Gott + Leben - Neue Fragen

  • Ein paar Fragen zum Christentum Hey, also ich habe wirklich sehr wenig Ahnung vom Christentum und vom christlichen Leben, aber ich bin an der Thematik interessiert und habe mir ein paar Fragen gestellt: Hat der Großteil der Christen schon einmal in der Bibel gelesen? Muss man, um sich selbst Christ nennen zu können, irgendwelche Thesen oder Grundsätze kennen? Sind alle Christen gegen Homosexualität? Was genau ist jetzt

    von Peggster · · Themen: , ,
    13 Antworten
  • Gibt es Gott und den Himmel? Ich würde es mir sooo sehr wünschen! Seit so vielen Jahrhunderten, erzählt man von ihn. Ich möchte es glauben. Nur immer wenn ich überlege ob es sein kann, denke ich das es Schwachsinn ist. Ich meine es ist unlogisch, wieso es sollte es ihn geben? Früher dachten die Menschen alles: Das die Erde eine Scheibe ist und das es Hexen gibt. Meiner Meinung nach ist Gott nur ein Wunschdenken von einigen

    von Pompejus1995 · · Themen: , ,
    32 Antworten
  • Das Tor zu einer anderen Welt Viele Fragen, die mich schon sehr lange beschäftigen und im zunehmenden Alter immer verlangender werden... Gestern hatte ich von meiner Mutter erfahren, als meine Schwester mit 3 1/2 Jahren im sterben lag (ich war da noch ein Säugling), sie hatte Leukämie, das sie, als sie im Krankenhaus in ihrem Krankenbett lag und unsere Mutter etwas frage, was mich mal wieder sehr nachdenklich macht...Sie

    von HildenCity · · Themen: , ,
    10 Antworten
  • Beweise für Schicksal / Beweise für Zufall ? Es existieren diverse Artikel über Schicksals- und Zufalls Theorien. Im Sommer habe ich einen Zeitungsartikel gelesen, indem es heißt: Es ist bewiesen, dass alles Schicksal ist! Vor Kurzem las ich jedoch: Es gibt Beweise, dass alles Zufall ist und zufällig passiert! Da ich fest an das Schicksal glaube, hat mich das alles verwirrt. Wenn alles Zufall ist, was am Leben würde dann noch Spaß machen?

    von DinoExperte · · Themen: , ,
    21 Antworten
  • Die suche nach dem Glauben ! Hallo Zusammen, ich bin ein junger Mann anfang 20. Täglich stelle ich mir die Frage, gibt es einen Gott. Diese Frage lauert mir ständig im Kopf, dennoch kann ich mich aus welchem Grund auch immer nicht aufraffen, um mehr Informationen zu gelangen. Früher dachte ich immer ich glaube an Gott und ich habe auch gebetet. Im Alter von 14-15 Jahren habe ich dann gemerkt das ich nicht den Respekt dazu

    von Wakany · · Themen: , ,
    20 Antworten
  • Ich kann die Aussage an dieser Stelle nicht verstehen? Es heißt in 1,Ko 15,28 in der Bibel Wenn ihm ( Jesus ) aber alle Dinge unterworfen sein werden, dann wird sich auch der Sohn selbst dem unterwerfen, der ihm alle Dinge unterworfen hat, so daß Gott allen alles sei. Vor dem Hintergrund das Jesus der allmächtige Gott sei soll, kann er sich doch nicht sich selbst unterordnen? Die Vormolierung, das sich Jesu unterwerfen soll finde ich noch an mehreren

    von walter2233 · · Themen: , ,
    14 Antworten
  • Mir macht die Realität Angst Ich weiß nicht genau wie ich dass erklären soll... Auf jeden Fall macht mir das Leben ziemlich Angst. Ich meine, es ist alles so absurd und Science Fiction haft. Das Leben an sich (warum sind wir hier, woher kommen wir) dann die Sache mit Gott und dem Übersinnlichen und einfach die Menschen an sich. Es ist alles so verwirrend und nichts ist wirklich klar... und es macht mich irgendwie sehr

    von Lolita1515 · · Themen: , ,
    29 Antworten
  • Wie eine tiefere Beziehung zu Jesus aufbauen ? Hey :) ich bin zwar ,,erst" 14 jedoch bin ich seit ca 1 Jahr gläubig. Ich habe Jesus angenommen, aber irgendwie habe ich trotzdem keine innige Beziehung, bei der er im Mittelpunkt meines Lebens steht. Ich möchte vollstes Vertrauen in Jesus haben und ein wirklich gläubiges Leben führen mit lebendiger Beziehung zu Gott. Jetzt stellt sich die Frage, wie ich eine tiefere Beziehung zu Gott

    von NewFaceBorn · · Themen: , ,
    23 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Gott + Leben

Gott + Leben - Neue Tipps

  • Ein moderner Samariter In den etwas mehr als 2 Wochen auf GF habe ich jede Menge Fragen und Antworten gelesen, in denen die Existenz Gottes entweder angezweifelt wurde oder bekannt wurde. Heute entdeckte ich bei Bibel-TV einen überzeugenden Bericht eines Menschen am Rande der Gesellschaft, dem die Liebe Gottes begegnet ist und der sie inzwischen vorbildlich durch seinen Dienst weitergibt. 27 Minuten, die auch Dein

    von Nikadya · · Themen: , ,
    3 Ergänzungen
  • Immer wieder die "Gott-Frage"... Was soll ich glauben? Nichts! Du kannst dir wohl über alles Mögliche Gedanken machen. Du kannst weise Bücher lesen. Du kannst sämtliche Philosophen der Welt nachplappern. Du kannst alle Weltreligionen studieren. Somit hast du dir viele Sichtweisen angeeignet, die sich vielleicht sogar widersprechen. Aber WIRKLICH wissen, tust du nicht. Und glauben ist ja bekanntlich nicht wissen... Vergiss alles, das du nur vom

    von Angel84 · · Themen: , ,
    17 Ergänzungen