Haustiere + Wellensittich - neue und gute Antworten

  • ´Wellis alleine halten?
    Antwort von Ella560 ·

    Nein, Einzelhaltung hat schlimme Folgen! Wie die anderen bereits geschrieben haben, sind Wellis in der Natur Schwarmtiere. Und die Nähe ihrer Artgenossen brauchen sie auch. Nur mit ihnen können sie umherfliegen, sich verständigen, kraulen, füttern und nicht zuletzt Küken bekommen und aufziehen. Ohne Artgenossen verkümmern sie immer mehr. Manche Wellis schreien stundenlang, mit der Hoffnung, dass ein Anderer sie hört. Es macht sie traurig, allein zu sein und sie entwickeln Verhaltensstörungen. Viele Einzelwellis werden zu Rupfern.

    Wer das nicht glaubt ("Woher willst du denn bitte wissen, ob der Vogel traurig ist? Hat der das gesagt?!"): Auch körperliche und soziale Folgeschäden entstehen. Einerseits verlernt der Vogel mit der Zeit sein artypisches verhalten. Wird er dann wieder vergesellschaftet, gibt es häufig Kommunikationsprobleme, so dass er vorerst nichts mit anderen Sittichen anfangen kann. Weil keine anderen Wellis da sind, versucht der einzelne Vogel, seine Artgenossen durch Gegenstände zu ersetzen. Dies endet mit gesundheitlichen Problemen und sorgt für zusätzliche Frustrationen, da Gegenstände keine Reaktionen zeigen.

    Viele Menschen halten Wellensittiche trotzdem allein, da sie dann in der Regel anhänglicher werden. Diese Anhänglichkeit ist aber kein Zeichen von Liebe, sondern lediglich Verzweiflung. Des weiteren bezahlt das Tier mit seiner körperlichen und seelischen Gesundheit.

    Hier findest du weiter Informationen über Wellensittiche und diverse Artikel über Einzelhaltung:

    welli.net

    birds-online.de

    vwfd.de

  • ´Wellis alleine halten?
    Antwort von dogmama ·

    nein, das wäre keine artgerechte Haltung und somit Tierquälerei!

    Wellensittiche sind Schwarmvögel und sind auf Artgenossen angewiesen!

    Kauf Dir Bücher über artgerechte Wellensittich-Haltung + Pflege, VOR Anschaffung der Vögel !

  • ´Wellis alleine halten?
    Antwort von Binentier ·

    Bitte nicht... Wellensittiche sind Schwarmvögel. Alleine in einem womöglich viel zu kleinen Käfig verkümmern sie.

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von zwergpapagei022,

    Oh Gott .. schade das es dann Leute geben die ihre Wellis alleine halten :0

    Kommentar von nettermensch,

    ja, leider.

    Kommentar von Binentier,

    Ja... Ich sehe es leider immer wieder...

  • ich habe heute ein wellensittich gekauft und habe ein spiegel im käfig hinein getahn ist das schlimm
    Antwort von jww28 ·

    Hi für den Vogel ist es schlimm, es handelt sich übrigens um tierschutzwdirges Zubehör, es wurde als gesundheitsgefährdend eingestuft, da es zu Verhaltensstörungen führt und dadurch auch Enzündungen des Kropfes mit sich ziehen kann. Die Enzündungen entstehen, weil der Vogel sein Gegenüber (den Spiegel) füttern will.

    Hier ist die Quelle wo ich das Wissen her hab, da sind auch noch andere Sachen aufgeführt, vielleicht gehst da mal durch, vieleicht findest ja noch was, was zwar nett gemeint ist, aber den Vogel auf Dauér schadet. (PDF Datei)...http://www.tierschutz-tvt.de/fileadmin/tvtdownloads/merkblatt62_2010.pdf

  • Welli knabbert recht lang am futter
    Antwort von Hagebuttenkeks ·

    Isst er vielleicht allgemein nur lange, weil er sich den Kropf vollstopft, oder kann es sein, dass er an den größeren Körnern einfach gerne länger knabbert, um auch das letzte Stück daovn zu essen?

    Wenn ersteres der Fall ist, sollte man aufpassen, dass er nicht zunimmt. Im zweiten Fall ist es nichts schlimmes. Machen meine Wellis auch.

    Ansonsten sicherheitshalber einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen.

    Der Tierarzt sollte deshalb vogelkundig sein, da sich ein solcher in Bezug auf Vögel weitergebildet hat. Vögel werden während des Studiums kaum thematisiert, so dass sich die meisten Tierärzte mit diesen nicht auskennen. Von diesen wird dann gerne einfach eine Spritze mit Vitaminen mitgegeben oder ein Antibiotikum, ohne das Tier weiter untersucht zu haben...

    Vogelkundige Tierärzte findest du auf folgenden Listen:

    welli.net/tierarzt-liste.html

    vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

    Eine weitere Strecke und die Kosten sollten einen nicht daran hindern, wenn es um die Gesundheit des Tieres geht.

    In Tierkliniken gibt es hin und wieder auch Tierärzte, die sich mit Vögeln auskennen. Einfach bei einer in eurer Nähe anrufen und erkundigen. Ansonsten zu einem der Tierärzte auf der Liste fahren, auch wenn dieser weiter weg ist. Tierkliniken sind im Übrigen täglich und rund um die Uhr erreichbar. Auch bieten Kleintierpraxen Notdienste an (hier bitte unbedingt zu einem vogelkundigen gehen). Einfach die Ansage auf dem AB abwarten.

    Sollte dich keiner fahren können oder wollen, so kannst du auf öffentliche Verkehrsmittel (Bus, Taxi, Zug, S-/ U-Bahn) zurückgreifen.

    birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/tierarzttransport.htm

    birds-online.de/allgemein/autotransport.htm

    Wenn dir jedoch ansonsten nichts weiter auffällt, er sich also deiner Meinung nach normal verhält, musst du dir keine Sorgen machen. Beobachte das Ganze einfach weiterhin.

  • Warum hechelt mein Wellensittich plötzlich?
    Antwort von Hagebuttenkeks ·

    Wellis hecheln i.d.R., wenn ihnen zu warm ist - dann würden sie aber auhc die Flüel vom Körper abstellen -, nach einer Anstrengung, bei Stress oder wenn sie schlecht Luft kriegen.

    Auf keinen Fall solltest du das Fenster kippen, wenn sich Vögel im Zimmer aufhalten. Nicht nur, dass die momentane Luft sehr kalt ist, vertragen sie zudem keine Zugluft.

    Ich würde an deiner Stelle mal einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen, um das abklären zu lassen.

    Der Tierarzt sollte deshalb vogelkundig sein, da sich ein solcher in Bezug auf Vögel weitergebildet hat. Vögel werden während des Studiums kaum thematisiert, so dass sich die meisten Tierärzte mit diesen nicht auskennen. Von diesen wird dann gerne einfach eine Spritze mit Vitaminen mitgegeben oder ein Antibiotikum, ohne das Tier weiter untersucht zu haben...

    Vogelkundige Tierärzte findest du auf folgenden Listen:

    welli.net/tierarzt-liste.html

    vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

    Eine weitere Strecke und die Kosten sollten einen nicht daran hindern, wenn es um die Gesundheit des Tieres geht.

    In Tierkliniken gibt es hin und wieder auch Tierärzte, die sich mit Vögeln auskennen. Einfach bei einer in eurer Nähe anrufen und erkundigen. Ansonsten zu einem der Tierärzte auf der Liste fahren, auch wenn dieser weiter weg ist. Tierkliniken sind im Übrigen täglich und rund um die Uhr erreichbar. Auch bieten Kleintierpraxen Notdienste an (hier bitte unbedingt zu einem vogelkundigen gehen). Einfach die Ansage auf dem AB abwarten.

    Sollte dich keiner fahren können oder wollen, so kannst du auf öffentliche Verkehrsmittel (Bus, Taxi, Zug, S-/ U-Bahn) zurückgreifen.

    birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/tierarzttransport.htm

    birds-online.de/allgemein/autotransport.htm

    Wie sieht es mit Artgenossen für den Welli aus? Wellis sind nämlich Schwarmtiere und eine Einzelhaltung solcher damit alles andere als artgerecht (Tierquälerei). Der Mensch ist kein Ersatz und der Vogel immer einsam. Aufgrund dessen entwickeln sie i.d.R. Verhaltensstörungen und schließen sich dem Menschen an. Als Mensch kann man aber nicht rund um die Uhr für das Tier da sein. Und selbst wenn man dies könnte, so wäre man kein adäquater Ersatz für Artgenossen. Als Mensch kann man nun einmal kein arttypisches Verhalten an den Tag legen, wie z.B. mit dem anderen Welli um die Wette fliegen. Bitte besorge ihm mind. einen Artgenossen, falls noch keine anderen vorhanden sein sollten.

    welli.net/einzelhaltung.html

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von dragon07,

    Vielen Dank für die Hilfe und die Listen. :D Aber keine Sorge, eine Artgenossin hat der kleine. ;) Gruß dragon07

    Kommentar von Hagebuttenkeks,

    Freut mich :)

  • suche namen für einen vogel !!!!! :)
    Antwort von Hagebuttenkeks ·

    Hat der Welli Artgenossen?

    Wellis sind nämlich Schwarmtiere und eine Einzelhaltung solcher damit alles andere als artgerecht (Tierquälerei). Der Mensch ist kein Ersatz und der Vogel immer einsam. Aufgrund dessen entwickeln sie i.d.R. Verhaltensstörungen und schließen sich dem Menschen an. Als Mensch kann man aber nicht rund um die Uhr für das Tier da sein. Und selbst wenn man dies könnte, so wäre man kein adäquater Ersatz für Artgenossen. Als Mensch kann man nun einmal kein arttypisches Verhalten an den Tag legen, wie z.B. mit dem anderen Welli um die Wette fliegen. Bitte besorge ihm mind. einen Artgenossen, falls noch nicht geschehen.

    welli.net/einzelhaltung.html

  • suche namen für einen vogel !!!!! :)
    Antwort von fleknoil ·

    Ich nenne dir mal ein paar meiner bereits vergebenen Namen für Vögelchen:

    Federchen, Fussel, Krümel, Knopfie, Flöckchen, Happy, Fine, Lina, Lola, Fliegi, Bibi, Trixie, Bianka, Benni.

    Federchen bekam zB seinen Namen, da er anfangs in eine Stockmauser aufgrund des Transports im Winter bekam. Daraufhin verlor er einige seiner Federchen... Er ist schneeweiß. Hätte ihn ansonsten bestimmt Snow oder Whitey genannt. Ich hätte ihn auch Yuki nennen können (japanisch für Schnee) aber es hätte nicht zu den anderen gepasst. Deinen Vogel könntest du auch Namen geben, die man viell standardgemäß geben würde, nur in einer anderen Sprache. Ich habe mich aber dafür entschieden gehabt, ihm Federchen zu nennen aufgrund dieses Ereignisses mit dem Federverlust. Beobachte deinen Welli doch auch eine Weile, er hat bestimmt auch Eigenarten die ihm seinen Namen machen...

    Du könntest ihn aber auch nach deiner Lieblingsfrucht oder so benennen, oder den Name eines Stars oder eines Schauspielers. Meine Katze heißt Snoopy und es gibt auch andere Katzen, die Elvis genannt werden. Eine damalige Freundin nannte ihr Kaninchen sogar Pikachu, weil es gern an ihren Kabeln knabberte, wie sie sagte.

    Ich hoffe, dir geholfen zu haben.

    Besten Gruß an deinen Welli ~

    PS: Mein Federchen ist übrigens auch ein Männchen.

    Alle 22 Antworten
    Kommentar von itsleeea,

    Meiner heißt auch Federchen :)

    Kommentar von fleknoil,

    Wie cool dass deiner auch Federchen heißt! Was für ein Vogel ist es?