Psychologie + Pubertaet - Neue Fragen

  • Ekel vor eigenen Korperflussigkeiten in Pubertät wie werde ich es los? hi Vor 2-3 Jahren hat es angefangen das ich mein Sperma total ekelig finde, nur noch auf der Toilette sb mache und danach direkt Duschen gehe.Naja vor sowas wie Urin und Kot ekelt sich wohl die Mehrheit, das find ich auch nicht schlimm,doch was mich extrem nervt is hält des mit dem Sperma, und ich ekel mich auch vor meiner eigenen Spucke.Anfangs war es nur vor der der anderen, wenn die zum

    von NutzerGull · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Bin in der Pubertät(15) und habe "unnötige" Sorgen. Phase oder Krankheit? Könnt ihr mir helfen? Hallo Community!!!! Ich bin wie gesagt 15 und habe unnötige Sorgen. ( z.B Siehe meine letzte Frage). Also ich mache mir den ganzen Tag über etwas Sorgen und mache mir Gedanken. Ich kann mich nicht wirklich ablenken. Dieser bestimmte Gedanke bleibt eigentlich immer im Hinterkopf. Obwohl diese eigentlich meiner Meinung nach unbegründet sind. Meistens habe ich Angst vor diesen Sachen. Ich hatte bis

    von Larskth2000 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Psychische Erkrankung (bipolare Störung) Liebe Community, Zuerst die Vorgeschichte: (knapp gehalten) Ein Verwandter von mir, der derzeit noch das Gymnasium besucht, kann sich schon seit längerem schlecht in der Schule konzentrieren. Jedoch kann er sich bei vorhandenem Interesse ( z.B. bei online- Kartenspielen ) hervorragend konzentrieren, welches ihm jedoch in der Schule fehlt. Seit geraumer Zeit hat er in Erwägung gezogen, die Schule

    von fifetta · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Kann mir jemand bei diesem Gefühl helfeb?!?!?!? :( Hallo ich (14, männl.) habe seit ein paar Tagen ganz komische Gefühle. Als würde meine Seele gar nicht existieren. Mein Körper schon, aber nicht meine Seele. Das ist ganz komisch. Weil oft ist es auch so, dass ich in der einen Sekunde wieder glücklich bin, aber dann sagt mir mein Kopf so ungefähr " Ja, du existierst doch eh nicht" undso...ganz komisches Gefühl. Woher kommt das? Ist das

    von Borki3000 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Pubertät??! HILFEE Hallo ich bin ein Junge, 14 Jahre alt. Neulich ist mir so ein Gefühl gekommen, als würde es uns garnicht geben. Als würde nur mein Körper existieren, aber nicht meine Seele. Als würde es das "Ich" nicht geben. Als wäre alles nur ein Traum. Dann habe ich Panikattacken und Schweißausbrüche gekriegt. Wenn ich mit Freunden unterwegs bin, lache ich viel und alles, nur irgendetwas blockiert

    von Borki3000 · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • Gefühlschaos´macht mich fertig Hallo ich bin ein ein Junge (14 Jahre alt), eigentlich bin ich ein fröhlicher Junge. Aber seit einigen Tagen erkenne ich mich nicht mehr wieder. Ich habe ab und zu dieses Gefühl, als ob "mein wahres Ich" überhaupt nicht lebt, als ob ich überhaupt nicht existiere, dass ich gar nicht lebe, dass meine Seele überhaupt nicht lebt, als ob alle nur ein Traum ist. Dann kriege ich

    von Borki3000 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Stimmungsschwankungen durch Schwarm? Hallo ich bin ein 14 Jähriger Junge und habe seit einigen Tagen echt heftige Stimmungsschwankungen. In der eine Sekunde bin ich übel glücklich und in der anderen Sekunde bin ich total traurig (warum weiß ich nicht), fühle mich alleine und es fühlt sich so an, als würde ich gar nicht existieren und krieg dabei Schweißaubrüche, Panikattacken und Bauschmerzen. Ich hatte bis vorhin noch gedacht, dass

    von Borki3000 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Hilfe meine Hormone spielen verrückt!!! Hallo ich bin ein Junge (14 Jahre alt) Ich habe seit ein paar Tagen solche komischen Gedanken. Aber heute war es mit einmal besonders heftig. Es hat sich angefühlt, als würde ich (als mein Ich, meine Seele) garnicht existieren, dass ich garnicht in diesem Körper drin bin. Habe dann Schweißausbrüche und Paniktattacken gekriegt. Meint ihr das liegt an meinen Hormonen? Bin in letzter Zeit auch sehr

    von Borki3000 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Extreme Stimmungsschwankungen in der Pubertät Hallo ich bin ein 14 Jähriger Junge. Ich habe gerade eine Phase, in der ich in der einen Sekunde der glücklichste Mensch der Welt bin und in der Anderen, bin ich total traurig (warum weiß ich nicht), ich könnte anfangen zu weinen. Dann stelle ich alles in Frage. Warum lebe ich? Warum existiere ich? Was passiert wenn wir tot sind? Dann fühlt es sich so an, als würde ich gar nicht leben und als

    von Borki3000 · · Themen: ,
    4 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Psychologie + Pubertaet