Dokumente - neue und gute Antworten - Seite 2

  • Ist eine beglaubigte Kopie gleichwertig?
    Antwort von Kuhlmann26 ·

    Rechtlich sind das Original und die beglaubigte Kopie gleichwertig. Zu beachten ist, dass Du das Original nur vorlegen sollst, nicht abgeben. Möglicherweise hatte die Uni es schon mit Fälschungen bei den beglaubigten Kopien zu tun. Anders ist die Forderung nicht zu erklären. Ein Recht, das Original einzubehalten, hat die Uni nicht.

    Gruß Matti

  • Ist eine beglaubigte Kopie gleichwertig?
    Antwort von Joshua18 ·

    Es gilt folgende Grundregel: Ein Orginalzeugnis gibt man niemals aus der Hand ! Man legt es höchstens vor.

    Alle 10 Antworten
    Kommentar von Kuhlmann26 ,

    Und genau darum geht es.

    ich soll demnächst das "Original des Abiturzeugnisses" vorlegen.

    Kommentar von Joshua18 ,

    Na ja, ist ja ok. Es müsstest irgend ein Weg gefunden werden, solche Dokumente fälschungssicher zu machen, am besten eine zentrale Registrierung mit Code No., dann würde für öffentliche Institutionen schon eine einfache Kopie reichen.

    Schliesslich kann doch heutzutage jeder Trottel z.B. mit Photoshop und irgendeiner aktuellen Abitur-Kopie, sich mit etwas Mühe ein Abiturzeugnis basteln. Das lässt er sich anschliessend auch noch von seinem Pfarramt beglaubigen, nach dem Motto: "Dein Glaube hat dir geholfen !".

    P.S. Sorry, für die Polemik ! Spass muss bei dem Wetter sein.

  • Ist eine beglaubigte Kopie gleichwertig?
    Antwort von akkurat01 ·

    Nein.

    Aber beglaubigte Kopien sollte man immer dabei haben wenn man die Originale vorlegt.

    Es wird auch von Uni zu Uni völlig verschieden gehandhabt. Wenn das Original verlangt wird muss man es nur vorlegen. Eine Zweitausfertigung ist keinesfalls nötig weil man das original immer wieder mit bekommt.

    Das sind aber nur die kleinen Probleme. Einfach gelassen sehen.

    Übrigens machen die Krankenkassen meist beglaubigte kopien (auch mal 10 Stück) kostenlos.

  • Ist eine beglaubigte Kopie gleichwertig?
    Antwort von Matahleo ·

    Hallo Daleduc, 

    eigentlich ist eine beglaubigte Kopie gleichwertig mit dem Original. 

    Aber ich weiß von meiner Tochter, dass sie bei der Einschreibung fürs Studium keine beglaubigte Kopie akzeptieren wollten. 

    Es war ein ziemliches "gerenne" um eine Zweitschrift vom Abizeugnis zu erhalten. Die  Schule lehnte es ab und gab ihr ein Schreiben mit, dass keine Zweitschriften gefertigt werden und die Uni das so akzeptieren müsse. 

    Nach vielen Briefen, mehr oder weniger erbosten oder frustrierenden Anrufen und der Androhung einer Klage wurde dann von Seiten der Uni doch eine beglaubigte Kopie akzeptiert, allerdings musste es von der Stadt, nicht von "Irgendeinem" Urkundsbeamten einer anderen Behörde beglaubigt sein. 

    Rechtlich können ist eine beglaubigte Kopie durch einen Urkundsbeamten gleichgestellt  mit dem Original. 

    LG Mata

  • Ist eine beglaubigte Kopie gleichwertig?
    Antwort von Zumverzweifeln ·

    Wenn deutlich nach dem Original gefragt wird, dann solltest du es persönlich vorlegen.

    Abgeben würde ich es auf gar keinen Fall.

    Hab halt eine beglaubigte Kopie zum Abgeben dabei und das Original zum Ansehen.

    Wenn es sich nicht um einen persönlichen Termin handelt, dann gib die Kopie hin und schreib dazu "Das Original kann gerne jederzeit eingesehen werden".

    Ich hoffe, das hilft dir?!

  • Ist eine beglaubigte Kopie gleichwertig?
    Antwort von laurent1709 ·

    ja viele Arbeitgeber möchten das Original gesehen haben weil früher oft Fälschungen abgegeben worden sind

    Alle 10 Antworten
    Kommentar von Daleduc ,

    Das beantwortet die Frage nicht.

    Kommentar von laurent1709 ,

    Na sicher wenn der Arbeitgeber meist beim Vorstellungsgespräch das Original verlangt dann ist eine beglaubigte Kopie nicht gleichwertig.

    Kommentar von Daleduc ,

    1. den Arbeitgeber hast du dir ausgedacht, zumal kein Arbeitgeber sind in meinem Fall für ein Zeugnis interessieren würde. Niemanden juckt, ob man da 8 Punkte oder 14 hat.


     2. das ist die Frage, ob es juristisch gesehen genauso akzeptiert werden müsste

    Kommentar von laurent1709 ,

    Frag doch mal bei Bayer oder BASF nach müssen tun die gar nichts

    Kommentar von Daleduc ,

    Bayer und BASF sind für diese Frage aber völlig irrelevant. Und ich "muss" ja bei denen auch nicht arbeiten ;)

  • Führerschein Klasse B im Internet erkaufen?
    Antwort von ich500 ·

    Im Darkweb gibt es nur Fälschungen, die von dr Polizei entlarvt werden können. Wenn jemand schon so viel Kriminelle Energie hat, sollte er den Prüfer vor Fahrtantritt einen Umschlag zustecken, da bekommt man auch den richtigen Führerschein ausgehändigt

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von mlanslans ,

    WAS lul... Du meinst bei einer Fahrschul Prüfung dem Prüfer Geld im Kuvert übergeben ? xD Und damit sofort den Führerschein besitzen ? Klingt logisch. Mhh

    Kommentar von ich500 ,

    Der prüfer entscheided als Sachverständiger über deine Fahreignung. Ein kleiner Umschlag kann diese entscheidung natürlich maßgeblich beeinflussen

    Kommentar von MagicalMonday ,

    Umschläge sind heutzutage ja auch nicht billig, und man kann sie immer brauchen. ;-)

  • Führerschein Klasse B im Internet erkaufen?
    Antwort von Motzknolle91 ·

    So ein Führerschein wird immer eine Fälschung bleiben, weit wird man damit nicht kommen.

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von mlanslans ,

    Also wird man mit einem offiziellen Führerschein irgendwo registriert ? Wenn ja, wo genau ?

    Kommentar von DonnerPlays ,

    Straßenverkehrsamt????!!!

    Kommentar von mlanslans ,

    Ich bin 18 und habe adhs udn nehme Tabletten. Bitte entschuldigen Sie - wenn ich zu obszön auf Sie wirke.

    Kommentar von Motzknolle91 ,

    ich bin 24 und habe auch ADHS und nehme Tabletten😎 wo genau der Führerschein registriert wird weiß ich leider nicht.

  • Führerschein Klasse B im Internet erkaufen?
    Antwort von thejuliaa ·

    Na klar merken die das.. Wird doch auch registriert, da ist der Schein den man besitzt dann auch egal

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von mlanslans ,

    Weißt du auch wo bzw. wen die Polizei hinterfragt ?

    Kommentar von ich500 ,

    Die ausgestellten Füherscheine werden zum einen bei der Führerscheinbehörde der Stadt oder des Landkreises registriert und auch beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg. Jede Polizeidienststelle hat grundsätzlich zugriff auf diese Daten

    Kommentar von mlanslans ,

    Wer hat Kontakte zu diesen Behörden, nur der Fahrschullehrer ?

    Kommentar von thejuliaa ,

    ne natürlich auch die Polizei :D und keine Ahnung wer sonst noch

    Kommentar von mlanslans ,

    Ok thx.

  • Führerschein Klasse B im Internet erkaufen?
    Antwort von DrHannibaLecter ·

    Mit genug Geld kannst du ALLES kaufen.

    Ja natürlich auch in Deutschland.

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von mlanslans ,

    Ok, geb mir die Kontakte und ich gebe dir das Geld. #nojoke

    Kommentar von MagicalMonday ,

    Dieser Beitrag ist eine Straftat.

    Kommentar von mlanslans ,

    Ironie off ^^

    Kommentar von MagicalMonday ,

    Ne du, mit Ironie kannst du dich kaum herausreden, wenn du schlauer Weise extra noch Hashtag #nojoke dranschreibst. Da könnte dir jeder Staatsanwalt nen Strick draus drehen.

    Kommentar von mlanslans ,

    Ich habe einen guten Anwalt (:

    Let's begin Saul Goodman.

    Kommentar von mlanslans ,

    Nein im Ernst jetzt. Es gibt halt noch eine weitere Stufe der Ironie. Diese nenne ich Level 2 "Ironie".

    Kommentar von MagicalMonday ,

    Na ja, wie du es nennst, ist eigentlich ziemlich egal. Ich habe schon gesehen, wie Leute wegen viel harmloseren Postings vor Gericht gelandet sind, die sogar eindeutig als Spaß zu erkennen waren.

    Kommentar von mlanslans ,

    Solange es keinen Beweismittel gegen mich gibt - kann man mich zwar anzeigen, jedoch nichts illegales beanstanden. Das hier ist immer noch eine Plattform, in denen sich auch junge Leute unter 18 Jahren aufhalten und mal ironisch wirken können. Spielen Sie doch jetzt nicht die Justizia. Danke.

    Kommentar von DrHannibaLecter ,

    Mach einfach deinen Führerschein. Das ist sicher , legal und kostet ca. 1500 Euro mit Crah Kurs bist du in 1 - 3 Monate fertig.

    Und Ja es ist billiger als gefälscht, sonst guck halt im Darknet.

    Kommentar von mlanslans ,

    Was wenn ich die Theorie Prüfung nicht bestehe ): Ich habe Angst davor...

    Kommentar von DrHannibaLecter ,

    Kannst du unendlich oft wiederholen & kosten ca. jedesmal 10 - 20 Euro also alles im Rahmen. Die Angst zeigt doch nur das es dir wichtig ist :) packst das schon

  • Wer kann mir helfen.. Ich möchte meinen Freund in marokko heiraten und dann eine Ehegattennachzug beantragen.?
    Antwort von aetnastuermer ·

    Die Heirat in Marokko dürfte amtlich kein allzu großes Problem sein; du musst nur darauf achten, dass die Heirat auch in Deutschland als gültig akzeptiert wird, worüber die deutsche Botschaft in Marokko verbindliche Auskunft geben kann.

    Der Ehegattennachzug wird sich allerdings weit schwieriger gestalten, denn für ein Einreisevisum zum dauernden Aufenthalt wird einiges gefordert: Deutsche Sprachkenntnisse, Vermögensverhältnisse, gemeinsames Arbeitseinkommen. Meine Empfehlung: Schon vor der Heirat beim Ausländeramt abklären, wie die Chancen für einen Familiennachzug stehen, um nicht hinterher "zwischen sämtlichen Stühlen" zu landen"

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von lisanouri12 ,

    Danke 

  • Wer kann mir helfen.. Ich möchte meinen Freund in marokko heiraten und dann eine Ehegattennachzug beantragen.?
    Antwort von Erdianer ·

    Bist du sicher, dass es zwischen  euch beiden wahre Liebe ist und er dich nicht nur dazu benutzt, um  durch dich einen Deutschlandaufenthalt zu bekommen?

    Man kann nicht alle diesbezüglichen Verbindungen  über einen Kamm  scheren,  aber oft erweisen sich solche Beziehungen  im Alltag als glücklos.

    Zwecks den Formalitäten - frage einfach beim Standesamt nach. die können Dir weiterhelfen.

  • Widerspruch für Polizei, richtig verfasst?
    Antwort von azeri61 ·

    Ein Widerspruch ist das nicht sondern eine Aufzählung und lasche Begründung warum es nicht geklappt hat. Die Polizei wird das nicht Akzeptieren und auf ein Gerichtsverfahren laufen lassen, spar dir die Mühe und vorallem die Kosten.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von azeri61 ,

    Widerspruch kannst du IMMER einlegen....

  • Widerspruch für Polizei, richtig verfasst?
    Antwort von Omikron6 ·

    Die Ablehnung einer Einstellung ist kein Verwaltungsakt, gegen den man ein Rechtsmittel (Widerspruch) einlegen kann. Nenn mir doch bitte die Rechtsgrundlage, auf derer der Dienstherr verpflichtet wäre, dich einzustellen. Mit so einem Schreiben machst du dich nur lächerlich.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Hardrexx ,

    Niemand ist "verplichtet" mich einzustellen. Ich will lediglich die Tests erneut machen und dann ohne Probleme eingestellt zu werden ;)

    Kommentar von Omikron6 ,

    Da wäre die schriftliche "Bitte" um Wiederholung der Test angebrachter. Aber denke immer daran, du dürftest keinen Rechtsanspruch auf eine Einstellung haben.

    Kommentar von Hardrexx ,

    Nene das geht nicht. Habe angerufen und ich muss einen Widerspruch gegen das ärztliche Gutachten einlegen. Dann habe ich ca 8 Wochen Zeit um alles zu wiederholen, allerdings bei anderen Ärzten. Wenn das alles passt werde ich nach Böblingen eingeladen und dort nochmal gecheckt.

  • Widerspruch für Polizei, richtig verfasst?
    Antwort von DerTroll ·

    Vorweg die Info. Ich glaube nicht, daß du mit dem Widerspruch erfolg haben wirst. Erst hat du die Körpermaße nicht erfüllt. Und du hast sie dann nur am Tag der erneuten Untersuchungen zu Bedingungen erfüllt, zu denen du nicht in der Lage warst, die anderen Bedingungen zu erfüllen.

    Sprachlich ist dein Widerspruch zudem nicht wirklich hilfreich. Ich versuchs mal sprachlich anzupassen, wo es nötig ist:


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    gegen den in der Betreffzeile genannten Bescheid
    erhebe ich hiermit Widerspruch.

    Für meinen Widerspruch führe ich folgende Begründung
    an:

    Am Tag des Auswahltests, als ich meine direkte Zusage für eine Einstellung in den mittleren Polizeivollzugsdienst zum Frühjahr 2017 erhalten habe, wurde mir durch Herrn Grote mitgeteilt, dass mein Gewicht bzw. mein BMI nicht im zulässigen Rahmen lägen und ich für die ärztliche Untersuchung abnehmen solle und ggf. in 3 Monaten erneut vorstellig werden müsse.

    Abgenommen habe ich, jedoch vermutlich auf ungesundem Wege. Denn am Tag vor der Untersuchung habe ich wenig gegessen und getrunken, um auf meinen geforderten BMI zu kommen, was mir zum Verhängnis wurde. Ich habe vor der Untersuchung weder gefrühstückt noch getrunken, um mein Gewicht zu halten. Als Folge, dass ich zu wenig getrunken hatte, wurde mein Sehtest beeinträchtigt. Ich konnte nur 20% erreichen, obwohl ich bei einem Augenarzt einen Wert von 30% auf beiden Augen erreicht habe. Und vor  
    kurzem bei einer Augenoptikerin 40% auf beiden Augen festgestellt wurden.

    Da ich sehr viel trainiert hatte um Abzunehmen, und zu wenig Energie, in Form von ausgewogener Nahrung mir genommen habe, bin ich durch die Untersuchung beim Belastungs-EKG gefallen, obwohl ich ziemlich sportlich    bin.

    Am Vortag habe ich anstatt richtigem Essen nur zwei Proteinshakes getrunken, um nicht zuzunehmen. Dies wird durch das Untersuchungsergebnis bekräftigt, bei dem sich eine Proteinurie zeigte, sowie einen Stoff der nachweist, dass ich abgenommen hatte.

    Mein Fazit: Polizeidienstuntauglich bin ich auf keinen Fall. Ich habe mich leidiglich zu sehr auf eine Sache konzentriert (BMI) und dabei die Folgen meines Gewichtsverlusts nicht einschätzen können. Mittlerweile erfülle ich die den vorgegebenen BMI, so dass ich nicht gezwungen bin, weiter abzunehmen und die geforderten Leistungen erbringen würde.

    Mit freundlichen Grüßen

    ------------------

    Was ich jetzt nicht ändern konnt, obwohl es nicht gut ist, ist der Satz "sowie einen Stoff der nachweist, dass ich abgenommen hatte." Da solltest du schon genau sagen, was nachgewiesen wurde. Ich will aber nicht spekulieren, was du damit meinst.


    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Hardrexx ,

    Danke, mal ein nützlicher Kommentar.

  • Widerspruch für Polizei, richtig verfasst?
    Antwort von NSchuder ·

    Also eine "Ablehnung" einer Bewerbung ist kein "Bescheid" gegen den man einen Widerspruch einlegen könnte...

    Du hast gleich aus mehreren Gründen den Einstellungs- bzw. Eignungstest nicht bestanden - und nun "weinst" Du rum, wieso Du das ja auch alles gar nicht konntest und dass Du doch eigentlich viel besser bist.

    Das wird Dir alles nichts bringen. Und ob Du nun 20% oder 30% Sehschärfe hast... Tatsache ist, dass Du nach "normalen" Kriterien stark sehbehindert bist.

    Tatsache ist auch dass Dein Belastungs EKG nicht ok war. Das liegt aber nicht daran, dass Du einen Tag vorher nicht vernünftig gegessen hast ... Du solltest mal einen Arzt, am Besten einen Kardiologen, aufsuchen.

    Ich verstehe ja, dass Du jetzt versuchst Dir die Sache "schön zu reden". Aber das bringt nix. Da kannst Du es eher fürs nächste Jahr noch einmal versuchen.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Hardrexx ,

    Das Problem ist, dass ich nich nämlich NICHT nächstes Jahr wieder "einfach" bewerben kann. Ich werde sofort abgelehnt, da ich Polizeidienstuntauglich bin, so die Bewerbungsberaterin. Deswegen muss ich Widerspruch einlegen und die Sache zurecht rücken. Ich habe auch bei Böböingen angerufen, die haben mir bestätigt, dass wenn ich die Tests bis Weihnachten schaffe, meine Direktzusage noch besteht. Deswegen muss ich wissen ob ich diesen Widerspruch so einreichen kann.

  • Widerspruch für Polizei, richtig verfasst?
    Antwort von Nettozahler ·

    kannst du mal knicken

    das ist kein widerspruch, das ist rumgeweine, warum du die kriterien nicht erfüllen konntest

    davon nehmen die sich gar nix an

    man widerspricht, weil abc anders ist

    ist aber nicht anders bei dir, du hast die auflagen nicht erfüllt, deine entschuldigungen dafür interessieren nicht

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Hardrexx ,

    Nun ich habe gehört, dass sie das annehmen und ich die Tests selber, bei anderen Ärzten, machen muss. Wenn diese dann passen, bekommt eine Einladung zum 2ten Test in Böblingen ;)

  • Welche dokumente brauche ich um den griechischen pass zu verlängern?
    Antwort von colorgamer ·

    Ich glaube wenn du einreist und Steuern vernümpftigen zahlst passt das.
    Andere Frage, wozu braucht man nen lass in Griechenland. Als wenn du so in die Politik gehen würdest und sagen würdest

    ,,hey Leute habe meinen Pass endlich wieder, Dokumente waren teuer aber immerhin können wir jetzt unsere Schulden abbzehalen " :D

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Superbaline ,

    Ist das eine antwort?

    Kommentar von colorgamer ,

    wer hat den hier mit den Sitzen amgefangen ? :D

    Kommentar von colorgamer ,

    *witzen

  • LS15 Mods installieren nicht?
    Antwort von OrangeTree ·

    Kann es sein, dass die Versionsnummer verschieden ist zwischen LS15 und den Mods? Beim Euro Truck Simulator funktionieren neu eingefügte Savegames z.B. nur dann, wenn die Versionsnummer des Spiels mit der Versionsnummer übereinstimmt, auf der das letzte mal auf dem Savegame gespeichert wurde.


    Kommentar von Leon456123 ,

    Also ich habe letzten Sommer gespielt und jetzt wollte ich wieder ein bisschen spielen, hab aber keine neue hinzugefügt, also müsste das eig funktionieren

    Kommentar von OrangeTree ,

    Da du ja eine neue Festplatte eingebaut hast musstest du LS15 neu installieren oder nicht? Daher könnte eine unterschiedliche Versionsnummer zustande kommen. Oder hast du den gesamten Inhalt deiner alten Platte auf die neue gezogen?

    Kommentar von Leon456123 ,

    Ich habe den gesamten Inhalt einmal auf die neue Festplatte gezogen und zugleich das Spiel neu installiert.

    Kommentar von OrangeTree ,

    Bei der Neuinstallation werden die ganzen Verzeichnisse wie der Mod-Ordner in der Regel neu erstellt, vielleich bist du noch in dem der alten Installation? Ansonsten wüsste ich wohl auch nicht weiter ...

    Kommentar von Leon456123 ,

    Das kann gut sein, aber ich finde den "neuen" Mod Ordner nicht

    Kommentar von OrangeTree ,

    Wenn du unter Start -> Dokumente nachsiehst und dann den LS15 auswählst müssten alle verfügbaren Ordner für das Spiel angezeigt werden. Falls es da mehrere von der selben Sorte geben sollte prüfen, ob du im richtigen warst. Wenn nicht bin ich auch am Ende meines Wissens diesbezüglich. In LS15 Foren findest du evtl. auch noch Infos.

    Kommentar von Leon456123 ,

    Okay danke ich schau gleich mal und sag dann nochmal Bescheid:)

    Kommentar von OrangeTree ,

    Jo, viel Erfolg

    Kommentar von Leon456123 ,

    In dem Ordner ist leider kein LS15:(

    Kommentar von OrangeTree ,

    Schau mal ob du hier in den Foren vielleicht was findest. Wenn du dich dort anmeldest kannst du deine Frage auch dort nochmal stellen. Laufen bestimmt mehr LS Experten rum als hier ;D

    https://forum.giants-software.com/viewforum.php?f=822&sid=02ad644071bb598381...

    Kommentar von Leon456123 ,

    Alles klar, vielen vielen vielen Dank für deine Hilfe!

  • Wo würdet ihr die Informationen, Akten, Dokumente veröffentlichen?
    Antwort von pollmd19 ·

    Presse.

    Per Post, anonym, ohne Absender an Fernsehsender oder Zeitungsredaktion schicken..

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von Internetzugriff ,

    Aber die Medien werden kontrolliert. Was ist wenn die diesw Informationen nicht veröffentlichen?

    Kommentar von pollmd19 ,

    ...an einen Medienherausgeber schicken, der sowieso nur Wahrheit verbreitet - die sind jedoch meistens nur online - aber immerhin...

    Was hast du denn gefunden?! :D

    Kommentar von AalFred2 ,

    Wie kommst du auf die Idee, die Medien würden kontrolliert?

    Kommentar von Internetzugriff ,

    garnichts, wollt nur wissen

    Kommentar von pollmd19 ,

    Weil es größtenteils so ist - auch wenn die Regierung diese Zensur niemals zugeben würde...

    Kommentar von AalFred2 ,

    Das sind Blödsinnstheorien von Aluhutträgern.

  • Wo würdet ihr die Informationen, Akten, Dokumente veröffentlichen?
    Antwort von Konvex ·

    im internet wirst du sie nicht einfach anonym veröffentlichen können egal auf welcher seite und egal wie wenig infos es zu dir gibt... die hacker der nsa werden rausfinden wer du bist und wo du wohnst...  ich finde die idee mit dem kettenbrief ziehmlich gut ansonsten behalte sie einfach für dich und bring dich und deine familie nicht unnötig in gefahr..... warum diese informationen der öffentlichkeit nicht preisgegeben werden versteh ich auch nicht da ich finde das wir als menschheit gemeinsam alle ein recht auf diese informationen haben!