Holz + Parkett - Neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Holz + Parkett

  • VERLEGERICHTUNG PARKETT hallo, soll die verlegerichtung von dem parkett bestimmen, wie würdet ihr das verlegen? (siehe foto) und kann man ich verschiedenen räumen verschieden verlegen oder sollte die ganze wohnung die gleiche richtung haben? ich habe den grundriss angefügt, wäre super wenn jemand die verlegerichtung nach seiner meinung einzeichenn kann. vielen dank

    von sunnyboy1971 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Klickkork zusätzlich an den Fugen verleimen? Hallo, wir werden in unserem Neubau Klickkork verlen,auf Fussbodenheizung. (Ich weiß, wärmetechnisch nicht der Hit...) Mir geht es nun um die Fugen. Lt. Hersteller reicht die Klickverbindung völlig aus. Nun hab ich aber schon öfter gelesen, dass gerade in der Heizperiode sich da Fugen bilden können. Die sehen erstens nicht gut aus, und zweitens kann da leichter Feuchtigkeit eindrinhen. Gegen

    von Frosch1980 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Shisha brandflecke aus Parkett bekommen? Moinsen, ich habe ein par sehr kleine brandflecke auf dem Parkett, welche aber nicht sonderlich tief eingebrannt sind(sieht zumindesdens nicht sehr tief aus) lässt sich da was machen, dass die flecken weg sind oder nicht mehr sichtbar sind? die schwarzen flecke sind halt schon ziemlich hässlig und das ist halt nur eine miet wohnung... Danke im vorraus

    von Draufgaenger · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Brandfleck im Parkett!!! Hilfe!! Leute ich brauche dringend Hilfe und Rat!! Ich habe gerade einen heftigen Brandfleck in unser Parkett gebrannt :( keine Ahnung was das für ein Holz ist, es ist dunkler also nicht hell.. Meine Fragen wären: wie viel würde es kosten eine Diele auszutauschen so in etwa? Ist das sehr zeitaufwendig, weil meine Eltern kommen Samstags schon wieder.. Über sonstige Infos bin ich sehr dankbar! Ich bin ein

    von Fuchss · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Was sind die Nachteile von Massivholzdielen? Wie haben unseren Dachboden ausgebaut und überlegen nun, welchen Bodenbelag wir gerne hätten. Es soll definitiv Holz werden (und definitiv echtes Holz, kein Laminat). Zunächst wollten wir Fertigparkett nehmen, aber die Preise für richtig schönes Parkett (1-Stab, mit Fase, Nutzschicht mindestens 3,5mm, Eiche mit schöner Struktur, Länge >=180cm) haben uns doch etwas erschreckt. Unter 50 Euro pro

    von Phitto · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Löcher in Parkett Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem Parkett, welcher neu Verlegt wurde als ich Einzog vor 1 Jahr. Nun haben sich über den ganzen Boden kleine dunkle Löcher gebildet. Ich habe keine Ahnung woher die kommen, da ich doch alles sauber halte. Kann mir einer von euch sagen wiso das Passiert? Danke

    von Xartos · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Laminat Parkett kaputt - Kann man das reparieren ? Mit Wachs oder komplett abschleifen? Ich hab am Wochenende bei uns eine kleine Party gefeiert. Alles kein Problem soweit, Nur leider bekam ich am nächsten Tag eine riesen Schock beim aufräumen als ich gemerkt habe, das ein kleiner Teil des Parketts oder Laminats (weiß leider nicht genau was es ist) im Wohnzimmer kaputt ist. Es sind 2 richtige tiefe dünne Kratzer drin und mehrere dicke nicht so tiefer Kratzer. Ich kann mir gar nicht

    von ultrabrutale84 · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • Holzwurm im Schrank - Übertragung auf Dielenboden? Hallo, wir haben einen alten Schrank, welcher leider stark von Holzwürmern befallen ist. Hier überlegen wir noch, ob sich eine Behandlung in der Wärmekammer wegen des Aufwandes und der Kosten lohnt. Unabhängig davon: wie warscheinlich / gefährlich ist eine Übertragung auf den Dielenboden? Wir haben unter die Schrankbeine nun provisorisch in Töpfe stellt, sodass kein unmittelbarer Kontakt zum

    von heinr · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Brauche dringen Rat! Dielenboden "splittert" (siehe Bilder) Hallo liebe Schreiner, Fußbodenverleger und Profi-Heimwerker. Ich brauche dringend eure Hilfe! Und zwar geht es um einen 100Jahre alten Dielenfußboden. Dieser "splittert" im Flur (meiste Belastung) ca. 15 cm lang. Ich hoffe auf den Bildern kann man es einigermaßen gut erkennen. Unter dem Dielenboden befindet sich harter Lehm oder ähnliches, zumindest ist es hart und kein Beton :D Es

    von haiqualiti · · Themen: Fußbodenverleger, ,
    4 Antworten

Holz + Parkett - Neue Tipps