Medikamente + Tabletten - neue und gute Antworten

  • Warum Antidepressiva anstatt Psychotherapie?
    Antwort von ressentiment ·

    Psychopharmaka helfen dir bei psychischen Störungen vielleicht vorübergehend aber geheilt wird man nur, wenn man seinen Bobes hoch kriegt, in Therapie geht (die Übrigends nichts kostet wenn man die Überweisung eines Hausarztes hat) und was macht. Geld fällt nich vom Himmel und Glück erst recht nicht. Wenn man gesund sein will, dann muss man dafür kämpfen und nich einfach nur warten bis die Tabletten wirken

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von Schokolaaadeeee ,

    Meine Rede...Das glaube ich ja auch.

  • Erfahrungen mit Fluoxetin?
    Antwort von ressentiment ·

    10mg Fluoxetin? Steigt deine Dosis noch? Ich hoffe ja, nach der Einwöhnungsphase, denn 10mg auf Dauer bringen überhaupt nichts

     Und wenn du Psychopharmaka nimmst, ohne Therapie, dann wirds dir sowieso nicht viel helfen 

  • Sind 12 mg Tabletten das gleiche wie 2 mal 6 mg Tabletten?
    Antwort von Christianwarweg ·

    Dein Vater hat unrecht.

    Im Prinzip ist es egal, ob 1x 12 oder 2 x 6 mg. Aber 2 Tabletten haben eine größere Oberfläche als 1, so dass der Wirkstoff insgesamt schneller freigesetzt wird. Damit steigt der Blutspiegel des Medikamentes schneller. Das ist eine mehr akademische Betrachtung, es dürfte keinen Unterschied machen. Also, entweder 2x6mg nehmen oder zu einem anderen Arzt gehen und ein neues Rezept ausstellen lassen.

  • Kann man Schmerzsaft auch als eine Art "Schlafmittel" benutzen?
    Antwort von Chillersun03 ·

    Es kommt auf das Schmerzmittel an. NSAR Schmerzmittel wie Aspirin, Ibuprofen, Paracetamol, Diclofenac, Celecoxib haben keine beruhigende und einschläfernde Wirkung. Diese Mittel verhindern, dass Stoffe gebildet werden, die bei der Entstehung von entzündlichen (Verletzung, Infektion, Entzündung) Vorgängen Schmerzen auslösen. Es besteht nahezu kein direkter Einfluss auf das Empfinden von Schmerzen. Wenn du dir mit einem Hammer auf die Hand haust macht es keinen Unterschied ob du vorher eine Ibuprofen genommen hast. Erst Schmerzen die nach ein paar Stunden auftrten werden gemindert.

    Sind es hingegen Opioide wie Morphin, Heroin, Codein (die drei bekanntesten) dann ja - diese mindern das direkte Empfinden von Schmerzen, beruhigen und haben eine einschläfernde und dämpfende Wirkung.

    Dein Schmerzsaft gehört übrigens zu der ersteren Gruppse (NSAR).

    Gruß Chillersun

  • Scheidenpilz,kann ich Tabletten+ Creme aus der Apotheke mit natürlichen Hausmitteln zusammen wegbekommen oder lieber beides einzeln,wann geht der Geruch weg?
    Antwort von qikaamames ·

    Der Arzt verschreibt dir eine vaginaltablette und dazu eine creme .. die sind echt gut aber regelmäßig einnehmen ! 

    Oder Antibiotika!? Aber genau davon hab ich mal Pilz bekommen :/

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von thisprincess ,

    Ja,ich habe auch eine Creme und Tablette in der Apotheke geholt,aber ich will wissen wann der ecklige Geruch wegfegt?

    Kommentar von qikaamames ,

    Geht relativ schnell .. am 3. Tag der Einnahme wirst du es bemerken ich weiß es ist echt unangenehm ich hab mir ein OB reingeschoben dadurch hat man das nicht mehr so stark gerochen

  • Alle 4 Antworten
    Kommentar von thisprincess ,

    Ja es hat gejuckt und gebrannt,jetzt habe ich mit einer Creme angefangen und noch Tabletten dazu,heute ist der erste Einnahme Tag

    Kommentar von Hyaene ,

    Ich habe mal gehört, dass es jucken soll. Mich würde es mal eher interessieren wie es riecht? 

    Kernig? Süßlich? Nussig? Oder der berühmte Fischgeruch? Wie kommt man eigentlich immer auf diesen Fischgeruch? Wird doch überall Witze darüber gemacht. Woher kommt eigentlich dieser "Witz"? 

    Wie riecht so etwas?

    Kommentar von thisprincess ,

    Es ist ein komischer Geruch,eher undefinierbar,aber die meisten sagen es ist ein leicht bis starker Fischiger geruch,es riecht jetzt nicht nach Lachs oder so,eher nach verdorbenem Fisch der länger im warmen liegt,aber es ist kein richtiger Fischgeruch,geht in die Richtung

  • Habe ich zu viel Ibuprofen genommen?
    Antwort von TarzanLG ·

    soviel Schwachsinn hab ich noch nie gelesen...auch wenn das schon über 1 jahr alt ist.Ich finde es grauenhaft viel halbwissen zu verbreiten und es kann mir keiner sagen das es jemals ein Arzt so gesagtt habt! ich habe 2 wochen lang 3x 800 mg bekommen danach 2 wochen lang 2x 800... hatte mir nervt eingeklemmt und entzündet , das wichtigste ist wen man große mengen genommen hat nicht sofort damit aufhören sondern weiter nehmen aber viel weniger. man darf bis 3000 mg pro tag nehmen aber nur max 2 tage,. genau sp woe mit paracetamol.. woman vielen hören sagt nur max 4 am tag... im krankhaus hab ich 8 bekommen pro tag voraussetzung ist das man gesunde Nieren hat... IBU schlägt sehr auf denn mangen das ist normal.. ich würde da pantoprazol 20mg , gibs bei jede Apotheke ich hab 40 mg vom arzt verschrieben bekommen. 1x reicht pro tag bei mir wirkt sich ibu so aus,das ich nach ne stunden anfange zu schwitzen und zwar bemerktbar. ibu hilft aber nicht gegen gegen jedeart von schmerzen ,wie kopfweh sondern nur z.b. gegen Rückenschmerzen ist die super

    Alle 12 Antworten
    Kommentar von TarzanLG ,

    ach und noch was...  natürlich kann man Ibuflam akut 400mg in einer Apotheke kaufen auch ohne rezept, wenn ich hier schon lese das die vom Fach sind .. da bekomme ich richtig Angst!

  • Hallo ich habe schilddrüsenÜberfunktion ( Haarausfall) muss jetzt diese Tabletten wo 50 drauf steht .Wie lange muss ich es nehmen damit ich kein haarausfall ha?
    Antwort von dadamat ·

    Meinst du THIAMAZOL ? Die Dosis von 50 mg täglich ist relativ hoch, wird vermutlich bei der nächsten Blutwertbestimmung (TSH nach frühestens 6 Wochen) reduziert. Dieses Medikament reguliert (senkt) die Hormonproduktion der Schilddrüse. Durch die erhöhte (zeitweise oder dauerhafte) Hormonproduktion wird Haarausfall begünstigt.

  • Was passiert nach einer Überdosis an unbekannten Tabletten?
    Antwort von LiselotteHerz ·

    Deine Frage ist zwar schon 4 Stunden alt, aber ich möchte Dir trotzdem noch antworten. Ich würde folgendes machen: Wenn er bislang ganz normal geschlafen und normal geatmet hat, nicht auffallend blass oder gar kaltschweißig ist, lass ihn schlafen. Geh inzwischen durch die Wohnung und verschaffe Dir einen Überblick über die vorhandenen Medikamente. Alles was unbeschriftet rumliegt, wegräumen und heute in der Apotheke abgeben. Niemand sollte Medikamente haben, von denen er nicht mal weiß, was sie bewirken. Könnte ja auch ein Abführmittel sein oder ein Blutdrucksenker. Letzteres z.B. wäre gefährlich, wenn man da 5 auf einmal nimmt. Sollte es sich um Psychopharmaka handeln, kommt es bei einer Überdosierung in den meisten Fällen zu starkem Blutdruckabfall und evtl. zu halluzinogenen Reaktionen oder starker Benommenheit - hängt vom Medikament ab. In der Apotheke kann man Dir am ehesten sagen, um welches Medikament es sich hier gehandelt hat. lg Lilo


    Alle 7 Antworten
    Kommentar von ponyfliege ,

    hi - es sind zwar sechs antworten, die man hätte lesen müssen - aber das hättest du ruhig tun können.

    durch die wohnung laufen hätte nicht viel gebracht - da die beiden sich in unterschiedlichen wohnungen aufhalten. hab ja schliesslich auch versucht, sie dazu zu bewegen, mal das blister wieder aus dem abfall vorzukramen... worauf die antwort kam, sie würden ja nicht zusammen in derselben wohnung sein.

    unbekanntes medikament: unbekannte wirkung. der typ scheint sowas öfter zu machen - sonst wäre sie panisch geworden. ich meine, sie ist ja erst 15. und in lettland. der freund mag nicht viel älter sein...

    Kommentar von InLoveWithSims ,

    Er ist in meinem Alter, ja. Ist nichts schlimmes passiert. Eine Stunde nach dem er nicht geantwortet hat, ist er aufgewacht und hatte irgendeinen komischen Traum, der 4 Stunden lief.. So hatte es sich angefühlt. Vielleicht waren das ja Tabletten, die man einfach nicht überdosieren kann? 

  • Was passiert nach einer Überdosis an unbekannten Tabletten?
    Antwort von marcel9x ·

    Rufe den Notartzt eine Überdosis Demityltriptamin ist Tötlich :(

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von LiselotteHerz ,

    Demityltriptamin ist in der Bundesrepublik Deutschland gemäß Betäubungsmittelrecht aufgrund seiner Aufführung in der Anlage 1 BtMG ein nicht verkehrsfähiges Betäubungsmittel. Der Umgang ohne Erlaubnis ist grundsätzlich strafbar. Wie kommst Du denn darauf, dass er das verordnet bekam? Bei Überdosierung muss man übrigens sofort brechen.

  • Was passiert nach einer Überdosis an unbekannten Tabletten?
    Antwort von flashedforward ·

    Ich würde mal sofort den Arzt rufen wenn die Tabletten unbekannt sind o.O das kann sonstwas beinhalten... damit riskiert man ganz schön viel

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von ponyfliege ,

    dann ruf mal nachts um 3 in lettland nen arzt. der hustet dir was...

    Kommentar von cak3playshd ,

    naja bei mir könnte ich meine oma einfach anrufen wenn ich in Lettland wäre und ich irgendwelche Tabletten genommen hab :) aber naja kommt drauf an wo du in Lettland bist

  • Was passiert nach einer Überdosis an unbekannten Tabletten?
    Antwort von ponyfliege ·

    ja... und die tabletten waren wie verpackt? in einem blister? in einem röhrchen? fisch doch mal die durchdrückpackung aus dem müll und knibbel so lange, bis du lesen kannst, was es war.

    weil man bei unbekannten tabletten einfach mit unbekannten symptomen rechnen muss. aber so ganz auf dem richtigen gleis klingt dein text ja jetzt auch nciht.

    also los. abfalleimer auf, päckli raus... oder beipackzettel von den tabletten oder die schachtel. IRGENDWAS davon wird ja wohl rumliegen...

    und beeil dich bitte. du hast exakt  2 minuten. danach geh ich schlafen und mein google ist dann aus.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von flashedforward ,

    bist ja nicht der einzige Mensch der noch wach ist xd

    Kommentar von ponyfliege ,

    nee, aber ich bin mal so arrogant, anzunehmen, dass ich vielleicht der einzige bin, der dir um diese uhrzeit auf so eine frage eine schlüssige antwort geben kann. 

    also raus mit der sprache: wie heisst das zeug, das er eingepfiffen hat?

    ach ja - und noch ein klischee hinterher: hat der typ vorher noch alkohol getrunken??? weil - könnte wichtig sein.

    Kommentar von InLoveWithSims ,

    Ja, so ne blister tablette. Ich hab ja nur herausgefunden, dass er das machte, weil ich ihn angeschrieben habe auf WhatsApp, wir wohnen ja nicht zusammen oder so, deswegen kann ich es ja nicht herausfinden, was für Tabletten das waren... Hatte ein Foto geschickt. Und antworten tut er auch nicht. Hat Gute Nacht gesagt und ist off gegangen. Na ja, ich hab auch nicht geantwortet aber na ja.. Ich hoffe dass das nur ein Scherz war. Und nein, er hat kein Alkohol getrunken. Ich geh mal davon aus.

    Kommentar von ponyfliege ,

    okay. dann kann ich dir derzeit auch nicht helfen.

    aber wie gut, wenn er keinen alk intus hat.

    am besten gehst du schlafen. der meldet sich schon wieder. gute nacht.

  • Nach wieviel Stunden eine andere Tablette einnehmen?
    Antwort von Realisti ·

    Triptan ist kein Schmerzmittel im üblichen Sinne. Ich würde es eher als Transportmittel für die Schmerzmittel bezeichnen. (Das ist nicht perfekt erklärt, ich weiß). Es soll helfen die körpereigenen Schmerzlinderer besser am Bestimmungsort zu nutzen. Es wird eher bei Migräne eingesetzt und es hat nicht harmlose Nebenwirkungen.

    Wenn du normale Kopfschmerzen hast, dann nimm ein übliches Schmerzmittel, wie z. B. Ibuprofen oder Paracetamol. Wenn nichts im Hause ist, hilft auch schon mal schwarzer Kaffee mit Zitrone.

    http://www.gesundheit.de/medizin/wirkstoffe/schmerzmittel/novaminsulfon-umstritt...

    Schlaf bzw. Ruhe werden dir auf jeden Fall helfen. Wenn dir das Rumliegen zu langweilig ist, dann höre Radio oder lege eine Hör-CD ein.
    Trinke viel Wasser und sorge für frische Luft im Zimmer. Dann wird es dir bald besser gehen.

    Sobald die Schmerzen nachlassen, dann wird sich auch deine Stimmung bessern.

    Ich wünsche dir gute Besserung

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von aylaaminalea ,

    Ich leide unter Migräne mit Aura deshalb habe ich die Tabletten auch. Ja danke ich versuch mal :)

    Kommentar von Realisti ,

    Unter einer Migräne muss man es sehr früh nehmen, desto früher umso besser. Wenn man den gewissen Punkt verpasst hat, dann wars das.

    Kommentar von Realisti ,

    Triptane helfen recht zeitig, aber nur, wenn sie sinnvoll sind. Da sie auch nach 3 Stunden nicht wirklich geholfen haben, war es kein Triptane-Fall. Es gibt sehr viele Sorten Kopfschmerzen. Verkrampfte Nackenmuskulatur z. B. kann schon schlimmste Kopfschmerzen auslösen. Geh den Ursachen auf den Grund, dann weißt du welches Mittel das Richtige ist.

    Kommentar von aylaaminalea ,

    Ich weiß gerade echt nicht was ich noch machen soll.Mir kommt es so vor als würde mein Kopf zerplatzen, aber danke trotzdem :)

  • Nach wieviel Stunden eine andere Tablette einnehmen?
    Antwort von rulebreak ·

    Nehme keine Medikamente mehr bei seelischen Stress solltest du am besten mit Freunden etc darüber reden und wenn das grade nicht möglich ist dich ablenken(Computer,Handy,Buch,)oder nach draußen gehen.Wenn du Medikamente nimmst wirst du bei ähnlichem Stress evt wieder zu Medikamenten greifen

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von aylaaminalea ,

    versuche ich seit den 3 Stunden auch aber naja ich sollte weiter machen :)

  • Nach wieviel Stunden eine andere Tablette einnehmen?
    Antwort von andie61 ·

    Novaminsulfon kannst Du jetzt schon nehmen,da gibt es keine Probleme oder Wechselwirkungen,nur Sumatripan darfst Du erst morgen wieder nehmen.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von aylaaminalea ,

    Ich dachte ich darf erst ein neues Medikament nach 6 Std ein nehmen, aber danke

    Kommentar von andie61 ,

    Das nur bei Ergotaminhaltigen Medikamenten,das ist Novaminsulfon nicht.Das ist ein Medikament was zur Gefässverengung eingesetzt wird.

    Kommentar von Realisti ,

    Da das Triptan bis jetzt noch nicht geholfen hat, wird eine weitere Dosis auch nicht helfen. Es scheint nicht für diesen Kopfschmerz geeignet zu sein.

    Kommentar von aylaaminalea ,

    Danke :)

  • Hallo ich habe schilddrüsenÜberfunktion ( Haarausfall) muss jetzt diese Tabletten wo 50 drauf steht .Wie lange muss ich es nehmen damit ich kein haarausfall ha?
    Antwort von phildoc ·

    Du musst diese Tabletten leider dauerhaft nehmen, da nur so ein stetiger, sukzessiver Prozess eingeleitet wird, der den Haarausfall bekämpft. Dein Arzt verschreibt dir bestimmt gerne noch Tabletten gegen ein Struma.

    Liebe Grüße

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Ruffy24 ,

    Okay danke 

    Und was ist Struma? 

    Kommentar von Thaliasp ,

    Als Struma bezeichnet man die Vergrößerung der Schilddrüse.

  • Tavor - Wieso nicht als Dauermedikament?
    Antwort von Shaktimatte ·

    Eine Packung Tavor kostet vielleicht höchstens 8 Euro, andere Psychopharmaka wesentlich mehr, jetzt kann sich jeder sein Bild machen zu was wer rät, ich sage nur: Wenn doch die Weissheit bei den Antidepressivas liegt und es ein Mangel gibt da oben im Hirn, weshalb reagieren die aller meissten so beschissen drauf????? Es fehtl was und deswegen psyschich krank, man kriegt es und der körper währt es ab???? Hmmmmmmm, sehr komisch, sehr wiedersprüchig dass ganze.......Ich denke schon dass unsere Körper sehr wohl aussagen können was denen gut tut und was nicht, und nicht erst 2-4 Wochen gequelt werden bis es eventuell besser geht, nur was ist nach den Wochen besser, die Nebenwirkung nachlassen und man dann eh froh ist, gutes Gefühl! Wenn man den Menschen von Anbeginn gesagt und geschrieben hätte, dass Antidepressivas süchtig machen können, wäre jetzt auch alle süchtig und auf Entzug! Diazipam und Benzo wurden von einem Kroaten erfunden, hier in erfinderland spricht keiner so von Sucht und Entzug, Alprazolam z.B, nehmen hier die Leuten 20-30 Jahre......klar wenn man denen jeden Tag die Story aufgeschwätzt hätte, wären alle schon Tod oder in Kliniken, nur leider gibt es nicht so viele Kliniken hier, dass man dann gut profit machen kann durch Angsttreibung und etc. Wenn TAVOR einem nach 10 min hilft, sagt mir dass: VOLLTREFFER! Man kann uns Menschen manipulieren wie man will.........Im Kopf spielt die Musik, vor 50 Jahren gabs noch keine 1000de Medis gegen Psysche, man hat vom Arzt was bekommen und hats genommen und nicht nachgefragt und nachgelesen, vertraut......es waren Diazipane.....und keiner musste zum Entzug.......Aber jetzt ist es eh zu spät, zu tief in unsere Hirne ists eingedrungen, dass solche Medis wie Tavor der TOD ist, da bräuchtest erstmal Psyschotherapie in Kroatien vom halben Jahr dass du dies nicht mehr glaubst!

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von Shaktimatte ,

    Tavor doggt an den Gabba Rezeptoren an, dass tut Alkohol auch, identisch, warum frage ich mich kann es jeder kaufen???? Es obliegt doch jedem selbst wie er mit Tavor , umgeht, wenn er den Kick braucht, wird er immer mehr nehmen, wenn ein Alkoholiker mehr Kick braucht trinkt er mehr....Wenn er dass zum Entzug in Klinik kommt, was kriegt es dann??? TAVOR ;-), Wenn man jedem Menschen gesgat hätte,pass auf, mit Antidepressivas kannst besser drauf kommen aber irgendwann wenn du es absetzten willst musst in Klinik, weil es langsam ausgeschlichen werden muss....was ja auch so ist bei Antidepressivas, komisch...., ohje was dann los wäre.............Lyrica z.B. wird gerne bei Angststörungen verschrieben, fast selbe funktion, doggt auch an den Gabbas an, in USA darf es nicht mehr für diese Erkrankung verwendet werden, Suchtpotenzial, hier in Germany wirds noch verschrieben aber auch für Epilepsie oder Nerverschrnerzen, ja und??? Was ist da mit Sucht????? Entzug????? Sollen jetzt alle Nervenschmerzpatienten sich vorbereiten auf Entzug??? ;-) Ein Irrsinn was die mit uns machen......