Einbürgerung - neue und gute Antworten

  • Kann mein Verlobter nach Deutschland kommen?
    Antwort von himako333 ·

    Nein, es sei ihr seit so reich um eine Verpflichtungserklärung abgeben zu können, für seine ges.Lebenskosten, KK und evtl. weitere Kosten inclv. der KK und für die  Rückführung .. in dem Fall kann er ein Besuchsvisum erhalten.

    Eine Verpflichtungserklärung und Bürgschaft kann nur abgeben wer völlig ohne staatliche Unterstützung lebt und gemessen an seiner Fam.größe das 1 1/2 fache Netto-Einkommen über die Pfändungsgrenze hat.

    Eine andere Möglichkeit für ihn ist er kommt über einen festen Arbeitsplatz her.. in Mangelberufen ist dies möglich oder als Hochqualifizierter.

  • Kann mein Verlobter nach Deutschland kommen?
    Antwort von Blinddarm ·

    Vor den Behörden gilt eine Verlobung eigentlich nix. Da müsstest Du schon heiraten. Und wenn Dein Verlobter bzw. dann Ehepartner nach Deutschland kommen will, käme er zwecks Ehegattennachzug nach Deutschland. Dazu sollte er im Heimatland einen Deutschkurs mit Ziel Zertifikat A1 machen. Andere Möglichkeit: er müsste ein Visum zum Zwecke der Eheschließung (weiß nicht, wie das genau heißt) beantragen, aber dann müsstet ihr in dem Zeitraum der Gültigkeit des Visums auch heiraten. Da ein Visum i.d.R. drei Monate gilt, also innerhalb dieser drei Monate. Aber auch da braucht er Deutschkenntnisse, Erkundige Dich mal auf Eurem Ausländeramt. Oder im Internet unter    www.bamf.de 

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von ZauvjekTvoja ,

    Sehr hilfreich danke!! Weisst du vielleicht wie es dann weiter gehen würde? Könnten wir weiterhin mit meinen Eltern zusammen wohnen? Haben eine 4-Zimmer Wohnung mit > ca 100 qm . oder ist die Wohnung dann zu klein? Habe noch 2 Geschwister die dann in einem Zimmer schlafen würden. Für ne eigene Wohnung fehlt leider das Geld, da ich, wie oben genannt, eine Ausbildung begonnen habe.

    Kommentar von Blinddarm ,

    Diese Frage müsstest Du mal lieber Deine Eltern fragen. Wo Ihr wohnt ist Eure Sache, das interessiert ein Amt herzlich wenig. Allerdings würde evtl der Vermieter auf den Plan gerufen werden, wenn er das Gefühl hat, dass die Wohnung überbelegt ist. Das ist vor allem wichtig bei der Frage, wenn es um die Bezahlung der Nebenkosten geht. In manchen Häusern zahlt man die Nebenkosten nach der Quadratmeterzahl. Dann würde sich eine Familie, die nur zu zweit in einer 100m²-Wohnung wohnt, ungerecht behandelt fühlen.

  • Nuegeborene 2000 deutsche staatsangehörikteit.
    Antwort von rudelmoinmoin ·

    du hast nur eine Aufenthaltsgenehmigung, (Befristet) aber keine >D< Angehörigkeit, was willst du denn ? du bist und bleibst eine "Ausländerin" da ändert sich nicht dran, deshalb kann dein Sohn sie auch nicht bekommen, was hat  denn dein Mann, für eine Nationalität ? die Frau hat kein Fehler gemacht, nur du !

  • Meine Frau von Tunesien nach Deutschland holen
    Antwort von biankamaria ·

    Hallo, also du kannst hier nicht viel tun, deine Frau muss zur Botschaft und folgende Papier mitnehmen, den A1 Test, dann die Heiratsurkunde und ihren Pass und ein Foto, dort macht sie dann den Visaantrag. Der wird nach Deutschland zur Ausländerbehörde geschickt, dauert ca 3 Wo, dann bekommst du von dort einen Brief, dort musst du nur deinen Mietvertrag und Lohnbescheinigung vorlegen oder wenn du Harz 4 bekommst , den Bescheid, dann wird das Visa erteilt, sie bekommt bescheid und kann es abholen, und du sie vom Flughafen abholen . Mabrouk Mabrouk 

  • Abitur und Staatsangehörigkeit
    Antwort von butz1510 ·

    "Anträge mit verkürzter Aufenthaltszeit (6 Jahre) sind möglich, wenn ein besonderes bürgerliches Engagement oder herausragende berufliche Leistungen oder ausgezeichnete Deutschkenntnisse (Niveau B 2 und höher) vorliegen. Ausgezeichnete Deutschkenntnisse werden nachgewiesen durch:

    - Realschulabschluss oder gleichwertiger Schulabschluss an einer deutschsprachigen Schule, mit der Note "3" im Fach Deutsch

    - Abitur an einer deutschsprachigen Schule" 

    http://www.eschwege.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?region_id=219&wa...
  • Abitur und Staatsangehörigkeit
    Antwort von dafee01 ·

    Nein, das Abiturzeugnis ist keine Berechtigung, um die deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von stinkertum ,

    Falsch.

    Kommentar von aetnastuermer ,

    Wieso falsch? Ein Abiturzeugnis ist kein alles umfassender "Freifahrschein"! Bei einem Abiturienten kann man davon ausgehen, dass er die deutsche Sprache in Wort und Schrift komplett beherrscht, auch wenn in der Interpunktion noch Lücken bestehen. Auch der große Fragenkatalog müsste auf Anhieb zu schaffen sein. Alle weiteren Voraussetzungen müssen wie bei jedem anderen Einbürgerungswilligen gegeben sein.  

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Das Abiturzeugnis ersetzt aber zumindest Sprachtest, Einbürgerungstest und verhilft u.U. zu ner Einbürgerung nach 6 Jahren. Also kann man im übertragenen Sinne sagen das es hilft

    Kommentar von dafee01 ,

    Es hilft, aber man erwirbt mit dem Abi nicht das Recht.

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Man erwirbt das Recht 2 Jahre früher einen Antrag stellen zu können

  • Verliert ein Beamter durch Annahme einer nicht-EU-Staatsangehörigkeit die dt. Staatsbürgerschaft?
    Antwort von Hefti15 ·

    Verstehe die Frage nicht so ganz.

    Du selber bringst hier das Staatsangehörigkeitsgesetz ins Spiel. Habe ich mir mal angeschaut. Und was steht im §17(1)Nr.2?

    (1) Die Staatsangehörigkeit geht verloren

    ....

    2. durch den Erwerb einer ausländischen Staatsangehörigkeit (§ 25),

    Und soweit ich weiß, wird man aus dem Beamtenverhältnis entlassen, wenn man die dt. Staatsbürgerschaft verliert.

    PS: Wie kommst du zu der Aussage "sondern (unfreiwillig) verloren hat"? Was war denn unfreiwillig? Wurde da jemand gezwungen eine andere Staatsangehörigkeit anzunehmen?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von aetnastuermer ,

    Dieser Antwort kann ich nur vorbehaltlos zustimmen! Kurz und bündig, aber sehr gut!

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Wurde da jemand gezwungen eine andere Staatsangehörigkeit anzunehmen?

    Wenn es z.B. ner Beamtin ist und diese heiratet z.B. nen Iraner bekommt sioe automatisch dfie iranische sta. Dadurch geht die deutsche nicht verloren

  • Deutschen Pass beantragen? brauche hilfe:D
    Antwort von Ersguterjunge01 ·

    Auf zum Rathaus mit dir beantragen kostet 191€ & dann musst den Einbürgerungstest bestehen & dann darfst du 10 mal zum konsulat fahren & wieder zum Rathaus & jedes Mal Geld bezahlen. So einfach ist das nicht vorausgesetzt du hast irgendwie die Schule beendet oder sowas in der Art aber am besten zum bürgerbüro & dann einbürgern.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Kolonbine ,

    Hab die Mittlere Reife und mache nun mein Fachabitur

    Kommentar von Ersguterjunge01 ,

    Ich glaube da ist dann bisschen anders aber am besten zum bürgerbüro gehen die klaren dich dann auf hier im Forum zu fragen ist bisschen doof ;) viel Glück Kumpel dabei.

    Kommentar von musso ,

    der Test entfällt wenn sie einen deutschen Schulabschluss hat, deswegen hatte ich danach gefragt

  • Deutschen Pass beantragen? brauche hilfe:D
    Antwort von karakz23 ·

    Ich bin türkin und kann mir den deutschen Pass beantragen lassen und zugleich meinen türkischen auch behalten. Also beides gleichzeitig. Ob es bei euch auch so ist weiss ich nicht aber bestimmt :) wir Ausländer werden immer in den gleichen Topf geschmissen 😂

  • Deutsche Staatsangehörigkeit nach 20 Jahren in Deutschland beantragen
    Hilfreichste Antwort von starkea ·

    Der Antrag geht glatt durch. Die Aufenthaltszeit spielt für die Einbürgerung keine Rolle. Als Ehefrau eines Deutschen hätte sie sich nach heutiger Praxis schon 3 Jahre nach der Eheschließung einbürgern lassen können. Ohne Ehe geht das nach 8 Jahren. Hier gibt es also kein Problem.

    Nach dem, was Du schreibst, gibt es überhaupt kein Problem. Sie soll also zum Ausländeramt gehen und den Antrag stellen. Die Kosten betragen 255 Euro.

    Ihre ukrainische Staatsbürgerschaft müsste sie ablegen, es sei denn, sie erhält eine "Beibehaltungserlaubnis", die kann sie beim Bundesverwaltungsamt beantragen. Viel Erfolg!

  • Deutsche Staatsangehörigkeit nach 20 Jahren in Deutschland beantragen
    Antwort von Celinastaxi ·

    sie muiss zur zuständigen Eibnbürgerungsbehörde (hängt oft mit an der Ausländerbehörde - halt da wo sie ihrebn Aufenthaltstitel bekommt) gehen und dort die Einbürgerung beantragen.

    Voraussetzungen:

    8 Jahre rechtmäßig in D.

    geasiocherter Lebensunterhalt

    Einbürgerungstest (jeder der lesen kann besteht den)

    Sporachprüfung Stufe B1 (entspricht etwa dem was du in der 8/9 Klasse an Englisch können solltest)

    Nicht vorbestraft

    Wenn das alles passt klappt es. Sie muss grundsätzlich bereit sein ihre bisherige Sta aufzugeben. Genaueres dazu nur mit angabe der bisherioghen sta

  • Ist Einbürgerung gut?
    Antwort von wfwbinder ·

    Wenn er sowieso in der Türkei leben und eine Immobilie haben will, wozu dann die österreichische Staatsbürgerschaft?

    Die würde ihm das Wahlrecht bringen, wenn er dort leben wollte.

  • Während der Einbürgerungsprozess Eheschließung
    Antwort von butz1510 ·

    Dann würde ich an Deiner Stelle den neuen Ausweis erst nach der Heirat beantragen und dann gleich den neuen Namen eintragen lassen. Falls Ihr in Deutschland heiratet, bekommst Du von Standesamt eine Bescheinigung zur Eheschließung, mit der Du den Ausweis im Voraus schon auf den neuen Namen beantragen kannst.

  • Während der Einbürgerungsprozess Eheschließung
    Antwort von himako333 ·

    wenn Du bis nach der Einbürgerung abwartest , dann  läuft es so ab ...

     

    Eine deutsche Frau führt nach Eheschließung in der Türkei nach türkischem Recht kraft Gesetz den Namen des Mannes als Ehenamen. 

    Nach deutschem Recht haben die Ehegatten jedoch ein Namenswahlrecht. Da dieses Wahlrecht in der Türkei nicht ausgeübt werden konnte, d.h. die Ehegatten haben keine Erklärung zu ihrer Namensführung in der Ehe abgegeben, führen sie nach deutschem Recht die vor der Ehe geführten Namen weiter.  

    Um zu dem auch nach deutschem Recht wirksamen gemeinsamen Ehenamen zu kommen, muss vor dem deutschen Standesbeamten eine entsprechende Erklärung abgegeben werden.

    wenn Du jetzt schon heiraten willst kannst Du aber Deinen Namen vor dem Deines Mannes setzen lassen .. im Fall einer Scheidung müßtest Du nach türkischem Recht ja so und so wieder Deinen Mädchennamen tragen..

  • Ist eine Einbürgerung nach 7 Jahren möglich(Asylberechtigter)
    Antwort von Celinastaxi ·

    Für die Einbürgerung nach 6 Jahren musst du einen Nachhaltig gesicherten Lebensunterhalt nachweisen. Bedeutet:

    60 Monate Rentenversicherungsbeiträge (5Jahre)

    in den lettzten Jahren und auch zukünftig kein Anspruch auf ALGII (Harz IV)

    ungekündigtes unbefristetes Arbeitsverhältnis

    keine erheblichen straftaten

    B1 ist ausreichend, hinzuz kommt der  Einbürgerungstest (nur der Test - i-kurs ist quatsch, dessen ziel ist B1)

    Wenn du das alles erfüllst würde ich einen Antrag stellen und notfalls Klagen.

    Wenn nicht: Mit B2 geht es auch nach 6 Jahren bei absoluter unbescholtenheit (§10 II Stag), mit I-Kurs nach 7 Jahren

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Celinastaxi ,

    Kleiner Tip: nutze den kommentierenbutton wenn du auf ne Antwort antworten willst, sonst bekommt der Anrtwortgeber deine Antwort nicht mit.

    Mit nem befrisdteten Vertrag wäre es möglich wenn das branchenüblich wär und bereits mindestens die 2te Verlängerung und chef bescheinigt ja wird weiter verlängert  - dann höätte die Behörde zumindest ermessen und könnte ne prognose stellen (Beispiel Ärzte). Ohne das get es nicht.

  • Hallo ich lebe seid 24j in deutschland schule hier beendet mit erweiterte hauptabschluss?
    Antwort von Daria4598 ·

    Ja wirst du wohl machen müssen frag am besten bei dir in der Behörde mal nach

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von murat68 ,

    hallo daria4598 muss ich das trotzdem machen obwohl ich verheiratet bin und ein kind habe und das ich einen festen job habe und unbefristete aufenthaltstitel.

    Kommentar von Daria4598 ,

    am besten fragst du mal beim Einwohnermeldeamt nach die können dir bestimmt mehr Auskunft geben

  • Hallo ich lebe seid 24j in deutschland schule hier beendet mit erweiterte hauptabschluss?
    Antwort von pumucklescobar ·

    Ja, mußt dich mal bei deiner behörde informieren. Viel glück

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von murat68 ,

    also muss ich den einburgerungstest machen

    Kommentar von musso ,

    nein, weil du einen deutschen Schulabschluss hast

    Kommentar von aetnastuermer ,

    . . ich befürchte aber doch, denn du hast nach deiner Frage nur einen "erweiterten hauptabschluss" . . .

  • Wie kann man die Staatsbürgerschaft ändern? Welche Staaten bieten doppelten Pass an?
    Antwort von Celinastaxi ·

    wenn du freiwillig auf antrag ne andere sta annimmst bist du die deutsche in der selben sekunde los. Ausnahmen: EU-staaten und wenn du vorher ne Beibehaltungsgenehmigung erhalten hast (schwer zu bekommen bei der Fallkonstelation)

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von JanKrohn ,

    Die wesentlich wichtigere Ausnahme ist doch wohl die, dass man auf Antrag zwei Staatsbuergerschaften besitzen darf.

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Hast du ein Leseproblem ?

    Hab ich doch unter Ausnahmen geschrieben. Wie jedem klar seuin sollte sind Ausnahjmen eben Ausnahmern und die gibts nicht so oft,. Ich jkenne aus meiner Praktische n Arbeit keinen

    Fall wo sowas genehmigtz wuirde - schon gar nicht mit den genannten Gründen

    Kommentar von euroanalytiker ,

    Wrm werden keien doppelten staatsbürgerschaften mehr wie früher erlaubt? Das wäre doch ein gewinn für beide nationen. Das options modell ist negativ. Bin der meinung dass das herkunftsland nicht tolerirert wird.

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Das Optionsmodell war in der Urform Irrsin und ist nun ein Riesenmoloch an Arbeit aber zumindest von der Vernunft her besser geregelt

  • Wie kann man die Staatsbürgerschaft ändern? Welche Staaten bieten doppelten Pass an?
    Antwort von JanKrohn ·

    In Kambodscha kannst Du die Staatsbuergerschaft fuer $50000 erwerben, ohne den alten Pass abgeben zu muessen.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Celinastaxi ,

    Um die deutsche sta brasucht er sich nicht kümmern, duie ist dann automatisch  weg.

    Kommentar von JanKrohn ,

    Da Du Dich ja damit so gut auszukennen scheinst, kannste bestimmt auch die Gesetzesgrundlage nennen, wa?

    Kommentar von aetnastuermer ,

    § 25 StAG; demnach lässt sich ein Verlust nur dadurch verhindern, dass man von der deutschen Staatsangehörigkeitsbehörde die Erlaubnis einholt, eine fremde Staatsangehörigkeit erwerben zu dürfen. Ob diese in deinem Falle bei Kenntnis deiner Beweggründe erteilt wird, ist mehr als fraglich.

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Danke, du warst schneller :-)

    Seh ich auch so das die Beibehaltzung nicht genehmigt wird. Mir ist aus 14 Jahren Praxis kein Fall beklannt

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Und ?

    Kennst du einen Fall wo jemandem die Beibehaltung genehmigt wurde ?  ICH kenne keinen und das bezieht sich audf die Zeit von 2000-2014 bei einer der größten Einbürgerungsbehörden des Landes

    Kommentar von euroanalytiker ,

    Warum wird eigentlich die doppelte staatsbürgerschaft nicht legal! Wäre doch einmgewinn für beidemnationen. Der oder diejenige kann dann ruhig seine/ihre investition in beiden ländern machen. So denkt man jz. Mein herkunftsland wird in deutschland nicht toleriert, dann wird sie auch nicht langfristig denken und das erwirtschaftete geld in sein/ihre heimat mitnehmen. Weinn einer eie immobilie iwo gekauft ha will derjenige auch dafür eine faantie in der art von einem pass, damit er auch wie die andere gleiche rehte hat. Nein du bist nicht xyz Bürger musst mehr steuer zahlen oder iwann sogar im krieg einfach die immobilie hergebn.

    Kommentar von Celinastaxi ,

    Weil die gewählten Volksvertreter anders enrtschieden haben und weil Mehrstaatigkeit nicht nur Vorteile (eigentlich eher keine Vorteile ausser dem Wahlrecht ) hat. Konsulariscvhen schutz durch die deutsche Biotschaft genießt du in Polen als Doppelstaater deutsch polnisch z.B. Nicht (das mit polen war nur ein Beispiel - gilt für alle Länder) - berkanntestes beispiel für diesen Irrsinn war Betty Mahmoodi - Nicht ohne meine Tochter. 2x wehrdienst wäre auich noch was das dagegen spricht. Gerade dein Beispiel mit dem Krieg: als mehrstaater biste der erste der als Kollavborateur erschossen wird

    Aber es werden eh seit mindestens 2000 (vorher hab ich keine Zahlen) relativ stabil 50% mit Mehrstaatigkeit eingebürgert.

  • -Frage wegen Staatsbürgerschaft.
    Antwort von himako333 ·

    unverschuldete Arbeitslosigkeit ist kein Hindernis zur Einbürgerung :) wenn Du Deine Pflichtbeiträge ansonsten immer bezahlt hast  und die Firma in Konkurs geht wirst Du deswegen nicht bestraft ..

    solltest Du und Deine Fam. allerdingst grundsätzlich nur von H4 leben wird keiner von Euch eingebürgert

    Am 6. Und am 11. November 2014 sind mehrere Erleichterungen beim Arbeitsmarktzugang für Asylsuchende mit Aufenthaltsgestattung und Personen mit Duldung in Kraft getreten.. also eine Arbeit aufzunehmen ist erwünscht :))

    Personen mit Aufenthaltsgestattung können  nach den ersten drei Monaten des Aufenthalts ein Praktikum im Rahmen einer Schul- oder Berufsausbildung oder eines EU-geförderten Programms (z. B. ESF/EFF/AMIF) sowie eine Beschäftigung im BufDu und FSJ ohne Zustimmung der ZAV aufnehmen.

  • -Frage wegen Staatsbürgerschaft.
    Antwort von DressCodeHanim ·

    okay... das höre ich zum ersten mal... ich bekommen auch arbeitslosengeld 2 und konnte ohne probleme zur deutschen staatsbürgerschaft wechseln, musste sogar nur die hälfte dafür zahlen, zudem muss ich aber sagen, dass ich hier geboren bin und während des wechsels mein abitur gemacht habe.

  • -Frage wegen Staatsbürgerschaft.
    Antwort von dannyotti ·

    Ich denke mal, dass die Krieterien noch sind, wie alt du bist und seit welchem Alter du in deutschland bist.

    Ohne Arbeit wird es schwierig die Staatsbürgerschaft zu bekommen. Wenn du dort aber mal deine Situation erklärst, vielleicht können die dir besser helfen, als die Leute hier:) Die Leute auf dem Amt sind meist ganz nett, wenn man freundlich ist:)