Haustiere + Wellensittich - neue und gute Antworten

  • Geschlecht vom tippi?
    Antwort von gregor443 ·

    Hallo Niebel02!

    Deine Frage ist so, wie jetzt gestellt, nicht zu beantworten.

    Du solltest ein oder zwei Bilder von tippi einstellen (vorher <---> nachher).

    Oder auch eine verbale Beschreibung beifügen.

    Mit besten Grüßen

    gregor443


    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Niebel02 ,

    die Bilder werden irgendwie nicht ran gehängt und da ich auf Arbeit War wollte ich meine Pause damit nicht verbringen mich darüber aufzuregen also neuer Versuch :)

  • Sittiche mit in die Türkei nehmen?
    Antwort von gregor443 ·

    Hallo Rayna00!

    Das ist keine gute Idee!

    Du mußt Dich nicht nur kundig machen, welche Papiere für eine Ausfuhr in die Türkei notwendig sind, sondern auch darüber, welche Papiere Du für die Wiedereinfuhr nach Deutschland am Ende des Urlaubs brauchst:

    Wellensittiche und Nyphensittiche sind die am leichtesten zu haltenden Papageien und auch die Anspruchlosesten. Im Besonderen gilt dies für den Wellensittich.

    Für deine Tiere ist der geplante Urlaub ein riesiger Stress. Das ist keine gute Idee! - sie mitnehmen zu wollen.

    Du solltest die Tiere bei jemanden lassen, der sie hier betreuen kann.

    Ein Aquarium ist ein empfindles Kleinstbiotop. Da kann ein Leihe sehr viel mehr falsch machen aus gut gemeinter Tierliebe, als bei einem Vogelkäfig.

    Du solltest die Tiere einfach schon jetzt zur Verwandschaft geben.

    Denn dann kannst du sie noch in die wenigen Handgriffe zur Pflege selbst einweihen.

    So kannst du selbst noch eine Zeit lang beobachten, wie die Pflege läuft.

    Da es während dieser Zeit reicht, die Wellensittiche einmal täglich mit einer gekauften Futtermischung und frischen Trinkwasser zu versorgen, wird das jeder Mensch können.

    Mit besten Grüßen

    gregor443

  • Sittiche mit in die Türkei nehmen?
    Antwort von taraanna ·

    Es kann gut sein das die Tiere im Flugzeug Sterben denn da wo sie sind ist es kalt und das ist enormer Stress...
    Suche doch in ebay kleinanzeigen einen Tiersitter?

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Rayna00 ,

    kein flugzeug mit dem auto möchte ich sie mit nehmen. Ich kann meine tiere einfach keinem fremden anvertrauen egal ob es ein tiersitter oder tierarzt ist. 

    was habt ihr alle es ist nur eine auto fahrt da sterben die doch nicht so einfach. Meine sittiche sind nicht so scheu oder erschrecken sich nicht oft nur selten. Als ich die mit dem auto zum tierarzt gebracht habe hat das den wellensittichen nichts aus gemacht und am anfang waren sie es ungewohnt das erste mal im auto aber ich denke die gewöhnen sich daran. 

    Kommentar von taraanna ,

    Das sind mehrere Tage! Klar du kannst sie mitnehmen aber mal abgesehen das es enormer Stress ist ist die Luft und Temperatur os wie die ständigen Bewegungen nicht förderlich

    Kommentar von Malavatica ,

    Ein Auto erhitzt sich im Sommer leicht auf über 40 Grad. Wie kann man soo unvernünftig sein. Wenn du deine Tiere liebst, lässt du das bleiben. 

    Kommentar von Jinii8871 ,

    Wenn du deine Tiere keinem Fremden anvertrauen kannst, dann gibst du sie entweder ganz ab oder fährst nie in den Urlaub. Aber DAS ist in meinen Augen pure Tierquälerei.

    Kommentar von Rayna00 ,

    ihr redet ja so als ob die tiere ganz alleine mit dem auto fahren. Meine familie ist auch mit drin und das klima wird ständig an sein und wir werden essenspausen einlegen für sie.  Ihr kennt für meine vögel nicht. Ich habe sie schon seit jahren und ich liebe sie. 

    seit einfach leise klar und redet nicht so daher ohne meine vögel zu kennen. 

  • Sittiche mit in die Türkei nehmen?
    Antwort von Mell1990 ·

    Viel zu viel stress. Das werden die Sittiche sehr wahrscheinlich nicht überleben. Schon so mancher Welli ist beim Tierarzt besuch gestorben, weil sein Herz das nicht mitgemacht hat.
    Auch musst du sehr wahrscheinlich Papiere und Tierarzt bescheinigungen über den Gesundheitszustand haben, da sie sonst an der Grenze dir weggenommen werden können ( verdacht auf krankheitserreger ).

    Über ebay kleinanzeigen findet man unter Dienstleistungen oft viele nette Leute die platz und zeit haben sich um fremde Tiere zu kümmern.
    Versuchs da mal

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Rayna00 ,

    ehr sterben sie wenn ich sie jemanden gebe. Die Nymphensittiche essen nichts wenn sie nicht gestreichelt werden und das von bestimmten personen. Sie essen nur wenn bestimmte personen in der familie sie streicheln. Wenn andere sie streicheln würden sie nicht essen. Ich muss sie mit nehmen. Es gibt keine andere lösung.

    Kommentar von Mell1990 ,

    Wenn die Vögel hunger haben fressen sie auch so. Das ist ein überlebensreflex. Kein Vogel der Welt würde freiwillig verhungern nur weil er nicht gestreichelt wird.

  • Sittiche mit in die Türkei nehmen?
    Antwort von Malavatica ·

    Es ist zuviel Stress für die Tiere, sie mitzunehmen. Vielleicht überleben sie das nicht. Du musst eine andere Lösung finden. 

    Ja, frag doch mal beim Tierarzt nach. Manche bieten eine Urlaubsbetreuung an. Das wird aber etwas kosten. 

    Registriere dich mal bei wellinet. Und dann schreib eine Anzeige. Oder frage im Forum nach. 

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Rayna00 ,

    ehr sterben sie wenn ich sie jemanden gebe. Die Nymphensittiche essen nichts wenn sie nicht gestreichelt werden und das von bestimmten personen. Sie essen nur wenn bestimmte personen in der familie sie streicheln. Wenn andere sie streicheln würden sie nicht essen. Ich muss sie mit nehmen. Es gibt keine andere lösung.

    Kommentar von Malavatica ,

    Die gehen dir ein bei der Hitze und dem Geschaukel. Dann muss eben einer von euch zu Hause bleiben. 

  • Ich habe ein schlechtes Gewissen, wie ich mich gegenüber meine Haustiere verhalten habe..?
    Antwort von maxi6 ·

    Da Du ja anscheinend auf dem Wege der Besserung bist, würde ich mir über die Vergangenheit keine allzu grossen Gedanken mehr machen.

    Als Kind macht man oft Fehler, weil man nicht daran denkt, dass auch Tiere Schmerzen haben, vor allem dann, wenn man sowas nicht von den Eltern lernen kann.

    Informiere Dich doch einfach mal im Internet und lies alles, was Du über Deine Vögel wissen musst, damit solche Fehler nicht mehr passieren.

    Hör auf, über die Vergangenheit nachzugrübeln, sondern behandle Deine Tiere so, wie es sich gehört, dann fühlen sie sich auch wohl bei Dir.

  • Ich habe ein schlechtes Gewissen, wie ich mich gegenüber meine Haustiere verhalten habe..?
    Antwort von gregor443 ·

    Hallo niemand019!

    Junge Menschen entwickeln sich! - und wir alle! - machen dabei Fehler!

    Wenn du jetzt selbstkritisch zurückschaust - wie Du es gerade tust - solltest Du auch erkennen, wie sehr Du dich in deinem Tun verändert hast.

    Aus unbedachten kindlichen und jugendlichen Handeln ist jemand reifer geworden - ein biophiler Mensch hat sich entwickelt - welcher den Wert der Tiere und Pflanzen - den Wert des Lebendigen in der Natur - anders bewertet als früher.

    Du entwickelst dich hin zum Verständnis und zur Liebe des natürlich Lebendigen - vielleicht auf dem Weg zu einem wahren Naturliebhaber.

    Fast alle Naturliebhaber vor Dir sind, mehr oder weniger ausgeprägt, auf ähnlichen Wegen des Fehlhandelns und Selbstzweifelns das geworden, was sie heute sind.

    Die Empfindsamkeit von Leben lernt man nur durch Mißerfolge bei dessen Pflege kennen.

    Das ist einer der eigentlichen Werte der Heimtierpflege!

    Ein kluger Wissenschaftler, kein geringerer als der Nobelpreisträger Konrad Lorenz, hat einmal gesagt, ein totgepflegter Stieglitz hat mehr für den Naturschutz getan, als ein Schild in der Landschaft.

    Dem möchte ich mich hier anschließen.

    Meinen Respekt hast Du für dein selbstkritisches Denken und das Hinterfragen dessen, was du getan hast.

    Damit hast du alle Voraussetzungen ein wirklich guter Tierpfleger zu werden.

    Mit besten Grüßen

    gregor443

  • Ich habe ein schlechtes Gewissen, wie ich mich gegenüber meine Haustiere verhalten habe..?
    Antwort von skogen ·

    Ich verstehe dich voll und ganz.

    Ich hatte als Kleinkind (war da so 4/5) mal 2 Meerschweinchen. Hab mein Lieblingsmeerschweinchen so extrem als Spielzeug missbraucht. Eigentlich war es (im Nachhinein gesehen) extrem scheu und hat alles auf sich ergehen lassen, aber einmal hat es mich sogar gebissen.

    Das war kein Tier für mich, sondern Spielzeug welches Krach im Käfig machte. Ich will garnicht alles aufzählen, wahrscheinlich war ich schlimmer als mancher Fragesteller hier, aber was soll ich machen? Es war nicht meine Schuld. Ich war ein Kind mit Psychose, welches Dinge noch langsamer verstand als andere. Nichts hatte eine Bedeutung, alles war richtig und falsch.

    Ich kann die Vergangenheit nicht ändern, darüber weinen bringt nichts. Stattdessen mach ich es jetzt richtig und nehme solche Kaninchen und Meerschweinchen auf und schenke Ihnen das Leben, welches sie verdienen - dazu kläre ich auf.

  • Ich habe ein schlechtes Gewissen, wie ich mich gegenüber meine Haustiere verhalten habe..?
    Antwort von VanyVeggie ·

    Hallo, 

    ich find´s schön, dass du dir darüber Gedanken machst und das Ganze bereust! Reue ist wichtig. Das zeigt, dass dir das nicht egal ist. 

    Du kannst damit jetzt wirklich abschließen. Du weißt, dass es falsch war und machst es jetzt besser. Mehr kannst du nicht tun. Es gibt Menschen, die haben Schlimmeres gemacht und bereuen ihre Taten nicht mal ansatzweise. 

    Du kannst deine Taten in einem Brief festhalten - schreibe alles rein, was dir in den Sinn kommt, wofür du dich schämst, was du bereust und warum und wie schlecht du dich fühlst. Einfach alles zu diesem Thema, auch wenn´s am Ende 5 Seiten sind. Dann entsorge diesen Brief. Ob du ihn mit einem Luftballon in die Luft steigen lässt, in eine Flaschenpost steckst oder verbrennst o.Ä darfst du entscheiden. Hauptsache der Brief mit deinem schlechten Gewissen und negativen Erinnerungen ist weg. Sowas hilft wirklich sehr! :) 

    Ich wünsche dir alles Gute! 

    Mit freundlichen Grüßen

    VanyVeggie

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von niemand019 ,

    vielen dank! 

    Kommentar von skogen ,

    Sehr schönes Idee!!

  • Ist dieser käfig zu klein?
    Antwort von Buckykater ·

    Ja der ist viel zu klein. den kann man wenn überhaupt mal als Transportkäfig nutzen wenn man mal zum Tierarzt fährt.  Aber nicht als Käfig in dem die Wellensittiche auf dauer leben.  Da bräuchten sie einem um ein vielfaches größeren Käfig oder eine Voliere . 

  • Ist dieser käfig zu klein?
    Antwort von monara1988 ·

    Hi,

    stell Dich mal bitte in eine kleine Abstellkammer und frage Dich dann selbst laut: ist dieser Raum für mich zum leben zu klein?

    Dann kennst Du die Antwort auf Deine Frage bezüglich des Vögelchens^^

    Der kann da ja nicht mal 1cm fliegen: sich nur fallen lassen und wieder hochhüpfen -.-

    Gruß

  • Ist dieser käfig zu klein?
    Antwort von gregor443 ·

    Hallo Haiisevi!

    Der Käfig auf dem Bild ist nicht geeignet für die Haltung von Wellensittichen!

    Wenn deine Wellensittiche im Zimmer fliegen dürfen, dann sollte der Käfig von der Größe her so gewählt werden, daß du einen guten Standort dafür realisieren kannst.

    Das wichtigste Kriterium für den Standort ist, daß er sich deutlich über Kopfhöhe des aufrecht stehenden Menschen befindet. (neben anderen Anforderungen!) Je höher - desto besser!

    Dadurch sind zu große Käfige nicht die erste Wahl, weil sie in solcher Höhe schlecht angebracht und gehändelt werden können.

    Je mehr und desto regelmäßiger deine Wellensittiche im Zimmer fliegen können, desto nachrangiger wird die Käfiggröße.

    Das Mindestmaß für ein Paar Wellensittiche sollte bei einer Käfiggröße von:

    60cm x 40cm x 50cm  (L x T x H) oder ähnlich liegen.

    Ein Käfig dieser Größe kann noch gut entsprechend hoch im Zimmer aufgestellt und bedient werden. Außerdem erfüllt er die Anforderungen an die Käfiggröße, selbst nach dem wohl strengsten Tierschutzgesetz der Welt.

    Mit besten Grüßen

    gregor443

    Alle 18 Antworten
    Kommentar von Margotier ,

    Eine Grundfläche von 60cm x 40cm ist selbst für einen einzelnen Hamster viel zu klein, wie sollen sich auf diesem Mini-Maß zwei Wellensittiche ansatzweise bewegen können?!

    http://birds-online.de/unterbringung/mindestanforderung.htm

    Die Mindestmaße betragen 1,50m x 1m x 0,6m

    Kommentar von gregor443 ,

    In Deutschland sind bewußt keine Mindestmaße vom Gesetzgeber festgelegt worden.

    Die von dir genannten Mindestmaße sind willkürlich erfunden!

    Entsprechend dem sehr strengen Schweizer Tierschutzgesetzes gelten die von mir genennten Maße.

    Leider geben Tierschützler im Internet ständig frei erfundene, aus der Luft gegriffene, Maße an, welche jeglicher tiergärtnerischen Grundlage entbehren.

    Leider ist es so, daß den meisten Pseudotierschützern die fachliche Urteilfähigkeit fehlt, um den Sachverhalt beurteilen zu können.

    Auch dir möchte ich empfehlen, dich erst fachlich kundig zu machen und danach zu schreiben, damit keine Falschaussagen getroffen werden.


    Kommentar von spikecoco ,

    für Gregor sind diese Maße völlig in Ordnung, auch Einzelhaltung ist für ihn kein Problem. Wir sind in seinen Augen lediglich  "naiveTierschützer".

    Schade das es dann zulasten der Tiere geht, man kann nur hoffen das Tierbesitzer sich besser erkundigen und seine Ratschlage genaustens unter die Lupe nehmen und dann verantwortungsbewusst handeln. Zum Glück gibt es im Internet geeignete Seiten , die wesentlich besser informieren..

    Kommentar von gregor443 ,

    Informationen gibt es viele!

    Aber da die meisten Leser keine Fachleute sind, können sie nicht unterscheiden, welche Informationen wahr und welche falsch sind.

    Da sind die Fachleute klar im Vorteil.

    Kommentar von spikecoco ,

    denke ich auch, nur du als Fachmann ? unterscheidest dich leider von der Meinung anderer deutlich. Da würde ich fachmännische Beratung anderer vorziehen.

    Kommentar von gregor443 ,

    Das liegt nun mal in der Natur der Sache.

    Wenn die Masse immer recht hätte, dann bräuchten wir keine Wissenschaftler!

    Und so ist es auch im Tierschutz. Ein großes Herz allein reicht nicht!

    Es bedarf fachlicher Kompetenz!

  • Ist dieser käfig zu klein?
    Antwort von Margotier ·

    Die Frage ist doch nicht ernst gemeint?!

    Für jeden Menschen mit einem Mindestmaß an Empathie sollte sofort klar sein, dass der Käfig nicht einfach nur zu klein ist, sondern absolute Qual bedeutet.

    Keine Ahnung, wie man darauf kommt, einen Vogel, außer zum Transport, in so ein Ding zu pferchen.

    Beschaffe bitte unverzüglich eine große Zimmervoliere und einen Artgenossen.

  • Ist dieser käfig zu klein?
    Antwort von aimee2010 ·

    Jeder regt sich über Massentierhaltung und Käfighaltung bei Hühnern auf. Aber was sich teilweise in deutschen Wohnzimmern abspielt, übertrifft das ganze elend noch um einiges.
    Ich kann mir im besten willen nicht vorstellen das diese Frage ernst gemeint ist.

  • Ist dieser käfig zu klein?
    Antwort von Sophilinchen ·

    Zu klein...Wellis müssen sich viel bewegen um fit zu bleiben. Da er nicht ununterbrochen im Zimmer fliegen kann( halt nur in den Freiflugzeiten), braucht er einen großen Käfig oder Voliere damit er wenigstens darin fliegen und klettern kann. 

  • Ist dieser käfig zu klein?
    Antwort von VanyVeggie ·

    Hallo, 

    der ist viel zu klein! Siehst du das eigentlich nicht selber? 

    Eine artgerechte Welli-Voliere sollte am besten mindestens 1m² haben und entsprechend hoch sein. Man kann solche Innenvolieren ganz gut selbst bauen. Kannst ja mal auf welli.net schauen, da findest du sicher viele Beispiele mit Anleitungen. 

    Mit freundlichen Grüßen

    VanyVeggie

  • Welli Geschlecht bestimmen?
    Antwort von Kruemelchen1908 ·

    Erstmal hübscher Sittich. Und du hast ein Männlein, bei Weibchen ist der Bereich um die Nase mehr rötlich und beim Männchen wie bei deinem eher bläulich. Ich spreche aus Erfahrung, hatte selber zwei ein Paar da konnte man das gut sehen vielleicht finde ich das Bild dann zeige ich es dir 

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Sophilinchen ,

    Danke, normalerweise weiss ich das auch, er ist schon Nummer 5 ( hab natürlich noch einen) nur war das bei ihm echt schwer, denn er ist halt sehr hell. Die Züchterin war auch unsicher, denn als er 3 Monate alt war, war die Wachshaut fast weiss

    Kommentar von Daniasaurus ,

    Bei Schecken ist die Geschlechter Bestimmung manchmal nicht so einfach.

  • Nachbar gibt Wellensittich weg - ohne Erlaubnis!
    Antwort von gregor443 ·

    Für den Vogel ist es so vielleicht das Beste.

    Denn wenn du ihn sowieso nicht selbst versorgen kannst oder willst, verstehe ich nicht warum du ihn zurückfordern solltest.

    Da dein Nachbar von deinem Wunsch, den Vogel wegzugeben wußte, hat er dir doch eigentlich einen Gefallen damit getan.

    Tiere sind schließlich keine Spielzeuge - denn sie müssen stets zuverlässig versorgt werden.


  • Hallo Guten Abend Ich habe mir am 16.06 ein Wellensittich (w) gekauft, es wird ein 2ter zukommen, sobald ich sie halbwegs Handzahm bekommen habe, also keine an?
    Antwort von MagniFique27 ·

    Gehe auch einer Internet Seite schritt für schritt nach! Ich wechsel tägl. das Wasser sowie Futter um das Tier an meine Hand zugewöhn. Heute ist sie mir dabei ausgebüchst, lasse sie fliegen, bis sie ihre Bedürfnisse, zu fressen hat, stillen möchte und in den Käfig geht.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von MagniFique27 ,

    wie findet ihr es, sollte ich sie so lange fliegen lassen, bis sie den weg in den Käfig wieder gefunden hat?

    Kommentar von Appelmus ,

    Was wäre denn deine Alternative?

    Kommentar von MagniFique27 ,

    Sie piepst mom, sehr viel, habe mich über Laute etc. informiert und auch angehört.

    Aufkeinenfalll einfangen, die Alternative wäre zu warten oder ihr zu helfen indem ich den Käfig in ihre nähe zu halten.

    Kommentar von MagniFique27 ,

    Ich denke sie hat Hunger, kann den weg vielleicht nicht zum Käfig finden, deswegen weiß ich nicht ob ich sie indem ich den Käfig hinhalte, sie so zu unterstützen soll, oder ob sie es alleine finden soll, damit sie es zukünftig auch finden soll, sobald sie tägl. Freiflug bekommt es auch findet.

    Kommentar von MagniFique27 ,

    ODER  soll ich veruschen ihr Hirse per Hand hin halten um fressen zu können?

  • Hallo Guten Abend Ich habe mir am 16.06 ein Wellensittich (w) gekauft, es wird ein 2ter zukommen, sobald ich sie halbwegs Handzahm bekommen habe, also keine an?
    Antwort von Appelmus ·

    Was genau ist die Frage? Besser wäre gewesen, von vornherein 2 zu kaufen, da man sie nicht alleine halten sollte. Wenn du später einen dazu kaufst, was machst du, wenn sie sich nicht vertragen?

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von MagniFique27 ,

    hatte vor, sie langsam miteinander anzugewöhnen, indem ich Käfig an Käfig stelle

    Kommentar von Appelmus ,

    Warum ersparst du dem Tier nicht die Einsamkeit und kaufst gleich einen 2.? Der Plan ist nicht wirklich ausgereift, da man diese Tiere nicht alleine hält.

    Kommentar von MagniFique27 ,

    Habe mich sehr viel belesen, wo es sehr darum ging ob einzelhaltung oder paarweise, Einzelhaltung wird für mich langfristig nicht in Frage kommen, definitiv ein ter.

    Habe sehr viele Meinungen zudem Thema gelesen und jeder hat da eine eigene, ich dann auch, wollte sie (Julia) nun etwas Handzahm bekommen und anschlie. Romeo, der noch nicht da ist dazu seztzen.

    Ich rede täglich mit ihr, halte Rituale,die Pflege strikt ein um sich an mich zu gewöhnen, wie gesagt es kommt ein ter dazu, definitiv.

    Kommentar von MagniFique27 ,

    Sie hebt auch schon ihre Flügel oder plustert, so würde ich es bezeichnen ihre Federn auf, wenn ich mit ihr rede, ist ja schonmal ein gutes Zeichen, das sie sich wohl fühlt

  • Alle 6 Antworten
    Kommentar von MagniFique27 ,

    Hatte nicht alzu viel Zeichen um meine Frage zu erläutern.

    Kommentar von MaxKoe ,

    Dann schreib sie doch jetzt

    Kommentar von MagniFique27 ,

    Die Frage ist, wie schon oben geschrieben.

    Soll ich sie unterstützen, den Weg in den Käfig zu finden indem ich ihn ihr entgegen halte oder soll ich versuchen ihr Hirse per Hand außerhalb des Käfigs anzubieten??

  • Alle 6 Antworten
    Kommentar von MagniFique27 ,

    Hatte nicht mehr zeichen um meine Frgae zu vervollständigen, jedoch in einem Kommentar weiter geschrieben

    Kommentar von CeliMaus ,

    hol dir einen männlichen! (2 weibchen vertragen sich nicht). am besten sofort. du kannst gleich beide in einen käfig, das macht nichts. 

    Kommentar von MagniFique27 ,

    Die Frage ist, wie schon oben geschrieben.

    Soll ich sie unterstützen, den Weg in den Käfig zu finden indem ich ihn ihr entgegen halte oder soll ich versuchen ihr Hirse per Hand außerhalb des Käfigs anzubieten??

    Kommentar von CeliMaus ,

    kein fressen außerhalb des käfigs die finden den weg schon