Depression + Leben - Neue Fragen

  • Ich fühle mich nicht wohl/mag mich nicht? HeyHo! Um es kurz zu machen. Ich kann mich selbst nicht leiden. Den Charakter (z.B. wie ich auf Situationen reagiere) nicht, und schon gar nicht das Aussehen. Ich habe Depression und Minderwertigkeitskomplexe, war deshalb auch schon in einer Psychiatrie. Seit der Grundschule habe ich so.gut wie keine Freunde. Bis zum Gymnasium habe ich deshalb mit imaginären Freunden gespielt (Ab der 5. Klasse

    3 Antworten
  • hilfe..ich hasse mein leben so...? Ich hasse mein Leben. Nichts macht mir Spaß, ich habe kaum Freunde (bin jetzt aber nicht so der Außenseiter), meine Hobbys machen mir nicht wirklich Spaß, aber irgendwas muss ich ja machen; finde mich hässlich und mag meinen Körper überhaupt nicht;, habs Gefühl keiner mag mich.. Dann kommt dazu, dass meine Eltern nur streiten und mich das unheimlich belastet. Mit meiner Mutter hab ich auch keine

    von bababu19 · · Themen: hasse mein Leben, unzufriedenheit, traurig
    7 Antworten
  • Druck wird zu viel. Abhauen? Ich (w,17) leide seit ca. 2 Jahren an einer Essstörung, Schlafstörung, Suizidalem Verhalten und selbstverletzendem Vehalten. Welche ich aber mittlerweile einigermaßen in den Griff bekomme. Hausarzt weiß von allem Bescheid, empfiehlt mir einen Psychologen, welchen ich aber ablehnen möchte aufgrund dessen, dass ich mich dafür schäme, wie ich bin und außerdem nicht möchte ( aus privaten Gründen).

    von Katix2x · · Themen: Depression, Leben, Angst
    6 Antworten
  • Was ist euer schönster und oder schlimmster Moment, im Leben, gewesen? Diese Frage ist eher an psychisch kranke und an Menschen gerichtet, die viele Schicksalsschläge erlebt haben. Ihr könnt gerne beides beantworten, aber ich bitte euch es so detailliert wie möglich zu beschreiben. Gerne sogar so, wie in einer Geschichte. Ich möchte mir nämlich alles durchlesen, was Menschen so alles erlebt, gefühlt und gedacht haben, bei wichtigen Erlebnissen, die ihr Leben geprägt

    von Tritopia · · Themen: Nichts, Ein, mir
    12 Antworten
  • Ich fühle mich an allem schuldig was zurzeit passiert und hasse mich? Ich (16,w) habe in meinem Leben so viel kaputt gemacht und so viel zerstört. Ich habe mich so sehr ins negative verändert. Bin nicht in die Schule gegangen (was würde ich nur tun um wieder 13 zu sein, Spaß zu haben und einfach in die Schule zu gehen :( ) .. Ich ging in letzter Zeit kaum raus und habe dadurch fast alle meine Freunde verloren. Ich bin irgendwie jeden s.heiss egal und das habe ich

    von LuzifersBae · · Themen: Nutzlos, last, Reue
    11 Antworten
  • Bester Kumpel will sich nicht helfen lassen.. verzweifelt? Hey, ich bin 17 männlich. Hatte 4 Jahre Depressionen aber mir gehts wieder deutlich besser. Seit diesen 4 Jahren hatte ich einen besten Freund der so alt ist wie ich. Mittlerweile hat er mehr Probleme als ich selber. Er weiß genau das er mir alles sagen kann und das ich für ihn da bin aber erzählt mir selten iwas. Letztens meinte mein Kumpel das er Depressionen hat, ich wollte ihn das ausreden

    von quotenolaf · · Themen: Depression, Leben
    3 Antworten
  • In einer Parallelgesellschaft aufgewachsen. Fühle mich verloren? Hallo, Leute. Ich bin an einem Punkt in meinem Leben angelangt, wo ich überhaupt nicht mehr weiter weiß. Mir ging's noch nie so sche*ße wie jetzt. Ich bin in einer Gegend aufgewachsen, wo ich kaum mit Deutschen etwas zutun hatte. Meine ganze Schule und allgemein meine Umgebung bestand nur aus "Ausländern". Doch ich war irgendwie fast schon immer "anders" als die anderen

    von HerlockSholmes · · Themen: Parallelgesellschaft, unerfahren, einsam
    17 Antworten
  • Warum bin ich dauernd traurig? Hi. Mein Leben ist eigentlich sehr gut. Ich habe Freunde und Familie die mich lieben und unternehme oft lustige Dinge. Das einzige negative ist, dass ich eine Essstörung habe und mich mein Ausbildungsweg nicht interessiert. Trotzdem egal was ich am Tag mache am Abend bin ich extrem erschöpft (seelisch) und verängstigt und traurig. Und oft kann ich dann auch nicht einschlafen. Deswegen bringe ich

    von Juju100000 · · Themen: arbeitsfaehigkeit, Anorexie, verzweifelt
    2 Antworten
  • Meine Ängste und Probleme? Hi Community Ich bin 17 Jahre alt und besuche die 11. Klasse eines Gymnasiums. Meine Frage auszudrücken fällt mir sehr schwer, da ich einfach nicht die richtigen Worte finden kann. Ich fühle mich, als ob mich alles Glück der Welt verlassen hat. Ich bin weder gut in Sport, noch bin ich auf irgendeine andere Weise talentiert. Ich habe kein besonders gutes Verhältnis zu meinen Eltern, da diese nur

    von 420meinglueck · · Themen: Versagen, Depression, Eltern
    11 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Depression + Leben

Depression + Leben - Neue Fragen

  • Ich fühle mich nicht wohl/mag mich nicht? HeyHo! Um es kurz zu machen. Ich kann mich selbst nicht leiden. Den Charakter (z.B. wie ich auf Situationen reagiere) nicht, und schon gar nicht das Aussehen. Ich habe Depression und Minderwertigkeitskomplexe, war deshalb auch schon in einer Psychiatrie. Seit der Grundschule habe ich so.gut wie keine Freunde. Bis zum Gymnasium habe ich deshalb mit imaginären Freunden gespielt (Ab der 5. Klasse

    3 Antworten
  • hilfe..ich hasse mein leben so...? Ich hasse mein Leben. Nichts macht mir Spaß, ich habe kaum Freunde (bin jetzt aber nicht so der Außenseiter), meine Hobbys machen mir nicht wirklich Spaß, aber irgendwas muss ich ja machen; finde mich hässlich und mag meinen Körper überhaupt nicht;, habs Gefühl keiner mag mich.. Dann kommt dazu, dass meine Eltern nur streiten und mich das unheimlich belastet. Mit meiner Mutter hab ich auch keine

    von bababu19 · · Themen: hasse mein Leben, unzufriedenheit, traurig
    7 Antworten
  • Druck wird zu viel. Abhauen? Ich (w,17) leide seit ca. 2 Jahren an einer Essstörung, Schlafstörung, Suizidalem Verhalten und selbstverletzendem Vehalten. Welche ich aber mittlerweile einigermaßen in den Griff bekomme. Hausarzt weiß von allem Bescheid, empfiehlt mir einen Psychologen, welchen ich aber ablehnen möchte aufgrund dessen, dass ich mich dafür schäme, wie ich bin und außerdem nicht möchte ( aus privaten Gründen).

    von Katix2x · · Themen: Depression, Leben, Angst
    6 Antworten
  • Was ist euer schönster und oder schlimmster Moment, im Leben, gewesen? Diese Frage ist eher an psychisch kranke und an Menschen gerichtet, die viele Schicksalsschläge erlebt haben. Ihr könnt gerne beides beantworten, aber ich bitte euch es so detailliert wie möglich zu beschreiben. Gerne sogar so, wie in einer Geschichte. Ich möchte mir nämlich alles durchlesen, was Menschen so alles erlebt, gefühlt und gedacht haben, bei wichtigen Erlebnissen, die ihr Leben geprägt

    von Tritopia · · Themen: Nichts, Ein, mir
    12 Antworten
  • Ich fühle mich an allem schuldig was zurzeit passiert und hasse mich? Ich (16,w) habe in meinem Leben so viel kaputt gemacht und so viel zerstört. Ich habe mich so sehr ins negative verändert. Bin nicht in die Schule gegangen (was würde ich nur tun um wieder 13 zu sein, Spaß zu haben und einfach in die Schule zu gehen :( ) .. Ich ging in letzter Zeit kaum raus und habe dadurch fast alle meine Freunde verloren. Ich bin irgendwie jeden s.heiss egal und das habe ich

    von LuzifersBae · · Themen: Nutzlos, last, Reue
    11 Antworten
  • Bester Kumpel will sich nicht helfen lassen.. verzweifelt? Hey, ich bin 17 männlich. Hatte 4 Jahre Depressionen aber mir gehts wieder deutlich besser. Seit diesen 4 Jahren hatte ich einen besten Freund der so alt ist wie ich. Mittlerweile hat er mehr Probleme als ich selber. Er weiß genau das er mir alles sagen kann und das ich für ihn da bin aber erzählt mir selten iwas. Letztens meinte mein Kumpel das er Depressionen hat, ich wollte ihn das ausreden

    von quotenolaf · · Themen: Depression, Leben
    3 Antworten
  • In einer Parallelgesellschaft aufgewachsen. Fühle mich verloren? Hallo, Leute. Ich bin an einem Punkt in meinem Leben angelangt, wo ich überhaupt nicht mehr weiter weiß. Mir ging's noch nie so sche*ße wie jetzt. Ich bin in einer Gegend aufgewachsen, wo ich kaum mit Deutschen etwas zutun hatte. Meine ganze Schule und allgemein meine Umgebung bestand nur aus "Ausländern". Doch ich war irgendwie fast schon immer "anders" als die anderen

    von HerlockSholmes · · Themen: Parallelgesellschaft, unerfahren, einsam
    17 Antworten
  • Warum bin ich dauernd traurig? Hi. Mein Leben ist eigentlich sehr gut. Ich habe Freunde und Familie die mich lieben und unternehme oft lustige Dinge. Das einzige negative ist, dass ich eine Essstörung habe und mich mein Ausbildungsweg nicht interessiert. Trotzdem egal was ich am Tag mache am Abend bin ich extrem erschöpft (seelisch) und verängstigt und traurig. Und oft kann ich dann auch nicht einschlafen. Deswegen bringe ich

    von Juju100000 · · Themen: arbeitsfaehigkeit, Anorexie, verzweifelt
    2 Antworten
  • Meine Ängste und Probleme? Hi Community Ich bin 17 Jahre alt und besuche die 11. Klasse eines Gymnasiums. Meine Frage auszudrücken fällt mir sehr schwer, da ich einfach nicht die richtigen Worte finden kann. Ich fühle mich, als ob mich alles Glück der Welt verlassen hat. Ich bin weder gut in Sport, noch bin ich auf irgendeine andere Weise talentiert. Ich habe kein besonders gutes Verhältnis zu meinen Eltern, da diese nur

    von 420meinglueck · · Themen: Versagen, Depression, Eltern
    11 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Depression + Leben