IQ + Test - Neue Fragen

  • Wie frage ich meine Eltern , ob ich einen IQ Test machen kann ? Hallo , Ich habe einen Verdacht das ich Hochbegabt sein könnte und habe dazu auch schon ähnliche Fragen gestellt . Ich möchte meine Eltern fragen ob ich denn einen IQ Test machen könnte bei einen Psychologen , ich traue mich bloß nicht meine Eltern darauf anzusprechen . Könnt ihr mir dabei weiterhelfen oder braucht ihr noch Informationen ? :-)

    von StrongPassion21 · · Themen: , ,
    10 Antworten
  • Iq von 74? Ich habe jetzt 2 mal im Abstand von ca einem Jahr einen iq Test im Internet gemacht.. Es kam einmal 74 und einmal irgendwas im Bereich von 80 raus.. Bin ich wirklich so dumm? Viele sagen mir (auch aus Spaß) ich sei dumm. Ich glaube eher das liegt an meiner Ausstrahlung da ich kein Selbstbewusstsein habe und auch oft selber von mir glaube ich sei dumm. Ihr könnt mir nicht beantworten wie

    von HelenaEngels · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Fragen zu meinem IQ(118) Hallo, Ich bin 14 und habe gerade einen IQ Test für Erwachsene gemacht. Es kam ein IQ von 118 raus... ich weiß dass das relativ gut ist, aber ich habe ich zwei Teilen nur einen IQ von 89 und in einem anderen einen von 150 und auch sonst bei mehreren Teilen über 135... ist das normal, dass ich in manchen Teilen so schlecht bin und in anderen anscheinend ein Genie? Und meine zweite Frage kann das

    von Frnnx · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • IQ Test, psychologe Hab bei meinem psychologen einen IQ test gemacht. Es ging nicht darum, fragen zu beantworten, sondern darum, wie schnell mein gehirn Informationen aufnehmen/verarbeiten kann. Also es sah so aus, dass auf einem Zettel zahlen aufgeführt wurden. Von 1 bis 99. Alle durcheinander angerichtet und man musste sie mit einem stift verbinden. Das mehrmals. Meint ihr ich kann mich auf das ergebnis

    von nolove1 · · Themen: ,
    3 Antworten
  • Intelligenztest und IQ Hallo werte Online-Gemeinschaft, ich hätte einpaar fragen bezüglich der Intelligenztests und dem IQ. Ein Kollege den ich seit langer Zeit kenne hat gemeint im Kindesalter einem IQ-Test unterzogen worden zu sein und erreichte dabei einen Wert von über 130 was ihn somit zum Hochbegabten machte, was mich wunderte war eben, dass ich ihn so lange kenne und er nie besonders gut in der Schule war, also

    von NipponGhoul · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Verändert sich der IQ? Hallo, in der 3. Klasse hab ich bei einem Facharzt einen IQ Test gemacht weil die Schule nicht ganz rund lief (oder eher meine Eltern haben den für mich veranlasst). Das Ergebnis betrug 128. Jetzt bin ich in der 12. Klasse und frage mich, ob sich dieser Wert verändert hat. Stellt ein IQ-Test immer einen Vergleich zu anderen Leuten der selben Altersklasse dar und ich war einfach nur schneller

    von frederik9712 · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Wie sinnvoll ist ein IQ-Test ? Hallo, also ich bin 13 Jahre alt und besuche derzeit ein Gymnasium im 8. Jahrgang (hab übersprungen). Ich spreche 3 Sprachen fließend (Spanisch, Portugiesisch und Deutsch) und lerne noch drei Sprachen (Englisch, Französisch und Latein). Ich bin sehr begabt im Mathematischen Bereich. Ich sehe die Mathematik aber mehr als Hobby an. Außerdem bringe ich mir selber Klavier spielen bei.. Das

    von MatheJas · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Wie seriös ist der IQ Test von plakos? Hallo zusammen, ein paar Freunde haben den Test gemacht und ihr Ergebnis bei Whatsapp gepostet. Ich hatte den gerade dann auch mal gemacht, kann mir aber nicht vorstellen, dass das Ergebnis irgendwie aussagekräftig ist. Ich hatte beim ersten Test ein Ergebnis von 180. Dachte so bei mir "Das kann nicht stimmen! Ich bin garantiert kein Genie und nebenbei seit 20 Stunden wach!". Den Test

    von Fragezeichen481 · · Themen: plakos , ,
    6 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema IQ + Test