Haustiere + Wellensittich - neue und gute Antworten

  • Verhält sich mein Wellensittich normal?
    Antwort von LilSam ·

    Zur Info für alle: 

    Hab ausführliche Antwort an Kasperalex geschickt. 

    Haben seit einer Woche einen zweiten Welli...Und nagut.... Ihr hattet Recht! Sie sind zwar momentan nur halb zahm aber wir üben weiter....

    Ich häng zwei Fotos mit an, könnt ihr erkennen ob der gelbe Welli unser/unsere sunny ein Hahn oder Henne ist? Die einen sagen Männchen die anderen Weibchen... Im Prinzip ist es mir auch egal aber hoffe dass ich keine zwei Weibchen hab, beim blauen wurde auch nur vermutet dass es ein Hahn wird. Aber die Nasenhaut  denke ich wird deutlich bläulich.  Auch vom Verhalten, als sunny neu in den Käfig kam schnäbelte der blaue gleich los aber der gelbe pickte ihn nur. Mittlerweile sind sie ganz entspannt,  "streiten" nur ab und zu wer aus meiner hand fressen darf... dann fressen sie aber wieder zusammen, und teilweise auch Köpfchen an Köpfchen. 

  • Verhält sich mein Wellensittich normal?
    Antwort von kasperalex ·

    Der "Shitstorm" ist bei dieser Frage vorprogrammiert. Ist so ähnlich, als würdest Du einen Vegetarier fragen, ob es toll ist Fleisch zu essen.

    Ich versuche trotzdem, auf deine Frage einzugehen.

    -Einzelhaltung bis der Vogel zahm wird finde ich ist Tierquälerei und unnötig. Ich finde sogar, dass sich zwei gemeinsam geholte Wellis schneller einleben und wenn man sich mit Ihnen beschäftigt auch schneller zahm werden. Sie fühlen sich nunmal in Gesellschaft wohler als allein. Das macht sie sicher un bereit, auf neues einzugehen. Erst bei 4-6 Wellis gemeinsam wird das zähmen etwas schwerer, ist aber auch möglich.

    Bei Einzelhaltung kommt es viel zu häufig zu Verhaltensstörungen, gerade am Anfang finde ich es wichtig, dass ein Vogel vergesellschaftet wird.

    - Man sieht nicht den ganzen Käfig auf dem Bild und egal wie groß er ist wird er für die meisten Wellispezialisten nicht groß genug sein. Wenn das Türchen auf ist finde ich es ok.

    Ich denke, er hat einfach Angst und versucht zu entkommen. Bei ungewohnter Umgebung haben die Vögel auch meist noch Orientierungsprobleme, so doof das jetzt auch klingt. Deshalb fliegen die Wellis aus der Zoohandlung beim ersten Freiflug auch ganz oft gegen die Wand. Entfernungen einschätzen ist noch nicht so ihr Ding und muss erst erlernt werden.

    Vielleicht war der Käfig in der Zoohandlung auch ganz klein, so dass nur hüpfen möglich war, fliegen und auf einem anderen Ast landen ist dann also auch noch nicht erlernt. Gerade in Stresssituationen, wenn der Vogel bedrängt wird, bricht leicht Panik aus und dann ist nur noch die Flucht wichtig. Koordination kommt da meistens zu kurz. Das er dann abstürzt und dann in seiner Verzweiflung wegrennen will -da fliegen noch nicht geht- ist ganz klar.

    Der Rat ist also: Hole einen zweiten Welli dazu, die beiden geben einander Sicherheit und wenn du dich mit ihnen beschäftigst klappt auch das zähmen, egal wie viele es sind.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von LilSam ,

    Habe gleich am nächsten Tag (also vor ca einer woche) einen zweiten Welli geholt und ja, es hat gestimmt... Beide kommen auf die Hand aber nur wg der Kolbenhirse. Wenn ich so mit dem Finger leicht unten Bauch streichel kommen sie sehr selten auf den Finger und hüpfen wieder weg. Also sie sind quasi erst halb zahm.  Seit zwei Tagen lassen wir sie fliegen und es stimmt... Sie fliegen gegen Wände und ans Fenster obwohl ich das Rolle leicht runter gemacht hab. Mir war dann schon unwohl dabei ich hätte ihnen gern geholfen aber sie fliegen total umkoordininiert durchs zimmer.  Hab sogar das gefühl dass sie sich im Käfig wohler fühlen 😔

    Wenn sie auf dem Käfig sitzen fressen sie auch die Kolbenhirse und kommen nach ner Weile auch drauf zu aber in den Käfig krieg ich sie nur mit einem dünnen Ästchen, auf den hüpfen sie sofort. 

    Im Käfig angekommen hab ich das Gefühl dass sie erleichtert sind wieder drin zu sein.

    Naja, wir üben fleißig weiter. 

    Das Verhalten, unten am käfigboden zu klopfen um "zu entkommen" wird von unserem ersten Welli nicht mehr gezeigt.

    Lg. Samy

  • Verhält sich mein Wellensittich normal?
    Antwort von Ella560 ·

    Das kann wohl ein Ausweichmanöver sein. Der Wellensittich springt nach unten, weil er Angst vor deiner Hand hat. Du hast doch selber erkannt:

    es sieht fast schon aus als würde er hartnäckig einen Weg suchen um zu entkommen.

    In der Natur flüchten Vögel eher nach oben, weil es dort für sie sicherer ist. In der Luft können Raubtiere sie nicht so leicht bekommen. Allerdings habe ich es auch schon beobachtet, dass Wellis wenn sie noch nicht so flugsicher oder sehr hektisch/verängstigt sind zu Boden fallen. Manche versuchen dann, sich einen Ausgang zu graben.

    Du hast deinen Wellensittich seit Samstag und unternimmst schon erste Zähmungsversuche? Kein Wunder, dass er so ängstlich ist. Ich kann verstehen, dass du dich mit ihm beschäftigen willst, aber im Moment ist es einfach zu früh. Lass ihn bitte noch ein paar Tage in Ruhe, bis er sich vollständig eingelebt hat.

    Klar, willst du es nicht hören, aber: Hol bitte so schnell es geht einen Partner. Am Schönsten wäre es gleich morgen. Wie es sich anhört, ist dein Welli ein Hahn. Dann käme Henne oder Hahn als Partner infrage. Aber bitte geh nicht noch mal ins Zoogeschäft. Die Angst deines Wellis vor deiner Hand kann durchaus von schlechten Erfahrungen mit dem "Fachpersonal" im Laden rühren. Diese Fachangestellten kennen sich meist nicht wirklich aus und behandeln die Tiere als Ware, nicht als Lebewesen. Es gibt genug seriöse Züchter, noch besser wäre es, wenn du einem gleichalten Abgabetier aus dem Tierheim o.Ä. ein Zuhause gäbest.

    Die Zahlen auf dem Ring sagen nichts über das genaue Geburtsdatum aus. Vielleicht hilft dir dieser Link, wenn du etwas über die Beringung wissen möchtest: https://www.welli.net/ringe.html

    Das wird dir auch nicht gefallen, aber der Käfig sieht nicht so aus, als ob er taugt. Ich erkenne nichts genaueres, außer der Plastikbeschichtung. Und das allein kann schon sehr schädlich für deinen Vogel sein. Wenn du ihm etwas Gutes tun willst, halte Ausschau nach pulverbeschichteten Käfigen von Montana Cages.

    Liebe Grüße,

    Ella

  • Verhält sich mein Wellensittich normal?
    Antwort von LilSam ·

    Ja das war schon klar dass so ein Kommentar kommt, und wenn der Käfig 10 Meter groß wäre, wäre er wohl immer noch zu klein! Das Türchen wird, sobald er handzahm ist mit einem Artgenossen den ganzen Tag offen sein!! Was für eine Tierquälerei soll das bitte sein? Ich habe mittlerweile in zwei Artikeln und einem Ratgeber Buch gelesen dass Einzelhaltung für kurze Dauer ok sei.

    Ps. Der Käfig ist knapp 1 Meter breit, mit 4 Futternäpfen drin!!! (Aber das sieht man natürlich ganz deutlich auf den zwei kleinen Bildausschnitten, gell !!)

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Ella560 ,

    Was für Artikel hast du da denn gelesen? Viele Bücher versuchen kompakt Informationen zu vermitteln ohne genauer auf die Themen einzugehen. Selbst in ansonsten guten Büchern finden sich Fehlinformationen.

    Tiere leben im Moment. Und jeder Tag in Einzelhaltung ist eine Qual für Schwarmtiere wie Wellensittiche.

    Vertrauensvoller als jedes Buch, das ich bisher über Wellis gelesen habe sind diese Seiten:

    vwfd.de

    welli.net

    birds-online.de

    Kommentar von gregor443 ,

    Die von Dir genannten Links sind sicher die bekanntesten.

    Das heißt aber nicht automatisch, dass man sich dort mit Wellensittichen auch fachlich im Sinne der Naturwissenschaften auskennt.

    Alle Links sind sehr tierschutzlastig und naturwissenschaftlich in vielem nicht urteilsfähig in bezug auf Wellensittiche.

    Wer dort liest, sollte immer seinen gesunden Menschenverstand eingeschaltet lassen und mit den Augen nach Australien in die Heimat der Wellensittiche sehen.
    Nur dann erkennt man auch den Unsinn, der in diesen Links geschrieben steht und letzterer ist dort keineswegs selten zu finden.

    Kommentar von Margotier ,

    Die Einzelhaltung für kurze Dauer ist okay (da nicht zu vermeiden), wenn ein Wellie aufgrund des Todes seines Artgenossen zurückbleibt, da braucht man natürlich ein paar Tage, bis ein neuer Vogel einziehen kann oder man jemanden gefunden hat, zu dem man seinen Vogel geben kann damit er dort vergesellschaftet wird.

    Die Anschaffung eines Einzeltieres wie Ihr es gemacht habt ist niemals okay.

    Der Käfig ist sicher nicht 1m breit.

  • Verhält sich mein Wellensittich normal?
    Antwort von Margotier ·

    Auch wenn Du es nicht hören willst: Ihr braucht nicht "sehr bald" einen zweiten Wellensittich, sondern Ihr hättet erst gar kein Einzeltier anschaffen dürfen.

    Abgesehen davon ist der Käfig auf dem Foto ganz grausam winzig. In solchen Dingern haben Vögel nichts verloren, sie brauchen eine große Zimmervoliere.

    Informiert Euch bitte ganz schnell sehr sorgfältig auf: 

    - birds-online.de

    - welli.net

    Dort findet Ihr auch Antworten auf Eure Fragen zum Verhalten des Vogels.

  • Wieso hängt da ein Spiegel?
    Antwort von halbsowichtig ·

    Das machen nur Tierquäler. Der Spiegel gaukelt den Vögeln vor, dass sie nicht alleine wären. Sie picken stundenlang gegen den Spiegel, weil sie versuchen, mit "dem dahinter" Kontakt aufzunehmen.

    Wenn du einen Spiegel in einem Vogelkäfig siehst, sprich den Besitzer bitte darauf an, wie schlimm das für die Tiere ist und dass der Spiegel da schnell raus muss.

    Wenn du einen Sittich in Einzelhaft siehst, sprich den Besitzer bitte darauf an, dass man Schwamvögel mindestens zu zweit halten muss und ein Spiegel kein Ersatz ist.

  • Verhält sich mein Wellensittich normal?
    Antwort von SaharinTv ·

    Man kann nie wissen wie liebevoll oder doch rabiat im Tierhandel mit den Tieren umgegangen wird, meist muss alles einfach nur schnell gehen. Eventuell ging es dem Welli mit der Putzart des Pflegers doch etwas zu schnell, ich würde noch eine Zeit abwarten & ihn erst sehr behutsam behandeln, wie eben ein rohes Ei. Vielleicht merkt er doch noch recht schnell, dass du/ihr vorsichtig & nicht böse seid. Es gibt gewisse Tiere die wegen irgendeiner Situation, so klein sie auch gewesen sein mag, ein angeknacktes Vertrauen zu Menschen haben. Meine Katze beispielsweise war Anfangs ein Hoffnungsloser Fall. Also habe ich angefangen im Wohnzimmer zu schlafen, da dies der einzige Ort war in dem sie zu finden war - unterm Sofa. Übernacht konnte sie dann in aller Ruhe schnuppern, stöbern & bald kam sie zu mir & kuschelte sich in die Decke. Vielleicht ist es dieselbe Situation nur mit deinem Welli - Vertrauen.

  • Wieso hängt da ein Spiegel?
    Antwort von gregor443 ·

    Hallo DieOlleKuh!

    Wellensittiche sind sehr gute Beobachter, sehr neugierig und besonders jung sehr lernfähig.

    Spiegelnde Oberflächen, ob plan oder gewölbt, erwecken ihre besondere Aufmerksamkeit.

    Ob der Wasserspiegel, eine polierte Metallglocke, eine Glasscheibe unter geeigneten Lichtverhältnissen oder eben ein Spiegel - all das erregt ihr Interesse dafür, es näher zu untersuchen.

    Selbst ein glänzender Gitterstab vermag ihnen als Spiegel zu dienen.

    Das ist auch in der freien Natur so - zum Beispiel Glasscheiben von Häusern oder Fahrzeugen.

    Manche Wellensittichhalter hängen Spiegel ein und erfreuen sich daran, ihre Wellensittiche bei der Erkundung eines solchen zu beobachten.

    Die allermeisten Wellensittiche erkennen nicht, daß es sich um ihre eigene Spiegelung handelt. Aber manche jungen Wellensittiche kommen der Sache scheinbar doch auf die Spur und interessieren sich dann nur noch wenig oder gar nicht mehr dafür. Ob sich diese besonderen Tiere dabei selbst erkennen, bleibt offen.

    Fangen Wellensittiche an, spiegelnde oder andere Gegenstände zu füttern, dann sollte man diese entfernen und gut ist es!

    Ein Verbot von Spiegeln gibt es nicht.

    Da Wellensittiche in Gefangenschaft sowieso nicht artgerecht gehalten werden können, sollte man das übliche tierschutzlastige Gerede betreffs der Spiegel genauso ignorieren wie die Mindestmaße für artgerechte Käfige.
    Denn es gibt sie nicht!!
    Dafür wird dieses dumme Zeug massenweise nachgeplappert von Leuten, die zu faul sind, selbst darüber nachzudenken, was sie da in den Mund nehmen.

    Mit besten Grüßen

    gregor443

  • Wieso hängt da ein Spiegel?
    Hilfreichste Antwort von Muckula ·

    Hallo,

    Die Wellis widmen dem Spiegel viel Aufmerksamkeit, weil sie nicht erkennen, dass sie selbst dort abgebildet sind. Sie halten ihr Spiegelbild für einen zweiten Vogel. Früher hing man oft einen Spiegel auf, damit der Vogel "nicht so einsam" sein sollte, wenn man keine Zeit für ihn hat.

    Das funktioniert aber nicht, weil das Spiegelbild kein guter Sozialpartner ist. Er zeigt keine adäquate Reaktion, sondern wiederholt natürlich nur das, was der Vogel tut. Darum reagieren viele Vögel sehr frustriert, sie greifen ihr Spiegelbild an, füttern es stundenlang frustriert, weil es das Futter nie annimmt, oder versuchen es anzubalzen. Das kann im schlimmsten Fall zu Verhaltensstörungen und z.B. Kropfreizungen führen aufgrund des ständigen, erfolglosen Hochwürgens von Futter.

    Einziger sinnvoller Sozialpartner für den Wellensittich ist mindestens ein passender Artgenosse. Ein Spiegel ist kein Ersatz. Ich habe darum auch keinen, sondern gleich vier vögel ;)


  • Wieso hängt da ein Spiegel?
    Antwort von 1Woodkid ·

    Um ihn einen Ersatzpartner vorzugaukeln. Für mich pure Tierquälerei, es sind Schwarmvögel die lebenslang einen Partner an der Seite haben. Wenn man mal beobachtet wie grausam es ist zu sehen,wie  der Welli versucht sein Spiegelbild zu füttern oder den Plastikvogel neben sich...wie kann man das mit Tierliebe verantworten?? 

  • Wieso hängt da ein Spiegel?
    Antwort von Tasha ·

    Ist heute eigentlich als nicht tiergerecht bekannt und es wird davon abgeraten oder es ist sogar schon verboten. Normalerweise findet man Spiegel auch nicht mehr in der Abteilung für Vogelspielzeug! Viel besser kann man auch einzeln gehaltene Wellensittiche* mit frischen Ästen und anderen Sachen zum Nagen und Klettern beschäftigen. *Wellensittiche sollte man grundsätzlich nie einzeln halten, aber manchmal muss man sie einzeln gegen eine Krankheit behandeln und dann bekommen sie keinen Spiegel, sondern andere Arten von Ablenkung.


    Früher wusste man  nicht, dass der Spiegel auch Kropfentzündungen etc. begünstigen kann, wenn der Vogel ihn immer füttert und den Vogel auch frustriert, weil der Spiegel nie wie ein echter Wellensittich antworten kann. Daher bot man diese Spiegel an in der Annahme, der Vogel wäre dann alleine glücklicher und würde keinen Partner benötigen.

    Außerdem gab es Plastikwellensittiche mit einem Ring am unteren Ende, den man über eine Sitzstange schieben konnte, und die dem Vogel einen Artgenossen zum Kuscheln etc. vorgaukeln sollten. So etwas wird heute auch nicht mehr angeboten.

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von Ella560 ,

    Was du über Spiegel und Plastikvögel schreibst, ist wahr. Leider werden diese Produkte noch immer in den meisten Zoohandlungen angeboten, obwohl bekannt ist, dass sie schädlich sind. 

  • Wieso hängt da ein Spiegel?
    Antwort von tanztrainer1 ·

    Ich glaube eher, die Vögel meinen dann, dass da ein Freund da ist. Mir sind die Spiegel nur in Erinnerung, wenn jemand einen Wellensittich allein gehalten hat, was ich aber absolut unmöglich finde. Meine Tante hatte immer zwei Wellensittiche und auch einen recht großen Käfig. Und sie hatte nie so Spiegel verwendet, war ja auch nicht nötig.

  • Wieso hängt da ein Spiegel?
    Antwort von Schuhu ·

    Die Vögel erkennen sich nicht selbst im Spiegelbild, sondern halten es für einen Artgenossen. Da diese Schwarmvögel immer noch gerne in Einzelhaft gehalten werden, glauben ihre Besitzer, ihnen ihr Los doch den Spiegel erträglicher zu machen. Recht armselig!

  • Wieso hängt da ein Spiegel?
    Antwort von Michipo245 ·

    Der Spiegel gauckelt dem Wellensittich vor, es wäre ein Partner da. Soll ihm also gegen Einsamkeit helfen. 

    Ist aber nicht artgerecht. Es sollten immer mindestens zwei Wellis sein. Und den Spiegel braucht man nicht! 

  • Wieso hängt da ein Spiegel?
    Antwort von Sirius66 ·

    Sie denken, daß sie nicht allein sind. Man täuscht ihnen Gesellschaft vor. Sie denken, sie haben einen Freund ...

    Viel schöner ist ein wirklicher Kamerad ... wer ist einsamer? Der ohne Spiegel oder der, der denkt, im Spiegel sei jemand ... ?

    Gruß S.


  • Darf ich meine wellis nach Polen mitnehmen?
    Antwort von gregor443 ·

    Hallo alexs12!

    Abgesehen davon, daß Du deinen Wellensittichen damit keinen Gefallen tust - Stress !! - erwarten Dich etliche Unwägbarkeiten.

    Du solltest dich sehr genau und zeitnah darüber informieren, welche Bestimmungen zur Zeit gelten, und dabei auch die Reisedauer und den Reiseort bedenken.

    Auf jeden Fall benötigst Du, so weit ich mich erinnere, wenn dich deine Tiere begleiten, eine Gesundheitsbescheinigung der amtlichen Veterinärbehörde als Nachweis für die Herkunft aus einem Ort, in dem in den letzten 12 Monaten keine Fälle von Psittakose (Papageienkrankheit) im Umkreis von 20 km zu verzeichnen waren.

    Aber wie gesagt, Du solltest dich zeitnah über die Gesetzeslage informieren.

    Nicht zu vergessen, dadurch kommen Extrakosten auf Dich zu!

    Mit besten Grüßen

    gregor443

  • Darf ich meine wellis nach Polen mitnehmen?
    Antwort von miboki ·

    Ganz so einfach ist das nicht: da könnte es Probleme geben. Lt. http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Rueckkehr-aus-einem-Nicht-EU-Staat/E...  benötigst Du auch für die Ausfuhr von lebenden Vögeln ein artenschutzrechtliches Dokument.

     Zum anderen solltest Du Dich darüber informieren ob bei der Einfuhr von Vögeln nach Polen nachgewiesen werden muss, ob der Vogel gegen Aviäre Influenza (Vogelgrippe) geimpft sind. Bei der Rückehr nach Deutschland ist dieser Nachweis auf jeden Fall erforderlich. Darüber hinaus ist bei der. Rückkehr nach Deutschland die amtstierärztliche Gesundheitsbescheinigung mitzuführen.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von miboki ,
  • Darf ich meine wellis nach Polen mitnehmen?
    Antwort von DrStrosmajer ·

    Wenn sie die Reise aushalten, dann ja. Aber längere Fahrten sind Streß für Tiere, das weißt Du doch hoffentlich.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von alexs12 ,

    Ja das weiß ich aber ich kann sie niemanden anvertrauen für mich wäre nur wichtig das sie die fahrt überleben!!

    Kommentar von hoermirzu ,

    Was ist mit einem Futterautomaten, dann müsste nur jemand das (Frisch) Wasser wechseln.

    Haustiere sind, wenn man wo zu Gast ist, nicht unbedingt gerne gelitten. - Für die Vögel ist das auch unnötiger Stress, teilweise zugedeckt in fremder Umgebung, .....

  • Wellensitiche streiten nur?
    Antwort von gregor443 ·

    Bei sozial lebenden Tieren gibt es diverse Rangordnungen.

    Das ist bei Wellensittichen nicht anders als bei den Menschen.

    Ein All-Heil-Mittel gibt es dafür nicht!

    Jede Veränderung der Umgebung und auch jede Veränderung der Gruppenzusammensetzung kann Positives wie auch Negatives bewirken.

    Voraussagen was davon eintritt, kann man nur sehr selten.

  • Wellensitiche streiten nur?
    Antwort von Moschti ·

    Er will zeigen das, dass sein Revier ist und dass er hier das sagen hat. Also so eine Art "Anführer"

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von AliXGhost ,

    aber was ich komisch finde ist das er erst seit 2 Wochen da ist und sich so stark fühlt 😂

  • Ein Wellensittich ist nur da?
    Antwort von infiniteral ·

    Boah...also bei mir hatt ich das auch: ein paar, einer vom fuchs duch den käfig getötet (weis immer noch nicht wie der das machte...), dan nächsten partner dazugeholt. Die beiden verstanden sich nicht also holte ich noch einen für den jetzt einsamen vogel. Dann war der andere wieder alein gelassen von der gruppe... jetzt bin ich grade bei 5 vögeln angelangt....hmmmmm

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von harisawelli ,

    Davor habe ich Angst aber alleine geht ja auch nicht weil er total still ist und gewohnt ist einen partner  zu haben 

  • Ein Wellensittich ist nur da?
    Antwort von PantherInBlack ·

    Ja unbedingt noch min. ein Vögelchen dazu holen. Lg :)

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von harisawelli ,

    Also hole ich ich ein neues Weibchen ? Was wenn die sich nicht verstehen weil er mit der alten von Anfang an im Käfig war 

    Kommentar von PantherInBlack ,

    In den meisten Fällen geht es gut. Der Vater meines Freundes ist ein Wellensittich Fanatiker und der holt sich immer wieder neue Vögel. Er hat noch nie das Problem gehabt das sie sich nicht verstehen...

  • Ist mein wellensittich gesund und warum sieht er so aus ich mache mir sorgen.Soll ich zum TA gehen und Sind das milben Übertragen diese sich auf menschen?
    Antwort von Daniasaurus ·

    Hallo,

    Bitte gehe so schnell wie Möglich zu einem Vogel kundigen Tierarzt! Das sind starke Grabmilben und zwar schon sehr stark ausgebreitet.

    Grabmilben selbst sind für den Menschen ungefährlich.

    http://www.birds-online.de/gesundheit/gesparasiten/grabmilben.htm

    Lg

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von goldangel23 ,

    woher weisst du, dass es grabmilben sind? es gibt scheinbar nirgends ein foto

    Kommentar von Daniasaurus ,

    es wurde eine andere frage gestellt wo das bild zu sehen ist. das hat er/sie jetzt auch öfters geschrieben

    Kommentar von goldangel23 ,

    ich finde keine andere frage, hab gestern extra gesucht :( daher wundert es mich, dass du scheinbar was gefunden hast

  • Ist mein wellensittich gesund und warum sieht er so aus ich mache mir sorgen.Soll ich zum TA gehen und Sind das milben Übertragen diese sich auf menschen?
    Antwort von eoz2107 ·

    Wie sieht er / sie denn aus ?

    Milben sitzen überall ..... Kopfkissen .... überall es gibt auch eine Milben allergie . 

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Welli231 ,

    Bei meiner anderen frage ist auch ein bild zu sehen. Danke im Voraus

    Kommentar von eoz2107 ,

    Bei mir ist keins zusehen ....

  • Alle 3 Antworten
    Kommentar von Welli231 ,

    Bei meiner anderen frage ist auch ein bild zu sehen. Danke im Voraus

    Kommentar von Tim774 ,

    Bei mir ist kein Bild zu sehen..

    Kommentar von Welli231 ,

    In der anderen Frage