Gesundheit + Volleyball - Neue Fragen

  • Fitness-Training?(Liegestütz,..) Hallo Community! Ich möchte eine athletische(ere)n Körper und generell mehr Fitness. Zurzeit trainiere ich auf diese Art: - 2-3 Pro Woche Volleyball Training - Jeden Tag 100 Liegestütz 100 Sit-Ups 100 Kniebeugen - 1-2 Laufen(7-10km) bzw. Intervalltraining Hat diese Art von Training Sinn? Baue ich somit Effektiv Muskel auf? Zur Info: Bin 16 Jahre alt Lg David

    von Davseb · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Volleyball und Rauchen? Ich spiele liebendgern und oft Vereinsvolleyball(Jugend). Natürlich versuche ich mich dauerhaft zu verbessern und Volleyball hat einen großen Stellenwert. Jedoch rauche ich seit einiger Zeit(circa 10 Zig./Tag) und mache mir Sorgen um meine Leistung. Natürlich bin ich mir dessen bewusst dass Rauchen sehr ungesund ist und zahlreiche negative Auswirkungen. Ich weiß auch dass Sport und Rauchen keine

    von Davseb · · Themen: , ,
    10 Antworten
  • Knieschoner für Hallenvolleyball? Wir haben morgen Sportfest und ja ich bin im Volleyball Team . und da das etwa 7mal 20 Meter Feld aus diesem harten Hallenbelag besteht und wir nur zu dritt sind (also das Feld wird halbiert wir sind halt zu dritt auf der einen hälfte )müssen wir uns wahrscheinlich oft rumwerfen unteranderem auf die Knie . Jetzt meine Frage an euch was sagt ihr :Sollte ich mir solche Schoner zulegen ?Wenn ja

    von nichverzagen1 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Wie kann ich Wadenkrämpfe verhindern? Hallo Community, ich spiele regelmäßig Volleyball und im Sommer Beachvolleyball. In der Halle habe ich keine Probleme aber sobald es in den Sand geht fangen die Wadenkrämpfe nach 4-5 Spielen (z.b. bei Turnieren mit Pausen dazwischen) an. Zuerst die Linke, dann die Rechte. Was kann ich tun damit ich ein Turnier ohne Krämpfe überstehen kann? Magnesiumtabletten nehme ich schon vor den Wettkämpfen

    von firle95 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Volleyball- Aufschlagprobleme mit dem Rücken! Bitte dringend um Hilfe! Ich spiele schon ca. 6 Jahre Volleyball im Verein und hatte vorher eigentlich noch nie richtig Probleme damit. Allerdings habe ich seit schon fast 1 Jahr immer Rückenschmerzen im unteren Bereich auf der gegenüberliegenden Seite vom Aufschlagarm beim Aufschlag von oben. Ich bin auch die beste und stärkste Aufschlägerin in der Mannschaft also muss ich mein Problem schnell wieder beseitigen! Seit

    von Vicky2525 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Schmerzen nach Bänderriss!! Hallo ich hab ne Frage zu meinem rechten Fuß... Ich hatte vor paar Monaten einen Bänderriss am rechten Fuß. Ich habe doch immernoch schmerzen wenn ich Sport betreibe( Volleyball oder Joggen). Ist das normal? Wie lange braucht es zum heilen? Ich habe keine Pause gemacht beim Volleyballspielen sonder getaped und weitergespielt... War das ein Fehler? Danke für eure hoffentlich hilfreichen

    von dudelkeks68 · · Themen: , ,
    7 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Gesundheit + Volleyball

  • Darf meine Mutter das ? Bescheinigung fürs Schüler Hallo Community, Ich hab als Nachmittagsunterricht Volleyball (mehr oder weniger freiwillig) Ich hatte mal den Arm doppelt gebrochen (rechts , starke hand ) bei der op wurd ein nerf verletzt der bei jedem schlag schmerzt als würde jemand reinstechen und das ist die stelle vom oberarm bis zwischen daumen und zeigefinger oberhalb und unterhalbs = Pitchen ist die hölle und tut weh ist nicht

    von xpeker1598 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Sport ist Mord - Daumen verletzt - Was soll ich tun? Hallo! Ich habe vor einiger Zeit schon mal eine Frage zu dem Thema gestellt: Ich hab mir vor den Weihnachtsferien (mitte Dezember) das Daumengelenk verstaucht (hab beim Volleyball einen Ball auf den Daumen bekommen). Ich war auch bei Arzt, röntgen und so weiter. Wir spielen jetzt wieder Volleyball. Beim Spielen (vor allem beim pritschen) merke ich, dass es wieder weh tut. Ich kann meinen

    von ich313313 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Knöchel Verletzung nach Umknicken ?! Hallo zusammen, ich bin vor ca. 4/5 Wochen im Volleyballtraining beim Sprint mit dem Fuß umgeknickt (was mir häufiger passiert), aber diesmal so stark, dass ich danach richtig blöd darauf gelandet bin und hingefallen bin. Danach tat es höllisch weh, ich hab aber das Training noch gemacht und auch sonst gar nicht pausiert und jetzt nach dieser ganzen Zeit tut es immer noch im Knöchel weh, wenn

    von Suitbertus · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Kann man sich beim Volley-Ball die Hand brechen :)? Also, wir hatten gestern Sport in der Schule und haben Volley Ball gespielt, wir sollten den aufschlag von unten machen , doch den konnte ich nicht , aber habe es versucht , doch jedes mal hab ich ihn nit mit dem Hand ballen getroffen sondern voll auf den Bereich wo Elle und Speiche liegt. Seit heute tut mir die Hand bzw der unterarm weh wenn ich ihn etwas zur seite drehen will, kann es sein das

    von Miaucow · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Plötzlich starke Schmerzen am Knie/an der Kniekehle...was tun? Hi, um es kurz zu machen: Gestern auf'm Sportfest haben wir Volleyball gespielt, direkt als ich mich das erste mal hingeworfen hab, hat es abartig in mein Knie bzw. meine Kniekehle geblitzt. Während dem Spielen ist es mir dann nur aufgefallen, wenn ich mich wieder hingeworfen hab oder wenn ich mich hingekniet hab. Auf dem Heimweg hab ich es dann auch nicht sonderlich gespürt, also hab ich

    von 0bsidian · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Habe ich mir meine Nase gebrochen? Habe beim Volleyball einen schönen, prallen Ball auf die Nase bekommen, schön geschmettert wie das sein muss ^^ Symptome: Unterhalb des Knochens (im Knorpelbereich) ist die linke Seite ein klein wenig geschwollen. Geblutet hat es nicht. Auch wenn ich beherzt drauf drum drücke tut es nur so weh, wie ein kleiner blauer Fleck we tun würde wenn man drauf rumdrückt. Wenn ich auf diese Stelle, die

    von MartinJ · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Mit Muskel-Verhärtung am Oberarm/ Schulter schlagen? Volleyball Hallo Leute, ja ich weiß ihr seid keine Ärzte, aber vielleicht könnt ihr trotzdem helfen. Ich (Volleyballerin) habe seit einigen Wochen eine Muskelverhärtung am rechten Oberarm, Richtung Schulter. Da beim Volleyball ja viel geschlagen wird, wollte ich mal fragen ob es besser ist den Arm zu schonen bis die Verhärtung ganz weg ist, oder ob ich ihn schon durch Schläge belasten kann.

    von InLoveWithNJ · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Nach Volleyball Schmerzen an Ader Hey, ich habe heute in der Schule Volleyball gespielt und dann plötzlich wurde an meiner rechten Hand die Ader bei dem Daumen dick und blau & tat richtig weh. Vorher war die Ader noch nicht so zu sehen. Nun aber schon. Das ganze war ca. um 12 Uhr. Und jetzt tut es immer noch weh, ist dick und blau. Klar ich weiß, dass beim Volleyball spielen die Hände rot werden und so. Aber das hier hatte

    von Sunniegirl007 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • nacken/schulter verzerrt hab mir heute beim sport(volleyball) den nacken verzerrt... eine plötzliche bewegung und zack hat der komplette nackenbereich wehgetan..... also hab bis jetzt voltaren und ne wärmflasche drauf gehabt und noch ne schmerztablette... wird aber nicht besser, hab morgen ein wichtiges basketballspiel, deswegen muss ich bis morgen wieder topfit sein. achso und ich hab heute abend training ist es

    von arne11 · · Themen: , ,
    3 Antworten