich die deutsche Angehörigkeit bekomme, sobald ich ebendies nachgewiesen habe.

    Kommentar von himako333 ,

    es gibt keine vorläufiger Ausweise

    Kommentar von Mytch00 ,

    Doch das gibt es :)

    Kommentar von himako333 ,

    nö was Du meinst sind Ersatzausweise, Notreiseausweise.. wenn man den echten verloren hat, oder der echte Ausweis gestohlen wurde

    Kommentar von Mytch00 ,

    "Mit dem vorläufigen Personalausweis können Sie die Zeit bis zur Ausstellung des neuen Personalausweises überbrücken (z.B. bei geplanten Auslandsreisen). Er wird von der zuständigen Behörde sofort ausgestellt und gilt höchstens drei Monate. Sie müssen ihn bei der Aushändigung des neuen Personalausweises zurückgeben." Quelle:

    http://www.service-bw.de/zfinder-bw-web/processes.do?vbid=97825&vbmid=0#info...
    Kommentar von himako333 ,

    ja , den gibt es auch, aber wohl nur für Deutsche- Schondeutsche, die z. Bsp.  in der  Neuausstellungszeit ins Auslandreisen wollen, oder  die aktuellen nicht verlängert werden können, die beantragen dann einen neuen Ausweis + den Notausweis im selben Atemzug

     aber bei Dir ist ja das Problem Du hast ja leider noch keine Einbürgerungsurkunde und keinen Erstausweis der BRD, frage mich auf welchen Daten Du den erhalten könntest?, denn in manchen Fällen kann ja,  trotz Zusicherung keine Einbürgerung erfolgen ..die Zusicherung bedeutet ja allein genommen  noch keine 100% Garantie auch eingebürgert zu werden.. 

    womit weist Du Dich denn aktuell aus? ..hast Du eine elektronische Ausweiskarte , mit Deinem Aufenthalts-Status hier?, die sind für die ges. EU gültig, sollte die bald abgelaufen sein, mußt Du die noch verlängern, man soll die Verlängerung möglichst schon  gut 2 Monate vor dem Ablaufdatum beantragen..

    m.l.G. ;)h

    Kommentar von Mytch00 ,

    Momentan weise ich mich mit meinem Aufenthaltstitel aus..der ist jedoch außerhalb (Teilweise auch innerhalb) von Deutschland nur mit einem Pass gültig..

    Kommentar von himako333 ,

    Hallo Mytch,

     habe eben gegooglet.. sieht nicht gut aus.. mit Pech falls Du nicht eingebürgert werden solltest bist Du dann ja staatenlos :'(

    so wie das aussieht, aktuell ...darfst Du nicht ins Ausland 

    schau bitte mal hier ...http://www.welt.de/vermischtes/article124031522/Behoerdenirrsinn-macht-Studentin-staatenlos.html

    hoff das Du ganz schnell eingebürgert wirst ... m.lieben Grüßen ;)h

  • Wann kann man aufgrund der deutschen Abstammung eingebürgert werden?
    Antwort von aetnastuermer ·

    Deine Frage enthält einen Widerspruch: Ein Mensch deutscher Abstammung muss nicht eingebürgert werden, denn er ist deutsch durch Abstammung. Ob jemand durch Abstammung die deutsche Staatsangehörigkeit erworben hat, gibt es klare Richtlinien! Es kommt darauf an, wann und wo du geboren wurdest und welche Staatsangehörigkeit zu diesem Zeitpunkt deine Eltern hatten. Erschöpfende und verbindliche Auskunft zu diesem Thema kann dir die Einbürgerungsbehörde beim Landratsamt erteilen. Die Staatsangehörigkeiten von anderen Familienangehörigen (z. B. Geschwister, Onkel, Tanten, Basen, Vettern oder Verschwägerten aller Art), seien sie deutsch oder etwas anderes, spielt dabei überhaupt keine Rolle.

  • Einbürgerung (WICHTIGE FRAGE)
    Antwort von aetnastuermer ·

    Deine Einbürgerung hat mit der deiner Eltern nicht unmittelbar etwas zu tun, für dich gibt es ein völlig separates Verfahren. Abstammungsprinzip bedeutet, dass ein Kind durch Geburt die Staatsangehörigkeit seiner Eltern erhält. Das war bei dir nicht der Fall, denn vor 30 Jahren waren sie (noch) nicht deutsch. 

  • Mein Bruder möchte den deutschen Staatsangehörigkeit beantragen.
    Hilfreichste Antwort von Preggel ·

    Da er die 11. Klasse eines Gymnasiums besucht, wird er bereits nach der 10. Klasse den Realschulabschluss erworben haben. Wenn er in Fach Deutsch mindestens eine Vier (ausreichend) hatte, liegen sog. besondere Integrationsleistungen vor. Somit könnte er bereits nach sechs Jahren eingebürgert werden, wenn alle anderen Voraussetzungen erfüllt sind.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Amirali12 ,

    Dankeschön. Er stand auf 1.

    Kommentar von Preggel ,

    Da bin ich froh. Habe nämlich gerade gemerkt, dass er tatsächlich mindestens eine Drei (befriedigend) benötigt, um besondere Integrationsleistungen nachzuweisen. Hatte da was verwechselt. Aber dann ist ja alles gut! ;-)

  • Mein Bruder möchte den deutschen Staatsangehörigkeit beantragen.
    Antwort von himako333 ·

    wenn man hier 6 Jahre zur Schule gegangen ist und immer schön versetzt wurde entfällt der Sprachtest :))

    ansonsten ...

    Achtjähriger und unabgebrochener

     

    Aufenthalt

     

    in Deutschland.Unbefristetes Aufenthaltsrecht zum Zeitpunkt der Einbürgerung,Aufgabe der bisherigen

     

    StaatsangehörigkeitEin erfolgreiches Ablegen des Einbürgerungstests .Erfolgreicher

     

    Abschluss

     

    des deutschen Sprachkurses (Stufe B 1).Saubers polizeitliches

     

    Führungszeugnis.( keine Verurteilung wegen einer

     

    Straftat):Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung

     

    des Grundgesetzes.Unterschriebene

     

    Loyalitätserklärung.

    Laden Sie sich den Artikel kostenlos als PDF-Datei herunter, um ihn jeder Zeit Offline lesen zu können:

    Einbuergerungsvoraussetzungen-auslaendischer-buerger-in-deutschland.pdf

  • Mein Bruder möchte den deutschen Staatsangehörigkeit beantragen.
    Antwort von butz1510 ·

    Hier kannst Du die Voraussetzungen nachlesen, untern denen man DIE deutsche Staatsbürgerschaft bekommen kann. http://www.bamf.de/DE/Einbuergerung/InDeutschland/indeutschland-node.html

    Am besten, er lässt das Ansinnen mal beim Amt für öffentliche Ordnung prüfen. Die werden ihm dann genau sagen, ob Schulbesuch und ehrenamtliche Tätigkeit ausreichend sind, da er z.B. die 8 Jahre Mindestaufenthalt noch nicht voll hat. 

  • Deutsche Staatsangehörigkeit für in Deutschland vor 2001 geborene Menschen mit ausländischem Pass
    Antwort von starkea ·

    Die Frage ist tatsächlich so gut wie sinnlos. Leichtes Googlen dürfte die richtige Anwort sofort produzieren. Alles, was butz1510 geschrieben hat, ist 100-prozentig richtig. Nur noch die Frage: In welchem Pass wurde "italienisch" angegeben? Im italienischen? Das wäre nur plausibel und hätte mit "Nationalstolz" nichts zu tun. Im deutschen? Dann ist sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schon Deutsche. Ein deutscher Pass wird nur deutschen Staatsbürgern ausgestellt. Übrigens hängt die Richtigkeit der Aussage nicht vom Geburtsjahr ab, es sei denn, sie wäre vor 1971 geboren und nur ihre Mutter, nicht aber ihr Vater, wäre damals Deutsche gewesen.

  • Mein Bruder möchte den deutschen Staatsangehörigkeit beantragen.
    Antwort von DavidHlzer ·

    Find ich richtig gut, wenn man sich in dem Land in dem man lebt auch anpasst, wenn man sich hier zu Hause fühlt! Er kann sie beantragen. Viel Erfolg. :)

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Amirali12 ,

    Dankeschön.;-) Es bedeutet,dass wenn man min.6 Jahre zur Schule gegangen sein sollte, dann wird es möglich, den deutschen Staatsangehörigkeit zu beantragen oder?

    Kommentar von Hefti15 ,

    Auch hier exakt der gleiche Vorwurf wie "unten": Einen Antrag kann jeder stellen. Das bedeutet, deine Antwort ist nichtssagend!

    Wie unten schon erwähnt, wichtig wäre es, die Voraussetzungen darzustellen, die rechtlichen Fundstellen dazu zu liefern und danach eine Prognose aufstellen....

    Darf ich in meinem Garten ein Kernkraftwerk betreiben? Antwort, klar kann man einen Antrag stellen....

  • Mein Bruder möchte den deutschen Staatsangehörigkeit beantragen.
    Antwort von Hefti15 ·

    Wenn ihr schon so lange in Deutschland lebt, dann habt ihr doch sicher schon mal was vom Internet gehört....

    Kurze Frage, warum gibst du nicht deutsche Staatsbürgerschaft Voraussetzung oder Einbürgerung Voraussetzung... bei google ein?

    Warte mal ab, was du hier, besonders bei diesem wichtigen Thema für qualifizierte Antworten bekommst.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Amirali12 ,

    Ich habe es schon eingegeben aber habe nichts gefunden.bzw.Habe nichts gefunden,der um ehrenamtliche Tätigkeit oder Besuch einer Schule ging

    Kommentar von Hefti15 ,

    Interessant, du hast dir also die Seiten mit den Voraussetzungen durchgelesen? Ich habe unter Einbürgerung Schüler innerhalb von Sekunden einen entsprechenden Link gefunden...

    Wie schon erwähnt, selbst wenn du keine "zutreffende" Quelle findest, kann ich über deine Frage nur den Kopf schütteln.

    Weil die "allgemeinen" Quellen wirst du wohl schon gefunden haben. Damit meine ich die "offiziellen", d.h. die entsprechenden Behörden, Ministerium.... Da stehen doch genug Angaben in Bezug auf Zuständigkeit bzw. Ansprechpartner.

    Und wäre es nicht viel sinnvoller, sich die Auskunft z.B. telefonisch, dort zu holen? Bei so einem wichtigen Thema?

  • Alle 6 Antworten
    Kommentar von Amirali12 ,

    Dankeschön :-)

    Kommentar von Hefti15 ,

    Das ist ja mal eine super Antwort. Habe ich erst jetzt gelesen. "Kann er beantragen"... ist ja klasse. Weil jeder kann einen Antrag stellen. Interessant ist doch nur, ob man die Voraussetzungen erfüllt.

    Und genau darum geht es: Voraussetzungen darstellen, mit entsprechenden rechtlichen Fundstellen und dann eine Prognose wagen....

    Kommentar von Zahnschmerzen12 ,

    Hat sie doch teilweise. leben lang genug in Deutschland und er ist sozial Aktiv

  • Einbürgerungsdauer-kosten
    Antwort von butz1510 ·

    Natürlich kannst Du nachfragen. Ist ja auch interessant zu wissen, warum das jetzt mehr kostet und warum es länger dauert.

    Kommentar von Oza9090 ,

    Da kam halt die Frage auf, ob es eventuell die Bearbeitung negativ beeinflussen würde wenn ich nach der Gebühr nachfrage, dabei geht es mir hauptsächlich aber darum dass sie selbst mehrmals betont hat, dass es nicht kosten würde.

    Kommentar von butz1510 ,

    Wenn Du sachlich und freundlich bleibst, wird das sicher die Bearbeitung nicht negativ beeinflussen.

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Aber klingt schon merkwürdig das ganze...125 € ???? Für ne wiedereinbürgerung eines Optionspflicvhtiogen??? Vorschuß 180 - bei uhns warwen es immer 191€....merkwürdig das

    Kommentar von Oza9090 ,

    @celinastaxi Wie genau meinst du das ?

    Die Info hab ich wie gesagt von der Sachbearbeiterin im Reg.Prä. die für die Einbürgerung zuständig ist.

    Ihre Aussage war sinngemäß: Da sie bereits deutscher Staatsbürger gewesen sind und diese abgegeben haben und durch die neue in Kraft getretene Änderung ein Recht auf beide haben wird es sehr wahrscheinlich nichts für sie kosten und im schlimmsten Fall müssen sie 50% der Urpsrungsgebühr zahlen.

    @butz1510 Das sowieso :D Werde die Dame mit Sicherheit nicht zur Sau machen weil sie aufeinmal doch länger braucht und es mehr kostet wie angenommen. Wie genau ich es formulieren soll weiss ich aber dennoch nicht so ganz.

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Wenn du von der Mehrstaatigkeit gebrauch machen kannst musst du optionsdeutscher gewesen sein der zu türkisch optiert hat, weil nur für diesen Personenkreis gilt die Neuregelung. Soweit ich weiss kostet die Inanspruchnahme der regelung nichts. Daher etwas verwundert. Den Betrag von 125€ im Einbürgerungsverfajhren hab ich noch nie gehört.

    Klingt eben etwas sonderbar

    Kommentar von Oza9090 ,

    Genau, ich bin ein "ehemaliger Optionssdeutscher". Möchte jetzt aber von meinem recht Gebrauch machen und die deutsche wieder haben. Gibt es eine Quelle oder eine generelle Regelung, dass die wiedereinburgerung dann nichts kostet? Die normale Einbürgerung kostet doch 25o, 125 wäre dann halt die Hälfte :)

    Kommentar von Celinastaxi ,

    schick mal ne Nachricht an butz1510, weil ich bin da seit 2 Jahren raus und ab die Neuregelung nur am Rande verfolgt

    Kommentar von butz1510 ,

    Diese Quelle gibt es leider nicht, es kann daher auch sein, Du musst den regulären Preis von 255,00 € bezahlen.

    Kommentar von Oza9090 ,

    So habe soeben eine Nachricht bekommen; das Innenministerium hat festgestellt, dass die Wiedereinburgerung geringer ist als bei einer normalen Einbürgerung daher wurde der Preis auf 180 festgelegt

  • Einbürgerung (WICHTIGE FRAGE)
    Antwort von himako333 ·

    nur Kinder unter 16 können gemeinsam mit ihren Eltern eingebürgert werden, wenn sie hier ihren Lebensmittelpunkt haben...und die sonstigen Bedingungen erfüllen..

    Du mußt wie alle anderen die normalen Voraussetzungen (8J.) erfüllen um hier einen Einbürgerung zu erreichen.. 

    eine Verkürzung der Zeit (auf 4 J.) wäre gegeben wenn Du als Hochqualifizierter hier einen festen Arbeitsvertrag hast .. mit einem mindest Einkommen von um die 45.000€ +X und schon Jahrelang dementsprechend ins Sozialsystem eingezahlt hast, oder wenn Du ein bedeutender Künstler, Sportler bist ..

  • Einbürgerung (WICHTIGE FRAGE)
    Antwort von ElefantX ·

    Meines Wissens kannst du in so einem Fall schon nach 4 Jahren eingebürgert werden und nicht erst nach 8 Jahren. Geh mal zum zuständigen Ausländeramt und beantrage einfach mal die Einbürgerung, dann siehst du es schon!

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Atalay33 ,

    Geht eine sorfortige Einbürgerung nach Abstammung nicht?Meine Eltern sind ja schließlich rechtlich Deutsche.

    Kommentar von ElefantX ,

    Das Sonderbare ist hier, dass deinen Eltern offenbar die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, du sie aber nicht durch Geburt besitzt, sondern derzeit eine andere Staatsangehörigkeit hast. Das hat natürlich irgendeinen Grund. Aber ohne hier die genauen Hintergründe zu kennen, kann ich dazu auch keine Aussage treffen. Nur dafür ist ja so ein Amt da, das prüft die Voraussetzungen und entscheidet dann!

    Kommentar von sejler ,

    Daran ist nichts sonderbar, weil die Eltern ja erst 29 Jahre nach der Geburt des Kindes die deutsche Staatbürgerschaft erlangt haben.

    Das Kind bekommt die deutsche Staatsbürgerschaft wenn zum Zeitpunkt seiner Geburt die Eltern diese Staatsbürgerschaft schon haben, aber eben nicht rückwirkend.

    Kommentar von ElefantX ,

    Mit "sonderbar" meine ich ja auch, dass so etwas immer schwer nochvollziehbar oder begründbar ist, wenn man als Aussenstehender nicht die genauen Hintergründe kennt!

    Kommentar von Atalay33 ,

    Meine Eltern sind als Arbeitskräfte im Jahr 2000 nach Deutschland gekommen, ich hingegen blieb im Sudan bei meinen Großeltern und lernte deutsch. Lebte zweitweise in Österreich (Aufenthalt) bei Bekannten und kam nach Deutschland als der Aufenthalt meienr Eltern in Deutschland gesichert war.

  • polizeiliche akte für die Einbürgerung beantragen
    Antwort von himako333 ·

    Die Einbürgerungsbehörde hat unter Nutzung des elektronischen Verfahrens OSiP/E (OnlineSicherheitsPrüfung im Einbürgerungsverfahren) Erkenntnisanfragen zu richten an

    - das Ministerium für Inneres und Kommunales ------Verfassungsschutzabteilung: Regelanfrage

    - das Bundesamt für Justiz zur Erlangung einer unbeschränkten Auskunft aus dem Bundeszentralregister (BZR) bei Einbürgerungsbewerbern, die das 14. Lebensjahr vollendet haben,

    - an das Landeskriminalamt zur Übermittlung von Daten

  • Welche Bürgerschaft hat mehr Vorteile: Österreichische oder Deutsche?
    Antwort von pink1994 ·

    Sind beides EU Länder, bringt ziemlich die selben Vorteile. ja, kann man

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Bambi66 ,

    In Ö gibt es 14 Monatsgehälter in D nur 12 ;) 

    Kommentar von PatrickLassan ,

    In Ö gibt es 14 Monatsgehälter in D nur 12 ;) 

    Erstens ist das in Deutschland von der Branche abhängig, in der man arbeitet, zweitens hat das mit der Staatsangehörigkeit nichts zu tun.

    Kommentar von pink1994 ,

    Aber auch mit einer deutschen Staatsbürgerschaft darfst Du sofort in Österreich arbeiten und andersrum, ist also ziemlich wurscht (Bin übrigens selbst Österreicherin)

  • Einbürgerung mir Hauptschulabschluss
    Antwort von Celinastaxi ·

    Einbürgerung nach 3 Jahren nur für deutsch verheiratete.

    § 29 gilt ausschließlich für Optionadeutsche (Personen die in D geboren sind und mit der Geburt die deutsche sta erworben haben obwohl beide eltern ausländer sind).

    Einbürgerung nach 6 Jahren mit besonderer integrativer Leistung (z.B. Sprachkenntnisse B2)

    7 Jahre mit Integrationskurs

    8 Jahre sonstige Fälle

  • Einbürgerung mir Hauptschulabschluss
    Antwort von himako333 ·

    http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Bundesregierung/BeauftragtefuerIntegr...

     drei Jahre erfüllen nicht die Lebensmittelpunktplicht in der BRD um überhaupt eingebürgert zu werden.. schau unter den link, denn Du machst ansonsten ja keine brauchbaren Angaben..

    alles Gute 

    oder stelle konkrete Nachfragen, gebe Ergänzungen zu Dir und Deiner Situation hier.. Nationalität, Aufenthaltsstatus, wovon lebst Du?

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Celinastaxi ,

    drei Jahre erfüllen nicht die Lebensmittelpunktplicht in der BRD

    drei Jahre erfüllen nicht die Lebensmittelpunktplicht in der BRD 

    ausser Deutsch verheiratet.

    Kommentar von himako333 ,

    Wenn es um die Einbürgerrung geht erfüllen, 3 Jahre Ehe auch noch nicht die Bedingungen,

    aber im Fall einer Trennung /Scheidung hat der Partner dann erstmal ein eheunabhängiges Aufenthaltsrecht.

    ansonsten ...Eine der Voraussetzungen für die Einbürgerung durch Anspruch ist, dass der Antragsteller bereits seit acht Jahren rechtmäßig und regelmäßig in Deutschland lebt.

    Durch den Regelanspruch kann ein Ausländer, der diese Bedingung nicht erfüllt, jedoch seit mindestens zwei Jahren einen deutschen Ehepartner hat, frühzeitig bereits nach vier Jahren eingebürgert werden. Diese Regelung gilt auch für eine eingetragene Lebenspartnerschaft.

    Kommentar von Celinastaxi ,

    3 Jahre rechtmäßig in D und 2 Jahre deutsch verheiratet/verpartnert

    gem. §9 STag ivm VVSTAG

    9.1.2.1 Allgemeine Anforderungen

    Erforderlich ist in der Regel ein Aufenthalt im Inl

    and von drei Jahren. Nach einer Unterbre-

    chung des Aufenthalts können frühere Aufenthalte im

    Inland bis zu zwei Dritteln der gefor-

    derten Aufenthaltsdauer angerechnet werden

    (vergleiche Nummer 12b.2).

    Die eheliche Lebensgemeinschaft oder partnerschaftl

    iche Lebensgemeinschaft

    des Einbür-

    gerungsbewerbers mit dem deutschen Ehegatten oder L

    ebenspartner

    muss im Zeitpunkt der

    Einbürgerung seit zwei Jahren bestehen. Dieser muss

    in dieser Zeit deutscher Staatsange-

    höriger oder Statusdeutscher gewesen sein.

    Also schreib nicht so eimen Unfug wenn du mal wieder nix weisst

  • Einbürgerung beantragt ...anzeige bekommen ....was machen ?
    Antwort von Penguin8 ·

    Hoert sich konfus an. Den Widerspruch sollte ein Anwalt formulieren (Auch, da Du damit offensichtlich Probleme hast) Der Widerspruch sollte recht einfach gehalten sein und im Prinzip darauf berufen, dass Du bewusst ALLES richtig angegeben hast. Da Du die burokratischen Ausdruecke aber nicht kennst, oder verstehst (das koennen die meisten Original-Deutschen auch nicht) hast Du dich moeglicherweise im Buerokratie-Deutsch falsch ausgedrueckt, ohne dir dessen bewusst zu sein. Du hast alles wahrheitsgemaess angegeben, soweit Du davon wusstest, und in laenger zurueck liegenden Dingen, an Einzelheiten erinnern kannst. Falls es Luecken gibt, liegt es daran, dass auf Nachfragen nur die beantworteten Themen gefordert wurden. Weitere Themen, die von Dir angesprochen wurden, wurden als "irrelevant" hingestellt (Das ist ein Ausdruck, der von Behoerdenmitarbeitern gerne benutzt wird, wenn sie etwas ablehnen oder vereinfachen wollen) Also hast Du dich nur an die Vorgaben gehalten, und lehnst eine Verantwortung fuer Fehler, oder Missverstaendnisse Anderer ab. 

  • Nuegeborene 2000 deutsche staatsangehörikteit.
    Antwort von himako333 ·

    Du bist ein abgelehnter Asylbewerber und hattest einige Jahre eine fortgesetzte Duldung, somit zählt Dein rechtsmäßiger Aufenthalt erst ab dem Tag der Erteilung der Niederlassungserlaubnis, da mußt Du ganz genau nach dem Datum schauen..und nach Geb.dat.  des Kindes

    im kurzen Überblick sieht es so aus das Kind ist im 7 ten Jahr Deiner Niederlassung geboren.. aber rechne bitte genau nach..

  • Meine Frau von Tunesien nach Deutschland holen
    Antwort von himako333 ·

    Die Ausländerbehörde meinte das ich keine lohn nachweise zeigen brauche , da wir ja schon verheiratet sind... bist Du sicher das Du das richtig verstanden hast?

    Du mußt 

    • über ausreichend Wohnraum verfügen 
    • Euer  Lebensunterhalt muß gesichert sein
    • denn es darf sich nicht um  einen "Ehezuzug"  in die die Sozialkassen handeln .. Ausnahme unverschuldeter ALG1 Bezug
  • Wie kann man irgendeine Afrikanische Bürgerschaft besitzen?
    Antwort von napoloni ·

    Das hat ein Urgroßonkel 2. Grades von mir gemacht. Der kam aus Österreich, hat die Staatsbürgerschaft eines rückständigen Landes angenommen, wurde tatsächlich gewählt, hat Hass auf Minderheiten geschürt und anschließend die Nachbarländer überfallen. Die Eingeborenen haben echt jeden Blödsinn mitgemacht!

    Lief dann aber irgendwann nicht mehr so gut, da hat er sich dann umgebracht.

  • Wie kann man irgendeine Afrikanische Bürgerschaft besitzen?
    Antwort von dan030 ·

    Da Du die Gepflogenheiten der jeweiligen Länder nicht kennst, wirst Du Dich bei Versuchen, Dich von außen ins dortige politische Geschehen einzubringen, innerhalb kürzester Zeit massiv unbeliebt machen. Wie drastisch die Konsequenzen für Dich daraus erwachsen hängt dann davon ab, wie rechtsstaatlich das Ziel-Land Deines Engagements ist.