Krank + Kündigung - Neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Krank + Kündigung

  • Keine AU für einen Tag. Was kann mir dadurch passieren ?? Hallo, Ich würde gerne wissen ob ich zwingend eine AU brauche für einen Tag. Ich hätte eigentlich gestern arbeiten müssen, habe aber einen heftigen Ausschlag überall am Körper bekommen aufgrund einer Allergie. Ich hatte nicht mehr daran gedacht, dass ich auf eine bestimmte Nahrung allergisch reagiere. Ich konnte so unmöglich zur Arbeit gehen ( 6 Std an diesem Tag/ 450€ Job) weil ich dort auch

    von survina86 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Wieviel ALG Ich bin seit 2008 in einer Firma angestellt, bin seit Februar diesen Jahres krank geschrieben ..... nun möchte mein Chef mich kündigen (verständlich) ..... werde mich dann auf dem Arbeitsamt melden müssen, doch es wird weiterhin eine Krankmeldung bestehen bleiben. Nach was wird das ALG berechnet (wenn die Krankmeldung aufgehoben wird), nach meinem Verdienst in der Firma, oder wird das

    von Fradil · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Arbeit-Kündigung-urlaub Hallo leute, Ich habe mal eine Frage , darf ein Chef ein auf Facebook beobachten ? Und was wäre wen , man sich Krank Schreiben lässt über Wochenende + 1Woche noch und man Fliegt im Urlaub über Wochen ende ? Und der Chef sieht das darf er mich Feuern ? Soweit ich weiss , darf man ja raus gehen und so und man darf auch weg fahren wen man Krank Geschrieben ist , (SOLANGE MAN NICHT BETTLEGERISCH

    von NaNoVaporXN · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • meien Kündigung .- Kündigungsfrist - was nun? Hallo, ich habe ein zwei Fragen und hoffe hier gute Antworten zu bekommen. Ich habe letzte Woche gekündigt weil ich einen neuen Job gefunden habe. Der jetzige/alte ist einfach psychisch und seelisch zu viel. Viele Tränen habe ich vergossen in dieser Firma, einen grauenvollen, teilweiße unmenschlichen Chef, zu wenig Geld, ständige Überstunden und ein Diensthandy was auch noch nach Feierabend und

    von SophMolle · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Betrieb hat Praktikum und Ausbildung beendet wegen krank Meldung Hab seit letzen Monat ein Praktikum in einem Betrieb gemacht und hatte jetzt Probleme am Meniskus. Dadurch war ich 1 Woche Krank geschrieben. Der Betrieb hat gleich beim Anruf mitgeteilt das es folgen geben wird und jetzt ein Brief damit das Praktikum absofort beendet ist und die Ausbildung im Betrieb auch. Meine Frage ist sowas rechtens? da ich nichts dafür kann das ich krank bin und die

    von Kayh95 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Was kann schlimmstenfalls passieren wenn man ohne Krankmeldung krank macht? Ausser kündigen... Was kann mein Arbeitgeber schlimmstenfalls machen, wenn ich ihm sage dass ich krank bin aber keine Krankmeldung vorlege? Ich wurde eh schon gekündigt. Was kann er aber sonst noch dagegen machen? Es geht um einen Zeitraum von zwei Wochen. Lohnfortzahlung greift eh noch nicht weil ich noch keine 4 Wochen dort gearbeitet habe. Er muss mir also kein Geld weiterhin bezahlen. Das ist eine ernst

    von frauschmidt123 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Will eh kündigen- brauche ich eine Krankmeldung? Ich hab mich ab heute krank gemeldet an der Arbeit, morgen schick ich meine Kündigung ab und morgen früh geh ich zum Arzt und lass mich für den Rest der Woche krank schreiben. Aber da ich zwei Wochen Kündigungsfrist hab, müsste ich dann noch mal arbeiten. Das will ich aber nicht (um dummen Fragen der Kollegen aus dem Weg zu gehen). Könnte ich also die knapp ein einhalb Wochen bis zum Ende der

    von frauschmidt123 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Kündigung Krank Hallo!!! Ich war vom 4.11.13 bis zum 31.3.14 wegen eines Bandscheibenvorfalles Krank geschrieben, hatte auch am 17.2 eine Wirbelsäulenop! Dennoch habe ich am 1.4 eine neue Arbeitsstelle angetreten! Leider wurde ich in der dritten Woche krank, körperlich total erschöpft, was es jetzt nach sich zieht dass ich eine Kündigung bekomme.... Mein Orthopäde sagte mir im März dass man nach so einer Op

    von zobelmonty · · Themen: ,
    2 Antworten
  • Wie soll ich jetzt weitet verfahren? Ich habe seit 1.4. ein befristeten Arbeitsvertrag und bin in der 3 monatigen Probezeit. Bin auch in einem Mitarbeiter container untergebracht. Heute war hier beim Arzt und hat eine sprunggelenksathritis festgestellt. Der sagte auch zu mir das ich den Beruf aufgeben sollte aufgeben bis ich mein Gewicht (180kg 185cm)/reduziert habe.Er sagte er schreibt mich auch länger krank bis ich die Kündigung

    von bigJocker · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Krank und kündigen? (neuer Job) Hallo zusammen, Ich hab Grade ein kleines Problem. Ich war nach meiner Ausbildung da ich nicht übernommen wurde eine ganze Weile Arbeitslos. Ich habe jetzt seit dem 1.2. Endlich wieder Arbeit. Das war jedoch von Anfang an ein übergangsjob, es handelt sich um den First Level EDV Support eines großen Konzerns sprich Callcenter, um einfach wieder zu arbeiten. Ich habe mich also weiterhin beworben.

    von Tiggr · · Themen: , ,
    5 Antworten

Krank + Kündigung - Neue Tipps

  • Kündigung ist unwirksam Kurz und Häufig krank: Ist ein Mitarbeiter immer wieder kurz arbeitsunfähig krank gewesen (hier in zehn Jahren an 340 Tagen), darf ihm nicht wegen ,,negativer Zu- kunftsprognose" gekündigt werden. Im vom Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz verhandelten Fall war ein Installateur bereits 27 Jahre in der Firma beschäftigt und unterhaltspflichtig. Eine Kündigung unter diesen Umständen wäre

    von Alecs · · Themen: , ,
    0 Ergänzungen