Medikament + Tabletten - neue und gute Antworten

  • Welche Tabletten sind stärker/besser???
    Antwort von sheltiesunny ·

    Beides ist gut und hat den gleichen Wirkstoff Iboprofen und darauf kommt es an. Und 400 das ist nur die Stärke des Mittels, wie es auch die 200er Stärke gibt, ist dann aber in der Wirkung schwächer.

    http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-info...

    Lies hier mal bitte nach.

    LG, sheltie

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von sheltiesunny,
  • Welche Tabletten sind stärker/besser???
    Antwort von 17thUnit ·

    Beide gleich, 400 steht für 400g, aber mit den iboprufen habe ich die besten erfahrungen gemscht :)

    Kannst such ruhig zwei aufeinmal nehmen ist dann so wie eine 800er aber musse aufpassen da kannste so ri htige krasse wärme umschwabken bekommen, ich saß aufeinmal in der schule und hatte so schweiß ausbrüche

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Hibidi,

    besser nur so viel nehmen wie der Arzt sagt, oder die Packungsbeilage sagt ;)

    nicht unbedingt eigenmächtig mehr nehmen

    Kommentar von 17thUnit,

    Man darf 5 stck pro tag nehmen, da passiert nix, steht auch suf der verpackung :)

  • Überdosis Aspirin oder Paracetamol
    Antwort von Virginia47 ·

    Hallo SoBrainwashed,

    ich hatte am Freitag Wahnsinnskopfschmerzen. Und habe bestimmt fünfmal zwei Aspirin genommen. Abends bekam ich dann ein dumpfes Gefühl auf den Ohren und konnte nicht mehr wirklich alles verstehen. War unangenehm. Aber am nächsten Tag ging es wieder.

    So viel Aspirin oder Paracentemol kannst du gar nicht nehmen, dass sie tödlich wirken.

    aber dennoch rate ich dir aus eigener Erfahrung (s. o.), nicht zu viele zu nehmen.

    Alles Gute

    Virginia

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von fraizie,

    Doch, tatsächlich kann man das, bei Paracetamol. Schon bei einer EINFACHEN Dosis kann man Leberschäden davontragen (Kann, muss nicht). Wenn man eine ganze Packung schluckt wird das vermutlich tödlich enden.

    Kommentar von Virginia47,

    Danke. Damit habe ich noch keine Erfahrungen.

  • Überdosis Aspirin oder Paracetamol
    Antwort von floppydisk ·

    da würde nicht wirklich was passieren, der wirkstoff bringt niemanden um und die dinger kann man grundsätzlich wie smarties essen. das einzige was man bekommt ist eine dauerhafte leberschädigung, die bekommt man aber nur bei längerem konsum großer mengen.

  • Mirtazapin bei Einschlafstörungen
    Antwort von Tanzenistschoen ·

    Ich habe seit mehreren Wochen sehr sehr starken Stress, der sich körperlich auswirkt. Von Kopf bis Fuss. Auch Schlafstörungen hatte ich. Das ist echt eklig und man fühlt sich gar nicht gut, egal was man dadurch hat. Das hat mit der Psyche zu tun. Ich hatte mal vor zwei Jahren ein Antidepressiva genommen und hatte total viele Nebenwirkungen, so dass ich jetzt gar kein Medikament mehr nehmen will. Eine Aspirin ist schon viel. Aber du musst entscheiden, ob du die Tabletten nimmst. Es lindert vielleicht die Symptome, aber der Grund muss rausgefunden werden. Das ist ganz wichtig. Jeder Mensch reagiert anders auf Medikamente. Alles Gute .....

  • Pille runtergefallen Was nun
    Antwort von LotteMotte50 ·

    warum nimmst du denn deine pille mitten auf der straße ein? ansonsten ist es nicht schlimm wenn du die donnerstag pille am mittwoch nimmst aber es sollte nicht zur gewohnheit werden du bekommst dann in diesem monat deine regelblutungen schon einen tag eher

  • Pille runtergefallen Was nun
    Antwort von Pangaea ·

    Nein, das ist völlig OK. Jetzt fehlt dir morgen die Donnerstagspille, da nimmst du einfach die letzte aus der Packung (oder falls du sowas hast, aus einer Reservepackung) und machst ab Freitag ganz normal weiter.

  • Pille runtergefallen Was nun
    Antwort von putzfee1 ·

    Das ist völlig okay. Die Pille von Donnerstag ist nicht anders als die von Mittwoch. Die Wochentage sind nur aufgedruckt, damit man nicht durcheinander kommt. Damit dir das auch nicht passiert, solltest du morgen die letzte Pille aus dem Blister nehmen und dann übermorgen bei Freitag weiter machen. Du gehst dann einfach einen Tag eher in die Pause (die du aber trotzdem nicht länger als 7 Tage machst!), d.h. dein Zyklus verschiebt sich einen Tag nach vorn.